act‘o-soft als Neuzugang der Scopevisio AG

Bonn, 18.07.2022 – Der Hersteller und Anbieter von Unternehmenssoftware, die Scopevisio AG aus Bonn, erweitert sein Unternehmensportfolio mit der wesentlichen Beteiligung an der act’o-soft GmbH Informationssysteme aus Halle (Westf.). Der Spezialist für Cloud-Business-Enterprise-Lösungen holt sich damit einen Spezialanbieter für Point-of-Sale (POS)-Lösungen zur Erweiterung seiner Warenwirtschaft um Kassensysteme für den Handel in die Unternehmensgruppe. Scopevisio ist somit in der Lage, eine kaufmännische Komplettlösung für den Einzelhandel anzubieten.

act’o-soft ist ein Softwarespezialist im Bereich internationaler, fiskalisierter POS Systeme und Filiallösungen. Dabei ist die internationale Fiskalisierung in mehr als 25 Ländern ein großer Wettbewerbsvorteil. „Wir freuen uns sehr, jetzt Teil der Scopevisio-Familie zu sein. Dieser Schritt in eine gemeinsame Zukunft bedeutet eine Weiterentwicklung für act’o-soft als Mehrwert für unsere Kund:innen“, sagt Christian Malachowski, Unternehmensgründer und Geschäftsführer der act’o-soft GmbH. „Wir werden die Innovationsführerschaft der Scopevisio Gruppe perfekt nutzen können, um unser bestehendes Portfolio zu erweitern und weitere Marktpotenziale im Handel zu erschließen.“

Heute arbeiten rund 70.000 Menschen im Handel täglich mit den in Halle (Westf.) entwickelten POS-Lösungen. Zu den Kunden von act’o-soft zählen Unternehmen wie Takko Fashion, NKD, Tedi, ESPRIT, Gerry Weber, RENO Schuhe und BabyOne.

Die Scopevisio AG verfolgt mit der wesentlichen Beteiligung an act’o-soft das Ziel, einen Marktzugang zu großen und mittelständischen Einzelhandelsunternehmen zu erlangen. Die Kassensysteme für den Handel sowie die ergänzenden Omnichannel-Apps der act’o-soft komplettieren die Unternehmenslösung der Scopevisio und werden tief in die Finanz- und ERP-Anwendung integriert. Auf diese Weise werden den Kunden im Einzelhandel künftig neben den Handelskassen auch integrierte Anwendungen wie Finanzbuchhaltung, Warenwirtschaft, Rechnungseingangsbuch, Berichtswesen, aber auch Vertragsmanagement, Dokumentenmanagement oder CRM angeboten.

Mit solch einem auf den Handel fokussierten Lösungsportfolio erschließt die Scopevisio den Zugang zu mittelständischen Einzelhandelsgruppen. „Die Visionen der Unternehmen gehen in eine identische Richtung“, so Dr. Jörg Haas, CEO der Scopevisio AG. „Sowohl das komplementäre Leistungsspektrum der Softwarelösungen als auch die agile Unternehmenskultur beider Unternehmen passen perfekt zueinander. Gemeinsam bieten wir dem Einzelhandel eine umfangreiche kaufmännische Lösung aus einem Guss. Dabei werden wir für den Anwender Routinearbeiten automatisieren und somit mehr Zeit für den Kunden schenken.“

Über die Scopevisio AG

Die Scopevisio AG ist Hersteller und Anbieter einer integrierten branchenunabhängigen kaufmännischem Unternehmenssoftware für den Mittelstand. Die umfangreiche Lösung der Scopevisio Software umfasst Finanzen mit vielen Haupt- und Nebenbüchern, Banking, Warenwirtschaft, Rechnungseingangsbuch, CRM, Kampagnen, Lohn- und Gehalt, HR-Management, Projektmanagement, Enterprise-Content-Management (DMS & ECM), Rechnungswesen, Planung, Berichtswesen, Business Intelligence und viele weitere betriebswirtschaftliche Anwendungen. Ziel ist es in verschiedenen Branchen zur Vereinfachung und Automatisierung von betriebswirtschaftlichen Prozessen beizutragen sowie ein orts- und abteilungsübergreifendes Zusammenarbeiten zu ermöglichen.

Mit Hauptsitz in Bonn beschäftigt die Scopevisio Gruppe im Jahr 2022 rund 300 Mitarbeiter bei gut 30 Millionen Euro Umsatz in Deutschland und Österreich und bedient derzeit mehr als 7.500 Kunden mit ihren Lösungen.

Über die act’o-soft GmbH Informationssysteme

act’o-soft ist ein IT-Unternehmen aus Halle (Westf.) mit einer Passion für die Themen fiskalisierte POS-Lösungen, ERP-Systeme, mobile Apps und exzellente Services rund um die eigene Retail-Plattform act4brand. Mit innovativen Software-Produkten in mehr als 25 Ländern in Europa ermöglicht act’o-soft seinen Kund:innen, die tägliche Arbeit erfolgreich und zukunftssicher zu gestalten und das seit fast 25 Jahren.

Die Pressemitteilung „act’o soft als Neuzugang der Scopevisio“ (PDF) zum Download finden Sie hier.

Autor:in Sabine Jung-Elsen

Digitalisieren Sie noch heute Ihr Unternehmen

Testen Sie die Unternehmenssoftware von Scopevisio kostenlos und unverbindlich. Alle Prozesse in einem System - vernetzt, automatisiert und effizient.