Unternehmen

Scopevisio Unternehmenssoftware - Business Anwendungen aus der Cloud

Die Scopevisio AG entwickelt eine neue Generation von Unternehmenssoftware, die ausschließlich in der Cloud bereitgestellt wird. Der Anwender braucht lediglich einen normalen PC oder Mac mit Internetanschluss, um von überall und jederzeit auf Scopevisio Business Anwendungen zuzugreifen. Für den Anwender hat das viele Vorteile:

  • Unternehmensdaten in Echtzeit abrufen
  • Überall arbeiten
  • Informationen einfach im Team teilen
     

Unternehmensprofil


Unternehmenssoftware muss nicht zwangsläufig hochkomplex und unüberschaubar sein. Das beweist unser Modell der Business Anwendungen, die sich nach eigenen Wünschen kombinieren und direkt aus der Anwendung heraus hinzubuchen lassen. Unternehmenssoftware zu kaufen und zu nutzen ist ab sofort so einfach wie Musik oder Filme im Online-Store herunterzuladen: Im Scopevisio Shop vorbeischauen, Anwendung auswählen, klicken und loslegen. Denn die Bedienung ist intuitiv und der Funktionsumfang auf die wesentlichen Anforderungen ausgerichtet.

Scopevisio AG

 

Hochintegrierte Unternehmenslösung komplett aus der Cloud

Scopevisio bietet kleinen und mittleren Unternehmen kaufmännische Online-Lösungen für die Buchhaltung, die Angebots- und Rechnungserstellung (Abrechnung) und für das Kundenbeziehungsmanagement (CRM). Sämtliche Scopevisio Anwendungen sind perfekt aufeinander abgestimmt und bilden zusammen eine kaufmännische Komplettlösung, mit der betriebswirtschaftliche Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen abgebildet werden können.

Kernstück des Scopevisio Portfolios ist eine hochfunktionale Finanzbuchhaltung, die regelmäßig von PricewaterhouseCoopers nach IDW PS 880 (GoBS und GDPdU) zertifiziert wird. Die Scopevisio Finanzbuchhaltung wurde im Jahr 2010 als ERP-System des Jahres in der Kategorie Rechnungswesen ausgezeichnet. Die Softwarekomponenten sind einzeln erhältlich und einsetzbar, spielen ihre Vorzüge jedoch am besten im Zusammenspiel einer integrierten Gesamtlösung aus

 

Wie Scopevisio entstanden ist

Hinter Scopevisio stehen Menschen mit IT-Erfahrung. Die Gründer Dr. Jörg Haas und Dr. Rüdiger Wilbert haben in den 90er Jahren die GWI AG in die Top 5 der deutschen Softwarehäuser geführt. Der Erfolg der GWI ist insbesondere mit dem Krankenhausinformationssystem Orbis verbunden, das heute in einer Vielzahl deutscher Kliniken zu finden ist. Im Jahr 2004 verkauften die Gründer das Unternehmen GWI an die Agfa-Gaevert-Gruppe. Ein Teil der Erlöse fließt jetzt über ihre Investment-Gesellschaft HW Partners in die Scopevisio AG, die im Jahr 2007 gegründet wurde. Am Firmensitz in Bonn arbeiten derzeit über 40 Entwickler, Interaktionsdesigner, Mitarbeiter für IT-Betrieb und Qualitätssicherung, Betriebswirtschaftler und Kommunikationsexperten.
 

107.22.45.61200000https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /unternehmen 312 erp_business