Scopevisio ist zertifiziert durch die PricewaterhouseCoopers AG WPG

Am 14. Januar 2009 erhielt die Scopevisio Online Unternehmenssoftware erstmals das IDW PS 880 Zertifikat von der renommierten Prüfungsgesellschaft PwC. Damit ist die Scopevisio AG der erste deutsche Anbieter einer SaaS-Finanzbuchhaltung, die zertifiziert wurde. Scopevisio beweist sich an dieser Stelle wieder einmal als deutscher Pionier von Unternehmenssoftware aus der Cloud. Die Themen Sicherheit und Innovation sind bei uns gleichermaßen hoch gewichtet. Daher lassen wir diese Prüfung laufend und regelmäßig erneuern.

Die Entscheidung für Scopevisio ist die Entscheidung für eine geprüfte und zertifizierte Software nach aktuellen Sicherheitsstandards.

Die Prüfung nach IDW PS 880 bezieht sich auf:

  • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoB), wie sie sich aus den handels- und steuerrechtlichen Vorschriften zur Ordnungsmäßigkeit der Buchführung ergeben (§§ 238 f. und 257 HGB sowie §§ 145 bis 147 AO),
  • die IDW-Stellungnahme zur Rechnungslegung "Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung bei Einsatz von Informationstechnologie" (IDW RS FAIT 1) sowie
  • das Schreiben des Bundesministers der Finanzen (BMF) vom 14. November 2014 „Grunds-ätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)“; diese haben zum Beginn des Jahres 2015 die vormaligen GDPdU sowie die GoBS abgelöst.

Bei der Prüfung durch die Experten von PwC standen die Grundsätze der Vollständigkeit, Richtigkeit, Zeitgerechtheit, Ordnung, Nachvollziehbarkeit und Unveränderlichkeit im Vordergrund.

Für die untersuchten Bereiche beziehen sich die Prüfung und die Softwareprüfbescheinigung für Scopevisio hierbei darauf, ob die Software bei sachgerechter Anwendung eine Finanzbuchhaltung und Rechnungslegung ermöglicht, die den genannten Grundsätzen entspricht.

Mit Scopevisio sind Sie also immer auf der sicheren Seite!

Download der Softwarebescheinigung

2015

PwC-Bescheinigung 2015

2013

PwC-Bescheinigung 2013

2012

PwC-Bescheinigung 2012

2011

PwC-Bescheinigung 2011

 

2010

PwC-Bescheinigung 2010

2009

PwC-Bescheinigung 2009

 

Zertifiziertes Rechenzentrum

Die TelecityGroup Germany Fra2 GmbH Lyoner Strasse 28, 60528 Frankfurt  –  als Betreiber des Rechenzentrums der Scopevisio AG  –  ist nach ISO 9001:2008, ISO 14001:2004, OHSAS 18001:2007, ISO/IEC 27001:2013 und ISO 50001:2011 zertifiziert.

Die Scopevisio nutzt Ihre eigene Server-Hardware und greift auf die Server-Housing Services (Colocation) der TelecityGroup Germany Fra2 GmbH zurück. Die TelecityGroup Germany Fra2 GmbH wurde in 2016 von der Digital Realty, Inc. aufgekauft. Für unsere Kunden ändert sich dadurch nichts, da die Scopevisio Eigentümer der Hardware ist und bleibt.

 

Verschlüsselte Datenübertragung

Diese Website kann Ihre persönlichen Informationen über ein Symantec TSL-Zertifikat sicher übertragen. Informationen, die mit Adressen ausgetauscht werden, die mit https beginnen, werden vor der Übertragung mittels TSL (Transport Layer Security) – besser bekannt unter der Vorgängerbezeichnung SSL (Secure Sockets Layer) verschlüsselt.

 

200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /unternehmen/sicherheit/zertifizierung 336 erp_business