Support Center - FINANZEN

Artikel:

Rechnungskreise

Nutzen Sie Rechnungskreise um Ihre Belege, Buchungen und Kassenbelege einer Ihrer Filialen oder einzelnen Geschäftsstellen zuzuordnen. Die in Scopevisio zur Verfügung stehende Berichte ...

22.10.2016, 12:51 Uhr

Wichtige Hinweise zum Datenimport

Die verschiedenen Optionen und Einstellungen ermöglichen es Ihnen, den Import optimal auf Ihre Bedürfnisse einzustellen. Folgendes ist dabei zu beachten: Wählen Sie als Format für ...

13.10.2016, 15:31 Uhr

Rechnung unter Rechnungseingänge erfassen

Erfassen und buchen Sie eine eingescannte Rechnung. Vorbereitung: Wenn Sie eine Rechnung per Post erhalten haben und diese in Scopevisio verbuchen möchten, empfehlen wir Ihnen, diese Rechnung mit ...

13.10.2016, 14:22 Uhr

Der Import in Rechnungseingänge

In Rechnungseingänge können nur einzelne Belege importiert werden. Die in Rechnungseingänge importierten Belege werden der Belegarbeitsliste mit der Belegart ...

13.10.2016, 14:22 Uhr

Rechnungseingänge

Unter Rechnungseingänge erhalten Sie eine Übersicht über Ihre erfassten und gebuchten Rechnungen sowie deren Status. Sie können direkt per Drag&Drop gescannte Rechnungen ...

13.10.2016, 14:22 Uhr

Datei für Online-Überweisungen erstellen

Buchen Sie Ihre offenen Rechnungen und erstellen Sie gleichzeitig eine Datei, die Sie einfach in das Online-Banking-Programm Ihrer Hausbank hochladen, um alle Posten in einem Überweisungsschritt ...

30.09.2016, 16:08 Uhr

Umsatzsteuer-Voranmeldung

Zum Formular der Umsatzsteuer-Voranmeldung gelangen Sie über Buchhaltung > Umsatzsteuer. Rufen Sie im unteren Bereich dieser Übersichtsseite die Umsatzsteuer-Voranmeldung auf   zum ...

30.09.2016, 16:00 Uhr

PayPal Konten

Verwalten Sie Ihre PayPal-Konten, lesen Sie die Kontoauszüge (Transaktionen) ein und buchen Sie die eingelesenen Umsätze. Das Verwalten der PayPal-Konten basiert auf dem Import der von ...

30.09.2016, 15:48 Uhr

Datenquellen

Wenn Sie Scopevisio als Datenquelle verwenden und etwa mit einer Auswertung koppeln, ist Ihre Auswertung immer aktuell. Sobald die Verknüpfung zwischen der Scopevisio  Datenquelle und Ihrem ...

30.09.2016, 11:29 Uhr

Anlagespiegel

Der Anlagespiegel  gehört  zu dem Anhang einer Bilanz. Der Anlagespiegel gibt innerhalb des eingestellten Zeitraums einen Überblick über die Wertentwicklung der einzelnen ...

09.08.2016, 14:45 Uhr

Stammdaten Buchhaltung

In den Stammdaten legen Sie zahlreiche Rahmenwerte für die Verarbeitung Ihrer Daten und zur Ausgabe der Belege fest. Geschäftsjahre Legen Sie Geschäftsjahre und Buchungsperionden an ...

09.08.2016, 14:11 Uhr

Kassenbuch Einstellungen

Wenn Sie ein Kassenbuch neu einrichten, müssen Sie es einer Gesellschaft und einem Sachkonto zuordnen.   Wählen Sie im Menü Buchhaltung > Kassen > Kassenübersicht. ...

29.06.2016, 15:00 Uhr

Kontenbuch

Im Kontenbuch erhalten Sie eine Übersicht über alle Bewegungen auf dem Konto in einem von Ihnen definierten Zeitraum. Über die Filtermöglichkeiten können Sie Zeiträume, ...

08.06.2016, 12:14 Uhr

Belegarbeitsliste

Die Belegarbeitsliste ist das Arbeitsmittel, um Dokumente, die in Scopevisio zur weiteren Verarbeitung hochgeladen wurden, zu kontieren und zu buchen. Die Verarbeitung der Belege unterstützend, ...

