Bequemer arbeiten mit Vorlagen beim Kontaktimport

Tipps & Tricks

05. September 2019 152 Aufrufe

Importieren Sie auch manchmal Kontaktdaten in Scopevisio? Dann können Sie sich Arbeit sparen, indem Sie mit Vorlagen arbeiten. Felix Fikowski vom Scopevisio Support erklärt, wie Sie dabei vorgehen.

Immer wieder gibt es Anlässe dafür, Kontaktdaten aus Excel nach Scopevisio zu transferieren. Neue Marketingkampagnen sind ein Beispiel dafür. Wie gut, dass der Kontaktimport in Scopevisio ganz einfach funktioniert: Sie rufen über Organisation > Import & Export > Kontakte importieren das zugehörige Formular auf, wählen als Quelle CSV aus und schieben Ihre Excel-Datei mit den neuen Kontakten einfach per Drag-and-Drop auf das Formular. Nun ist allerdings etwas mühselige Kleinarbeit nötig, denn Sie müssen die Spaltenbenennungen noch anpassen. Die gute Nachricht ist: Diese Frickelsarbeit (wie der Rheinländer sagt) brauchen Sie nur einmal zu machen, wenn Sie das Formular anschließend als Vorlage speichern.

Doch wie speichern Sie das Formular als Vorlage? Nach einem Rechtsklick auf den Reiter „Kontaktimport“ wählen Sie „Als Vorlage speichern“ und vergeben direkt einen Namen für Ihre Vorlage. Beim nächsten Import können Sie diese Vorlage wiederverwenden und sich das lästige Ausfüllen der Spaltenüberschriften sparen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie von der Digitalisierung profitieren.
Kostenlose Beratungsanfrage



Das könnte Sie auch interessieren: