Wir bringen Sie sicher ans digitale Ziel

Über uns

Wir unterstützen den innovativen Mittelstand bei der digitalen Transformation

Die Scopevisio AG begleitet mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse. Grundlage dafür ist eine hochfunktionale, integrierte Unternehmenssoftware aus der Cloud, die so flexibel, mobil und skalierbar ist, wie moderne Mittelständler es heute erwarten.

Die Scopevisio AG wurde im Jahr 2007 in Bonn gegründet und beschäftigt 85 Mitarbeiter. Heute zählen fast 2.000 mittelständische Unternehmen zu unseren Kunden. Mit unserer integrierten Lösung verstehen wir uns als „Möglichmacher“ der digitalen Transformation im Mittelstand.
Viele Unternehmen erkennen die Notwendigkeit der digitalen Transformation. Aber sie wissen nicht, wo sie anfangen sollen. Dabei helfen wir ihnen: Der Schlüssel zur Digitalisierung liegt in den eigenen Geschäftsprozessen. Weitblickende Unternehmen schaffen sich dadurch neue strategische Optionen.“Dr. Jörg Haas (Gründer Scopevisio AG)

Wir stehen für Werte

Sicherheit

Made and hosted in Germany

Flexibilität

Anpassbare und skalierbare Business-Lösung

Integration

Das ganze Unternehmen in einem System

Partnerschaftlichkeit

Persönliche und individuelle Digitalisierungsbegleitung

Offenheit

Einfache Anbindung von Fremdsystemen über APIs

Fairness

Preismodell nahe am „Pay per use“-Prinzip

Unternehmensgeschichte – wie alles begann

Hinter Scopevisio stehen erfolgreiche Entrepreneure mit Erfahrung in der Entwicklung von hochfunktionalen Anwendungssystemen. So haben die Gründer Dr. Jörg Haas und Dr. Rüdiger Wilbert eines der erfolgreichsten deutschen Standort-Software-Unternehmen – die GWI AG – aufgebaut, die sie später an die Agfa-Gevaert verkauften.

Im Jahr 2007 wurde die Scopevisio gegründet. Von Anfang an stand dabei die Vision einer reinen Cloud-Business-Software im Vordergrund. In Zukunft werden verstärkt Verfahren der künstlichen Intelligenz mit dem Ziel der Automatisierung eingesetzt.
 
  • 1990

    Gründung des Technologieunternehmens GWI AG in Trier durch die Studenten Jörg Haas und Rüdiger Wilbert
  • 1998

    GWI AG: Internationalisierung in Europa
  • 2004

    Über 1.000 Mitarbeiter Umsatz 130 Mio. Euro Marktanteil: 41 Prozent bei Krankenhausinformationssystemen (KIS)
  • 2005

    Verkauf der GWI AG an Agfa-Gaevert AG für 354 Mio. Euro
  • 2007

    Gründung der Scopevisio AG in Bonn Firmensitz in der Rohmühle am Bonner Bogen
  • 2008

    Beginn Entwicklung Basistechnologie
  • 2009

    Cloud Buchhaltungssoftware als erste Anwendung einer umfassenden Unternehmenssoftware
  • 2010

    Erstmals ausgezeichnet als ERP-System des Jahres (Kategorie Rechnungswesen)
  • 2011

    Veröffentlichung der Anwendungen CRM und Faktura, Erweiterung der Finanzbuchhaltung um die Anlagenbuchhaltung, Gewinnung von ALSO Actebis als Vertriebspartner, Aufbau eines Partnernetzes für Buchhaltungsservices
  • 2012

    Scopevisio als erste Business-Lösung auf dem Business Marketplace der Telekom
  • 2013

    Ausbau zur integrierten Cloud Unternehmenssoftware, Auszeichnung als ERP-System des Jahres 2013 (Innovationspreis und KMU-Sonderpreis)
  • 2014

    Erstmals mit eigenem Stand auf der CeBIT, Vorstellung der Business Line, Integration Creditreform, Offene API-Plattform (Open Scope), Gründung der Sales & Consulting Berlin GmbH und Eröffnung der Geschäftsstelle in Berlin, Gründung der Scopevisio Sales & Consulting Köln/Bonn GmbH
  • 2015

    Launch der Enterprise Line auf der CeBIT
  • 2016

    Automatisierung der Buchhaltung über Regelinterpreter Entwicklungspartner DATEVconnect online
  • 2017

    Umfassende Cloud-Unternehmenssoftware für den Mittelstand, Künstliche Intelligenz in Unternehmenssoftware

Scopevisio AG


Rheinwerkallee 3
53227 Bonn

Telefon: +49 (0) 228 433430-00 (Zentrale)
Telefax: +49 (0) 228 433432-00
info@scopevisio.com

Scopevisio Sales & Consulting Köln/Bonn GmbH


Bürostandort:
Binsfelder Straße
52351 Düren
Telefon: +49 (0) 228 433439-00 (Zentrale)
Telefax: +49 (0) 228 433439-99
info.koeln-bonn@scopevisio.com

Scopevisio Sales & Consulting Berlin GmbH


Humboldt-Carré, Behrensstraße 42
10117 Berlin

Telefon: +49 (0) 228 433430-00 (Zentrale)
Telefax: +49 (0) 228 433432-00
info@scopevisio.com

Vorstände

Michael Rosbach

Michael Rosbach

Michael Rosbach ist im Vorstand verantwortlich für Marketing und Vertrieb.
Stephan Müller

Stephan Müller

Stephan Müller verantwortet im Vorstand das Thema Professional Services.
Dr. Markus Cramer

Dr. Markus Cramer

Dr. Markus Cramer ist im Vorstand zuständig für Produktmanagement und Entwicklung.

Auszeichnungen und Awards

Software hosted in Germany