06.06.2016, 15:26 Uhr

HBCI- Zugang einrichten

Wählen Sie im Menü Ihre Daten können Sie unter Global > Stammdaten > Banken > Online Banking einrichten und klicken Sie auf [Hinzufügen]. Tragen Sie in das Feld Name des ...

06.06.2016, 13:48 Uhr

IBAN-Konvertierung

Berechnen Sie für die Bankdaten Ihrer Kontakte die IBAN Nummern unter Stammdaten > Banken > Zahlungsverkehrseinstellungen bearbeiten > IBAN Konvertierung durchführen  zum ...

06.06.2016, 13:47 Uhr

Banken verwalten

Pflegen Sie Ihre Bankverbindungen und legen Format und Berücksichtigung beim elektronischen Zahlungsverkehr fest. Ebenso können Sie Einstellungen für den Zahlungsverkehr bei ...

06.06.2016, 13:45 Uhr

Debitorenkonto verwalten

Bearbeiten Sie die Daten und Einstellungen eines bereits angelegten Debitors.   Wählen Sie Menü > Stammdaten > Buchhaltung > Buchhaltung verwalten > Debitorenstamm. ...

06.06.2016, 13:39 Uhr

Nummernkreis einrichten

Der Nummernkreis muss mindestens aus einem Zähler bestehen, der die fortlaufenden Werte bestimmt. Zusätzlich können Sie Datum und Symbole in das Format des Nummernkreises integrieren. ...

06.06.2016, 13:27 Uhr

5. Abrechnungskreise bearbeiten

Belege werden zunächst mit einem einzigen Nummernkreis vorkonfiguriert. Ebenso wie bei den Personenkonten können Sie beliebig viele Nummernkreise für Belege, je nach Anforderung und ...

06.06.2016, 13:22 Uhr

Zahlungsverkehr

(Nur Business und Enterprise Line) Über den Punkt Zahlungsverkehr definieren Sie die Vorgaben für die Erstellung von Überweisungen Sie legen fest, ab wie vielen Rechnungen in einer ...

02.06.2016, 15:43 Uhr

Stammdaten

Verwalten Sie Ihre Stammdaten, auf die Sie in der Anwendung immer wieder zugreifen. Kontakte Verwalten Sie Ihre Stammdaten zu den Kontakten, indem Sie Kontakte anlegen oder bearbeiten, Duplikate ...

01.06.2016, 15:05 Uhr

Anlagenbuchhaltung verwalten

In dem Stammdaten zur Anlagenbuchhaltung definieren Sie die Abschreibungsarten und über die Einstellungen legen Sie die Rahmenparameter für bestimmte automatisierte Vorgänge fest. ...

01.06.2016, 14:38 Uhr

Gesellschaft verwalten

Legen Sie Ihre Hauswährung und Angaben zum Finanzamt fest. Sie finden das Formular 'Gesellschaft' unter Global > Systemadministration > Gesellschaften > Gesellschaft verwalten. ...

01.06.2016, 10:20 Uhr

Schnell und einfach buchen

Buchen Sie Ihre Geschäftsvorfälle über eine einfache Eingabemaske. Wählen Sie im Menü Buchhaltung > Buchen > Geschäftsvorfälle.   zum Formular Wählen ...

24.05.2016, 15:11 Uhr

SEPA-Konvertierung

In Ihrer Anwendung finden Sie ab sofort das SEPA-Konvertierungstool für deutsche Banken. Das Tool ergänzt oder überschreibt in den Bankverbindungen Ihrer Hausbanken, Kunden und ...

26.04.2016, 08:23 Uhr

Neuen Standardbericht hinzufügen

Hinweis: Diese Funktion steht nur in der Enterprise Line zur Verfügung.   Erstellen Sie einen neuen Bericht. Wenn der Bericht angelegt wurde und in der Übersicht erscheint, können ...

04.04.2016, 10:51 Uhr

Mehrfachstorno

Wenn Sie ein Mehrfachstorno durchführen möchten, wählen Sie Import/Export > Importe verwalten  > Mehrfachstorno. (Scopen:Mehrfachstorno)   zum Formular Im Formular ...

