Scopevisio ist Partner der Deutschen Telekom für Unternehmenssoftware aus der Cloud

Bonn, 05. März 2012
•    Präsentation auf der CeBIT 2012 am Stand der Deutschen Telekom
•    Scopevisio Unternehmenssoftware in der TelekomCloud verfügbar
•    Erster Partner im Business Marketplace der Telekom


Auf der diesjährigen CeBIT präsentiert sich Scopevisio als Partner der Deutschen Telekom. Gemeinsam wird die Scopevisio Online Unternehmenssoftware am Stand der Telekom vorgestellt. Die Mittelstandssoftware der Scopevisio ist ab Mitte 2012 zusätzlich auch über den neuen Business Marketplace im Cloud Center der Telekom verfügbar.

Mit Scopevisio bietet die Telekom ihren mittelständischen Geschäftskunden jetzt auch Unternehmenssoftware aus der Cloud. Scopevisio wurde als einer der ersten Partner für den neuen Business Marketplace durch die Telekom ausgewählt. Die internetbasierten Anwendungen lassen sich zu einer integrierten Komplettlösung verbinden. Scopevisio „Kontakte & Vertrieb" unterstützt den Vertriebsprozess vom Erstkontakt bis zur Angebotserstellung. Scopevisio „Angebote & Rechnungen" begleitet den Anwender bei der gesamten Auftragsabwicklung vom Angebot bis zur Rechnung. Und Scopevisio „Finanzen & Buchhaltung" bietet alle Funktionen für das betriebliche Rechnungswesen inklusive Finanzmanagement. Durchgängige Arbeitsprozesse sind damit garantiert.

„Scopevisio gehört zu unseren Business Applications aus der Telekom-Cloud. Damit ermöglichen wir es auch kleineren Unternehmen, professionelle Unternehmenssoftware zu nutzen – ganz einfach und ohne große Investition", erklärt Dirk Backofen, Leiter Marketing Geschäftskunden, Telekom Deutschland. Die Telekom unterstützt Geschäftskunden mit den angebotenen Cloud-Services dabei, Kosten zu reduzieren und flexibler zu arbeiten. Höchste Priorität genießt dabei das Thema Sicherheit. Software und Daten werden in hochsicheren, zertifizierten Rechenzentren der Telekom gespeichert und vor unbefugtem Zugriff geschützt. Der Austausch der Daten erfolgt verschlüsselt über die hochperformanten Netze der Telekom.

„Wenn eines der weltweit führenden Telekommunikationsunternehmen sein Cloud Engagement so intensiv vorantreibt, sind wir sehr stolz, als Partner mit dabei sein zu dürfen", betont Prof. Dr. Alexander Pohl, Vorstand der Scopevisio AG. „Die Deutsche Telekom genießt höchstes Vertrauen bei ihren Geschäftskunden. Das ist die optimale Voraussetzung dafür, das Thema Cloud in den deutschen Unternehmen noch populärer zu machen".

Erleben Sie unsere Business-Anwendungen während der CeBIT vom 6. bis 10. März live am dem Stand der Deutschen Telekom in Halle 4, Stand D26.