Konrad Technologies setzt auf Scopevisio – eine Erfolgsgeschichte

Mit dem Markteintritt in Österreich begeistert Scopevisio weiterhin zahlreiche Unternehmen. Die Cloud-basierte ERP-Software bildet das gesamte Unternehmen in einer einzigen Software ab und ist speziell für KMU konzipiert. Auch Konrad Technologies sieht diesen Mehrwert und entschied sich zur Integration von Scopevisio als umfassende Unternehmens-Software.

Konrad Technologies – ein Überblick

Das Kerngeschäft von Konrad Technologies ist die Entwicklung, Konstruktion und Integration von kundenspezifischen Testlösungen, sowohl Software- als auch Hardwareseitig. Unternehmen können Forschung und Entwicklung, Qualifizierung und Fertigung von elektronischen Geräten outsourcen, um ihre Qualitätsziele zu erfüllen. Je nach Kundenanforderung reicht das Leistungsspektrum dabei von einzelnen Softwarelösungen und Hardwarekomponenten bis hin zum vollautomatisierten und schlüsselfertigen Gesamtsystem. Unsere Kunden finden sich in der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, Telekommunikation, Haushaltsgeräte, Medizintechnik, Halbleiter, Elektronikfertigung und industrieller Automatisierungstechnik.

Problemstellung und Herausforderungen

Konrad Österreich ist ein kleines Unternehmen, deshalb hatten wir bis dato keine spezielle Software in Anspruch genommen. Da das Unternehmen wächst und die Arbeitsprozesse optimiert werden sollen, haben wir nach einer Softwarelösung gesucht.

Scopevisio als Problemlösung

Die Software erleichtert uns die Auftrags-, und Abrechnungsabwicklung. Zudem ermöglicht Scopevisio eine bessere Übersicht von Zahlen und Kosten. Nach etwas Einarbeitungszeit ist es nun schon recht angenehm damit zu arbeiten. Programmpunkte finden durch einfache Suche mittels Wortteilen spart einfach Zeit.

Herausforderungen während des Projekts

Die Herausforderungen bei diesem Projekt sind die vielen notwendigen, eigenständigen Eingaben von Regeln, Layouts und Hintergrundinformationen. Ohne diese können gewisse Belege oder Funktionen nicht richtig dargestellt oder verwendet werden. Es ist deshalb sehr herausfordernd da es doch eines großen Zeitaufwands bedarf, bis man die benötigten Funktionen und Arbeitsabläufe Unternehmensspezifisch hinterlegt bzw. aktiviert hat

 

Auch zu lesen in dem IT-Fachmagazin „Computerwelt“ unter: https://computerwelt.at/promotion/konrad-technologies-setzt-auf-scopevisio/

Jetzt testen, später entscheiden!
Heben Sie ab in die Cloud

Testen Sie 30 Tage lang kostenlos die Cloud Unternehmenssoftware von Scopevisio. Unverbindlich, ohne jegliche Einschränkungen!

30 Tage kostenlos testen

 

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Kontakt - Online Demo
Online-Demo vereinbaren

Sie haben Fragen oder möchten sich einfach beraten lassen? Vereinbaren Sie einen Rückruftermin und unsere Experten helfen Ihnen gerne persönlich weiter.

Kontakt - Rückruf
Rückruf anfragen

Sie möchten mehr über die Software aus der Cloud erfahren? Wir beantworten Ihre Fragen und zeigen Ihnen welche Vorteile aus der Arbeit mit Scopevisio entstehen.