30.03.2016, 15:41 Uhr

Dokumentenlayouts für Mahnungen verwenden

Laden Sie eigene odt-Dateien in die Anwendung und verwenden Sie diese als Dokumentenlayouts zur Erstellung von Mahnungen. Öffnen Sie die 'Einstellungen für Mahnungen' (Scopen: ...

23.03.2016, 11:24 Uhr

Zuordnungsregel für Kontoauszüge hinzufügen

Vergeben Sie eine Nummer, oder lassen Sie sich eine fortlaufende Nummer vorschlagen. Vergeben Sie eine Bezeichnung für die neue Regel und falls gewünscht einen Farbcode. Hinweis: Die ...

01.03.2016, 20:48 Uhr

Bericht ändern

Über die Funktionalität Bericht ändern haben Sie die Möglichkeit, die Grundeinstellungen und das Symbol des Berichts zu ändern. Um einen Bericht zu ändern, gehen Sie ...

23.02.2016, 10:45 Uhr

Zahlungsavis für Lastschriften anzeigen

Avise werden nur generiert, wenn Sie in den Stammdaten unter Banken > Zahlungsverkehr konfigurieren unter dem Punkt 'Aviserstellung' die entsprechenden Einstellungen vorgenommen haben, aber ...

08.02.2016, 15:57 Uhr

Umsatzsteuer

Über den Menüpunkt Umsatzsteuer öffnen Sie die Übersicht. Von hier aus gelangen Sie zu den einzelnen Funktionalitäten zur elektronischen Übermittlung der ...

04.01.2016, 15:43 Uhr

FINANZEN

Erste Schritte Richten Sie Ihre Firma ein und hinterlegen Sie die notwendigen Firmendaten. Weitere Schritte Erstellen Sie Ihre Umsatzsteuervoranmeldung auf Basis der eingegebenen Daten und senden Sie ...

18.12.2015, 15:21 Uhr

Tacho konfigurieren

Stellen Sie einzelne Positionen Ihrer Berichte als Tachometer mit einem definierten Wertebereich dar. Gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie Berichte. Klicken Sie auf . Wählen Sie ...

17.12.2015, 10:14 Uhr

Daten im DATEV Format exportieren

Bitte beachten Sie, dass aktuell die Anzahl der zu exportierenden Buchungen auf 50.000 beschränkt ist. Wählen Sie OpenScope > Import & Export > Datev Importe/Exporte verwalten > ...

15.12.2015, 16:16 Uhr

Dateien für Lastschrifteneinzug erstellen

Wählen Sie Menü  > Banken > Lastschriften. Klicken Sie auf Hinzufügen. Passen Sie die Darstellung über Personenkonto und Bezugsdatum an. Schränken Sie ggf. ...

01.12.2015, 13:50 Uhr

Kassensturz

Erfassen Sie Ihren Kassenbestand und führen Sie eine Zählung durch. Im Kassenzählprotokoll listen Sie das vorhandene Bargeld in Ihrer Kasse nach der Anzahl der einzelnen Münzen und ...

23.11.2015, 09:46 Uhr

Ihre Übersichten

Liquiditätsentwicklung Sie wollen sich schnell informieren, wie es um Ihre aktuelle Liquidität bestellt ist? Die Liquiditätsübersicht bietet Ihnen anschauliche Grafiken. Betrachten ...

16.11.2015, 12:17 Uhr

Betriebswirtschaftliche Auswertung

Die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) gibt Auskunft über die Kosten- und Ertragssituation des Unternehmens. Sie haben die Möglichkeit, im Bericht die Salden von bis zu fünf ...

16.11.2015, 11:17 Uhr

Kassenbewegung erfassen

Erfassen Sie eine neue Bewegung im Kassenbuch auf einem Kassenblatt. Wählen Sie im Menü Buchhaltung > Kassen > Kassenübersicht. (Scopen: Kassen). Klicken Sie in dem Kassenbuch, ...

11.11.2015, 12:20 Uhr

Konto zum Kontenplan hinzufügen

Wählen Sie Stammdaten > Buchhaltung verwalten > Kontenplan   zum Formular Klicken Sie auf [Hinzufügen]. Tragen Sie Formular Sachkonto die entsprechenden Angaben ein. Tragen Sie ...

