ERP aus der Cloud: Doch kein Auslaufmodell