Datenvisualisierung – Eine neuer Blick auf Ihre Daten

Big Data stellt Unternehmen vor immense Herausforderungen. Aus allen vorliegenden Informationen genau die richtigen Schlüsse zu ziehen, ist mit viel Aufwand verbunden. Datenvisualisierung macht hier den entscheidenden Unterschied.

Was ist Datenvisualisierung?

Tools zur Visualisierung unternehmerischer Informationen sind in der Regel ein Teilgebiet der Business Intelligence – Maßnahmen in Unternehmen. Im Kern geht es darum, die Resultate der Data Analytics visuell und anschaulich darzustellen. Die Darstellung erfolgt dabei häufig auf umfassenderen Dashboards, in denen Grafiken und Diagramme integriert sind. Mithilfe einer Visualisierung sind Trends und Muster bspw. im Absatzgeschäft deutlich besser für den Endnutzer erkennbar als in einem klassischen Data Sheet. Auch Beziehungen zwischen einzelnen Parametern lassen sich sehr gut in einer Analyse darstellen und nachvollziehen. Datenvisualisierung ist die effektivste und anschaulichste Methode, um Erkenntnisse für die betriebliche Entscheidungsfindung zu gewinnen. Eine grundlegende IT-Infrastruktur (Software und Systeme) bildet dabei die Voraussetzung.

Die Wichtigkeit einer adäquaten Datenvisualisierung

Das menschliche Gehirn kann visuelle Eindrücke, sprich Bilder und Grafiken, deutlich besser und schneller verarbeiten als reine Zahlenwerte. Der Ursprung hierfür liegt in unserer visuell geprägten Kultur, in der seit jeher bildhafte Medien eine enorme Rolle spielen. Unsere Augen sind somit auf das Erkennen von Farben und Mustern trainiert. Erkenntnisse aus großen Datenmengen zu generieren, ist zudem vor dem Hintergrund einer wachsenden Datenflut ohne digitale Tools kaum noch möglich. So ist die Visualisierung wichtiger Informationen für Entscheidungsträger eine hilfreiche Methode, um diese bei der Führung eines Unternehmens zu unterstützen.

Vorteile einer interaktiven Datenvisualisierung

Den größten Vorteil der Datenvisualisierung stellt die Generierung wichtiger Erkenntnisse bspw. in Form von Übersichten über Kennzahlen (KPIs – Key Performance Indikatoren) dar. Im Zeitalter von Big Data helfen Datenvisualisierungs-Tools weiterhin bei der Bearbeitung großer, oft unübersichtlicher Datenmengen. In visueller Form sind diese Daten für Benutzer besser verständlich und Zusammenhänge besser erkennbar, um so Entscheidungsprozesse zu beschleunigen und zu verbessern . Diese Erkenntnisse sind zumeist ausschlaggebend für Entscheidungsprozesse im Unternehmen. Auf interaktiven Dashboards lassen sich zudem Visualisierungen aus diversen Datenquellen im Zusammenhang darstellen, um einen gesamten Überblick über die Daten zu erhalten. So können auch Mitarbeiter mit geringerem technischen Know-how Datenauswertungen gut nachvollziehen. Das steigert langfristig die Transparenz im gesamten Unternehmen.

Möglichkeiten der Datenvisualiserung

Visualisierung in der Praxis

Um Daten visuell aufzuarbeiten werden in der Praxis häufig Statistiken, Diagramme und Grafiken genutzt. Diese Hilfmittel stellen Daten aus verschiedenen Datenquellen anschaulich und im Zusammenhang dar. Die richtige Verknüpfung der Daten ist dabei ausschlaggebend für eine zielführende Datenvisualisierung. So können Forecasts erstellt, Ziele abgeleitet und Prozessstatus ermittelt werden. Zudem sind Daten nach diversen Kriterien filterbar, um schnell die relevanten Inhalte angezeigt zu bekommen. Weiterhin sind grafische Hilfsmittel in der Praxis häufig in Dashboards integriert.

Die folgende Auswahl gibt einen Überblick über mögliche Darstellungsformen:

  • Diagramme: Fläche, Balken, Kreis, Gantt, Streuung
  • Karten: Heatmap, Punktstreuungskarte, Baumkarte
  • Tabellen: Hervorhebungstabelle, Texttabelle
  • Graphen: Zeitachse, Streamgraph

Datenvisualisierung bezeichnet die grafische Darstellung und Veranschaulichung relevanter Informationen. Wichtige Zusammenhänge lassen sich so besser erkennen und Entscheidungen können schneller getroffen werden. Es kommen verschiedene Techniken der Visualisierung wie Diagramme, Tabellen oder Statistiken meist im Umfeld eines interaktiven Dashboards zum Einsatz.

Hinweise zu Tools und Software

Immer mehr Unternehmen interessieren sich für eine anschauliche und verständliche Darstellung der betrieblichen Daten mittels Visualisierungstools. Dennoch ist nicht jede Software gleichwertig und für jeden Zweck geeignet. Zum Beispiel gibt es leistungsstarke Tools, welche die beste Darstellungsform einer Datenauswertung selbst erkennen. Simplere Varianten erfordern hier bereits eine Voreinstellung des Endnutzers. Die Komplexität und Leistungsstärke zeigen sich letztendlich stets in den Kosten für ein Tool. Gerade Cloud-basierte Anwendungen bieten in dieser Hinsicht für kleine und mittelständische Unternehmen adäquate und günstige Lösungen an. Immer häufiger sind Visualisierungstools und interaktive Dashboards auch in komplexer Unternehmenssoftware integriert. Letztendlich ist es jedoch von den Spezifikationen eines Unternehmens abhängig, welche Lösung am besten passt.

Folgende Fragen können bei der Recherche und Auswahl des richtigen Tools helfen:

  • Ist ein individuell anpassbares Dashboard integriert?
  • Können interaktive Reports erstellt werden?
  • Sind unterschiedliche Datenquellen integrierbar?
  • Werden Daten in Echtzeit ausgewertet und visualisiert?
  • Ist das Tool zeit- und ortsunabhängig nutzbar?

Interaktive Visualisierung mit Scopevisio

Mit der Cloud-basierten Unternehmenssoftware von Scopevisio wahren Sie jederzeit und überall den Überblick über all Ihre Daten. Das integrierte Berichtwesen-Tool ermöglicht das reibungslose Erstellen interaktiver Reports. Über das individuell anpassbare Dashboard lesen Sie Kennzahlen in Echtzeit ab. Eine Schnittstelle zu Microsoft Power BI ermöglicht es, Daten aus Scopevisio zu nutzen, um diese noch umfangreicher zu visualisieren. Scopevisio ERP und Microsoft Power BI werden so zum optimalen Tandem für das Controlling.Testen Sie die Unternehmenssoftware von Scopevisio jetzt kostenlos für 30 Tage! Visualisieren Sie Daten und Informationen mit nur wenigen Klicks. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin mit unseren Experten und lassen Sie sich professionell und unverbindlich zum Thema Business Intelligence und Datenvisualisierung beraten.

Autor:in Sabine Jung-Elsen
Hosted in Germany GoBD konform PwC zertifiziert

Digitalisieren Sie noch heute Ihr Unternehmen

Testen Sie die Unternehmenssoftware von Scopevisio kostenlos und unverbindlich. Alle Prozesse in einem System - vernetzt, automatisiert und effizient.