26.10.2015, 15:47 Uhr

Einstellungen Anlagenbuchhaltung

Definieren Sie in den Einstellungen die Anzeigeansicht der Fortschreibung, die Sachkonten, Rundungsmodus und Rahmenwerte für Sonderabschreibungen. Die Einstellungen sind Bestandteil der ...

26.10.2015, 15:43 Uhr

In die Eröffnungsbilanz buchen

Um in die Eröffnungsbilanz zu buchen, müssen Sie ein entsprechendes Geschäftsjahr angelegt haben. Im Menü erscheint dann der Menüpunkt Eröffnungsbilanz. Wählen Sie ...

13.10.2015, 15:21 Uhr

Ausgleichskonten Gewinn- und Verlustverteilung

Bestimmen Sie in diesem Formular Konten, die nicht in den Standard-Finanzberichten angezeigt werden sollen. Gehört zu: Buchhaltung verwalten ...

06.10.2015, 07:51 Uhr

Buchungseinstellungen

Kennzeichnen Sie in diesem Formular die Buchungsfelder mit einem 'Ja', die in der Buchungsmaske als Pflichtfeld ausgefüllt werden müssen, bevor ein Beleg verbucht werden kann. ...

06.10.2015, 07:45 Uhr

DATEVconnect online

Ihre Rechnungsdaten übertragen Sie dann mit der zugehörigen PDF-Datei einfach per DATEVconnect online an Ihren Steuerberater. Hinweis: Zur Übermittlung benötigen Sie eine DATEV ...

21.09.2015, 10:50 Uhr

Scopevisio FINANZ2GO - Einführung

Behalten Sie auch unterwegs den perfekten Überblick über Ihre Finanzen, Berichte, Fälligkeiten, Mahnungen, E-Mails sowie Dokumente. Mit FINANZ2GO greifen Sie von Ihrem Tablet auf Ihre ...

31.08.2015, 16:01 Uhr

IDEA Export

Beim Export in das GDPdU konforme IDEA Format bestimmen Sie, welche Stamm- und welche Bewegungsdaten exportiert werden sollen. Wichtig: Beim Export werden nur Daten und keine im System hinterlegten ...

31.08.2015, 15:45 Uhr

Dialogbuchen

Mit dem Dialogbuchen erhalten Sie eine Alternative zur Buchungsmaske mit Buchungsstapel. Hier können Sie die erfassten Geschäftsfälle direkt buchen. Statt des Buchungsstapels wird im ...

31.08.2015, 15:43 Uhr

Kasse

Verwalten Sie beliebig viele Kassenbücher. Sie können über beliebig viele Kassen anlegen. Jede Kasse wird als eigenständiges Widget in der Übersicht angezeigt. Über ...

31.08.2015, 15:39 Uhr

Import-Export

Importieren Sie mit wenigen Schritten Daten in das System (z.B. bei einer Altdatenübernahme aus einem Fremdsystem). Über die Datenimport Features können Sie Sachkonten, Kreditoren- und ...

31.08.2015, 10:41 Uhr

Berichte

Finanzübersicht Mithilfe der Finanzübersicht erhalten Sie eine Übersicht über relevante Werte aus den Anwendungen FINANZEN und ABRECHNUNG. Buchhaltung Öffnet das Menü mit ...

15.06.2015, 15:28 Uhr

Quittung

Erstellen Sie für jede Kassenbewegung eine Quittung, die Sie als PDF ausgeben können. Sie können eine Quittung für eine Kassenbewegung ausgeben, sobald die Bewegung gespeichert ...

13.06.2015, 09:48 Uhr

Mahnungen erstellen

Für das Generieren der Mahnungen müssen in den Stammdaten die Mahntexte in der Sprache hinterlegt werden, die bei dem jeweiligen Debitor in der Gruppe Steuer, Währung, Sprache im Feld ...

13.06.2015, 09:33 Uhr

Hausbanken anlegen und verwalten

Hinterlegen Sie die Bankverbindungen Ihrer Firma. Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Banken > Hausbanken anlegen und verwalten. Klicken Sie auf [Hinzufügen]. Tragen Sie ...

09.06.2015, 09:26 Uhr

Dauerfristverlängerung / Sondervorauszahlung

Geben Sie die Fristverlängerung ab, um den Abgabetermin der Umsatzsteuer-Voranmeldung um einen Monat zu verschieben. Berechnen Sie die 1/11-Vorauszahlung und übermitteln Sie ...

