Pressespiegel

Pressemitteilung

Lesen mehr im nachfolgenden Artikel

Gemeinsam im Home-Office: Scopevisio bietet aus Solidarität Unternehmenslösung kostenfrei an

Bonn, 05. Mai 2020
Viele Menschen arbeiten derzeit im Home-Office. Die Bonner Scopevisio AG hilft ihnen, ihre Schreibtische virtuell zusammenzurücken – mit der Home-Office Unternehmenslösung, die kostenfrei bis Ende 2020 zur Verfügung steht. Mit der Software arbeiten Personen physisch getrennt, aber dennoch gemeinsam an Aufgaben, Kontakten, Dokumenten, Tabellen und Präsentationen und organisieren die Zusammenarbeit im Team mit Kalender, Aktivitätenjournal und Zeiterfassung. „Gemeinsam im Home-Office“ lautet deshalb das Motto der Solidaritätsaktion.

Für den Mittelstand

Die Bonner Scopevisio AG richtet sich mit dem kostenfreien Angebot an den Mittelstand, der derzeit besonders gebeutelt ist. „Zurzeit leiden wir alle sehr“, erklärt Scopevisio-Gründer Dr. Jörg Haas, der nicht nur in der Technologie-Branche, sondern auch in der Hotellerie und Gastronomie aktiv ist. Viele seiner Betriebe stehen derzeit still. „Unternehmer müssen jetzt zusammenstehen. Deshalb haben wir bei Scopevisio entschieden, eine Software für die Zusammenarbeit im Home-Office kostenlos zur Verfügung zu stellen. Ich möchte, dass die deutsche Wirtschaft durch diese Krise hindurchkommt. Ich möchte helfen“, so Haas.

Schnell starten

In der aktuellen Situation ist es wichtig, den Wechsel ins Home-Office schnell zu ermöglichen. Die Home-Office Unternehmenslösung von Scopevisio ist in weniger als zehn Minuten heruntergeladen und installiert. Auf einer Lernplattform stehen Video-Tutorials für die Einrichtung und die ersten Schritte bereit. Tägliche Webinare unterstützen ebenfalls. Neue Benutzer können in einer Minute hinzugeschaltet werden. Die Home-Office Unternehmenslösung ist somit in kürzester Zeit einsetzbar.

Gemeinsam im Home-Office

Mit der Home-Office-Lösung wird besonders die gemeinsame Arbeit an Dokumenten einfacher. Dank Versionierung und Kommentarfunktion bleibt jederzeit klar, wer wann was bearbeitet hat. Die intelligente Volltextsuche findet Daten und Dokumente in Sekundenschnelle.

Das Besondere an diesem Dokumentenmanagementsystem ist, dass Dokumente nicht isoliert bleiben, sondern mit betrieblichen Vorgängen verbunden werden. Sämtliche Dateien (Dokumente, Bilder, Video etc.) können mit Kontakten oder Aufgaben verknüpft werden. Gemeinsam mit E-Mails und Kommentaren entstehen so Weise digitale Kontaktakten für jeden Kunden sowie Aufgaben mit dokumentierten Ergebnissen. Die Software wird zur betrieblichen Wissensdatenbank.

Mit Hilfe des Aufgabenmanagements können die Aufgaben des gesamten Teams organisiert werden. Funktionen wie Kalender und Zeiterfassung runden die Lösung ab. Über das Rechtemanagement kann der Zugriff auf Daten und Dokumente individuell geregelt werden. Die Home-Office Unternehmenslösung wird so zum Tool für die gemeinsame digitale Zusammenarbeit – in schwierigen Zeiten und darüber hinaus.

Weitere Informationen und kostenfreier Download unter:
https://lp.scopevisio.com/home-office-unternehmensloesung

Bildmaterial

Download Bild „Gemeinsam im Home-Office“
Download Bild „Gemeinsam im Home-Office“ ohne Schriftzug
Copyright: Scopevisio AG

Die Pressemitteilung als PDF finden Sie hier.

 
Gemeinsam im
Home-Office
Software für den Mittelstand
Kostenlos aus Solidarität
  • Software zum digitalen Arbeiten
  • Schnelle Software-Einführung
  • Digitale Trainings
  • Tägliche Webinare
  • Keine Kündigung notwendig