Pressespiegel

Pressespiegel

Lesen mehr im nachfolgenden Artikel

Software menschlicher machen

Bonn, 17. März 2017
Im Special CeBIT der Wirtschaftswoche ist ein Beitrag zum Thema "Künstliche Intelligenz" erschienen:

"Aber nicht nur Giganten wie IBM oder Microsoft sehen in kognitiver Software enormes Potenzial für ihr künftiges Geschäft. Auch kleinere Anbieter wie etwa das Softwarehaus Scopevisio haben sich dem Thema verschrieben. Der mittelständische Anbieter von Unternehmenssoftware konzentriert sich im Wesentlichen auf drei Bereiche: die Dokumentenerkennung, die Automatisierung der Finanzbuchhaltung und die Mensch-Maschine-Interaktion mittels Sprache."