05.05.2015, 14:50 Uhr

Mahnhistorie anzeigen

Wählen Sie im Menü Forderungen > Mahnungen. Identifizieren Sie den Posten, dessen Mahnhistorie Sie einsehen wollen und klicken Sie in der Spalte "Buchungsnummer" auf den Link. ...

24.04.2015, 13:18 Uhr

Benutzerdefinierte Geschäftsvorfälle

Manchmal reichen die Standard-Geschäftsvorfälle nicht aus, um alle Vorgänge im Unternehmen abzubilden. Daher bietet Ihnen Scopevisio auch die Möglichkeit, eigene, neue ...

02.02.2015, 10:43 Uhr

Geschäftsvorfälle definieren

Definieren Sie standardisierte Geschäftsvorfälle für bestimmte wiederkehrende Kassenbewegungen.   Wählen Sie im Menü Buchhaltung > Kassen > Kassenübersicht. ...

28.01.2015, 14:53 Uhr

Beim öffnen einer E-Mail über die Webapp erhalte ich die Fehlermeldung: 'Die Datei kann nicht angezeigt werden'.

Bei einem Zugriff auf Ihre E-Mails in der Webapp über das iPad wird eine separate App benötigt, um die E-Mail Datei zu öffnen. Wir empfehlen hierfür die App „Klammer“ ...

30.12.2014, 10:43 Uhr

Kontenzuweisung

Weisen Sie die Konten per Drag&Drop der Struktur zu. Im Formular Zuweisung bearbeiten wird auf der einen Seite die Struktur des Berichts angezeigt und auf der anderen Seite die Konten, die Sie ...

30.12.2014, 10:25 Uhr

Finanzen - Standardberichte

Hier finden sie neben standardisiert konfigurierten Berichten auch die Möglichkeit mit wenigen Schritten neue Berichte zu erstellen, bestehende Berichte zu bearbeiten oder zu entfernen. Nutzen ...

30.12.2014, 10:12 Uhr

Dimensionskonten zuweisen

Weisen Sie die Konten per Drag&Drop der Struktur zu. Im Formular Zuweisung bearbeiten wird auf der einen Seite die Struktur des Berichts angezeigt und auf der anderen Seite die Konten, die Sie ...

30.12.2014, 10:09 Uhr

Unternehmensübersicht

Lassen Sie sich Ihre Auswertungen grafisch anzeigen. Neben standardmäßig hinterlegten Auswertungen können Sie auch Widgets mit individuellen Übersichten anzeigen lassen. Die ...

30.12.2014, 09:37 Uhr

Wie kann ich meinem Steuerberater Zugriff auf meine Buchführungsdaten geben?

Wenn Sie Ihre Buchhaltung von einem Steuerberater betreuen lassen möchten, benötigt dieser einen Zugang zu Ihren Finanzdaten in Scopevisio. Diesen Zugang stellen wir Ihrem Steuerberater ...

27.11.2014, 12:14 Uhr

Abschreibungsläufe

Aus den Abschreibungen werden automatisch Buchungsläufe berechnet. Gleichzeitig werden Ihnen Differenzen zur Finanzbuchhaltung angezeigt und korrigiert. Wählen Sie dazu das Jahr der ...

14.11.2014, 14:36 Uhr

Kreditor anlegen

Wählen Sie Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten > Kreditorenstamm. Klicken Sie auf [Hinzufügen]. Wählen Sie, ob Sie den Kreditor als Personen- oder ...

13.11.2014, 15:13 Uhr

Einstellungen zur Belegarbeitsliste

Die Belegarbeitsliste ist zur Verarbeitung von PDF-Dokumenten vorkonfiguriert. Um weitere Datentypen oder Dokumentquellen mit der Belegarbeitsliste verwenden zu können, sind die Einstellungen der ...

27.10.2014, 15:45 Uhr

Management

Überblicken Sie Ihre Liquidität, Finanzierungsstruktur, Investitionen, Umsätze, Kosten usw. einfach per Mausklick! Mit Hilfe der praktischen Drill-Down-Funktion können Sie aus ...

27.10.2014, 15:18 Uhr

Dimension einrichten

Vorbemerkung: In der Business Line existieren vier Dimensionen, die bereits zugewiesen sind. Hier können Sie keine eigenen Dimensionen einrichten. Nur in der Enterprise Line können Sie ...

07.10.2014, 09:46 Uhr

Sachkontenabstimmung direkt ausziffern

Wählen Sie im Menü Buchhaltung > Sachkontenabstimmung. Schränken Sie gegebenenfalls die Ansicht ein, indem Sie ein einzelnes Sachkonto auswählen und bei diesem auf den Link ...

24.09.2014, 15:54 Uhr

Sachkonten ausziffern

Wählen Sie im Menü Buchhaltung > Sachkontenabstimmung. Markieren Sie in der Tabelle Offene Posten den Posten, den Sie ausziffern wollen. Klicken Sie auf Ausziffern. Bestimmen Sie die ...

24.09.2014, 15:54 Uhr

Auszifferung oder Teilauszifferung aufheben

Wählen Sie im Menü Buchhaltung > Sachkontenabstimmung. Wenn auch erfolgreich ausgezifferte Posten angezeigt werden sollen, aktivieren Sie die Checkbox Ausgezifferte Posten anzeigen. ...

24.09.2014, 13:08 Uhr

Sachkontoabstimmung

Über die Funktion der Sachkontoabstimmung (Sachkonten OP) können Sie Sachkonten bestimmen, die als Offene Posten Liste dargestellt werden. Über diese Darstellung können Sie die ...

24.09.2014, 13:06 Uhr

Lieferanten direkt ausziffern

Wählen Sie im Menü Verbindlichkeiten > Offene Posten Kreditoren. Schränken Sie gegebenenfalls die Ansicht ein, indem Sie einen einzelnen Kreditor auswählen und bei diesem auf ...

24.09.2014, 13:04 Uhr

Offene Posten direkt ausziffern - Shortcuts

Ziffern Sie die offenen Posten schnell und einfach über die Tastatur aus. Markieren Sie den ersten offenen Posten. Drücken Sie die Leertaste . Wählen Sie über die Pfeiltasten den ...

24.09.2014, 12:16 Uhr

Sachkonten direkt ausziffern - Shortcuts

Wählen Sie im Buchhaltung > Sachkontoabstimmung. Schränken Sie gegebenenfalls die Ansicht ein, indem Sie ein einzelnes Sachkonto auswählen und bei diesem auf den Link Einzeln ...

24.09.2014, 12:14 Uhr

Kunden direkt ausziffern

Um zwei offene Posten direkt auszuziffern, gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie im Menü Forderungen > Offene Posten Debitoren   zum Formular. Schränken Sie ...

24.09.2014, 12:13 Uhr

Zusammenfassende Meldung

Die zusammenfassende Meldung kann, ebenso wie die Umsatzsteuervoranmeldung, per Klick online übermittelt werden. Alternativ können Sie eine CSV-Datei für die Zusammenfassende Meldung ...

27.08.2014, 15:11 Uhr

Kontoauszüge

Über diesen Menüpunkt können Sie elektronische Kontoauszüge im MT940-Format einlesen. Die meisten Banken stellen Kontoauszüge in diesem Format über ihre Banking-Software ...

22.08.2014, 13:10 Uhr

Creditreform Suche

Nutzen Sie die Creditreform Suche und holen Sie wichtige Auskünfte über Ihre Kunden und potentiellen Kunden oder Partner ein. Hinweis: Sie können bis zu 3 Auskünfte des Typs ...

29.07.2014, 16:04 Uhr

Regel für Belegarbeitsliste definieren

Vergeben Sie eine Nummer, oder lassen Sie sich eine fortlaufende Nummer vorschlagen. Vergeben Sie eine Bezeichnung für die neue Regel und falls gewünscht einen Farbcode. Hinweis: Die ...

29.07.2014, 09:26 Uhr

Finanzübersicht

In der Finanzübersicht erhalten Sie eine Darstellung der relevanten Werte aus den Anwendungen FINANZEN und ABRECHNUNG. Angebote Sie bekommen das Angebotsvolumen des eingestellten Jahres ...

01.07.2014, 10:27 Uhr

Zuordnungsregeln für Überweisungen bearbeiten

In den Zuordnungsregeln für Überweisungen legen Sie fest, mit welcher Priorität die Bankverbindungen beim Zahllauf berücksichtigt werden. Des Weiteren können Sie das ...

27.06.2014, 15:26 Uhr

Standardmäßig auszifferbare Konten KHBV

Im Kontenrahmen KHBV sind die folgenden Konten standardmäßig mit dem Kennzeichen "auszifferbar" markiert: Kontonummer Name 1710 Andere Rechnungsabgrenzungsposten 3800 Passive ...

27.06.2014, 15:21 Uhr

Standardmäßig auszifferbare Konten SKR 45 PBV

Im Kontenrahmen SKR 45 PBV sind die folgenden Konten standardmäßig mit dem Kennzeichen "auszifferbar" markiert: Kontonummer Name 1800 Aktive Rechnungsabgrenzungsposten 3800 ...

27.06.2014, 15:21 Uhr

Kassenbuch berechtigen

Ordnen Sie einem Kassenbuch Profile zu. Anwender mit diesem Profil können dieses Kassenbuch dann einsehen.   Anmerkung: Die Zuordnung des Profils zur Berechtigung hat nichts mit dem Zugriff ...

27.06.2014, 15:01 Uhr

Aufwände für Sachkonto und Kreditor anzeigen

Lassen Sie sich die Aufwände für ein Sachkonto und für einen Kreditor anzeigen. Wählen Sie Menü > Berichte > Berichtsmenü > Standardberichte. Wählen Sie im ...

27.06.2014, 11:59 Uhr

Kreditorenaufwände auf Sachkonto anzeigen

Lassen Sie sich die Kreditorenumsätze auf einem bestimmten Sachkonto anzeigen. Wählen Sie Menü > Berichte > Buchhaltung > Kreditorenbuchhaltung > Aufwand pro Kreditor (nach ...

27.06.2014, 11:58 Uhr

Kreditorenumsätze auf dem Personenkonto anzeigen

Lassen Sie sich alle Umsätze des Kreditors auf dem Personenkonto anzeigen. Gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie Menü > Berichte > Buchhaltung > Kreditorenbuchhaltung ...

27.06.2014, 11:57 Uhr

Aufwände pro Kreditoren anzeigen

Lassen Sie sich die Aufwände anzeigen, die mit Kreditoren entstanden sind. Wählen Sie Menü > Berichte > Buchhaltung > Kreditorenbuchhaltung> Aufwand pro Kreditor (nach ...

27.06.2014, 11:54 Uhr

Umsatz pro Debitor (nach Personenkonten)

Lassen Sie sich die Umsätze anzeigen, die Sie mit Debitoren erzielt haben. Die Umsätze werden bezogen auf die jeweiligen Debitorenkonten angezeigt. Wichtig: Ein vollständiger Bericht ...

26.06.2014, 14:39 Uhr

Aufwand pro Kreditor (nach Sachkonten)

Wichtig: Ein vollständiger Bericht wird Ihnen erst angezeigt, nachdem Sie der Struktur Konten zugewiesen haben. Der Bericht zeigt Ihnen die Aufwände an, die durch die Kreditoren entstanden ...

26.06.2014, 14:39 Uhr

Aufwände für SK PK Kreditoren

Lassen Sie sich die Aufwände für ein Personenkonto und für einen Kreditor anzeigen. Wählen Sie Menü > Berichte > Buchhaltung > Kreditorenbuchhaltung > Aufwand pro ...

26.06.2014, 14:36 Uhr

Aufwand pro Kreditor (nach Personenkonten)

Lassen Sie sich die Aufwände anzeigen, die Sie mit Kreditoren erzielt haben. Wichtig: Ein vollständiger Bericht wird Ihnen erst angezeigt, nachdem Sie der Struktur Konten zugewiesen haben. ...

26.06.2014, 14:36 Uhr

Buchhaltung

Hier können Sie alle Finanzvorgänge in Scopevisio tabellarisch oder grafisch aufbereiten. Klicken Sie für weitere Informationen auf die einzelnen Unterpunkte. (Hinweis: Abhängig ...

26.06.2014, 14:32 Uhr

Scopevisio FINANZEN - Smart

Mit Scopevisio FINANZEN Smart erledigen Sie als Freiberufler oder kleines Unternehmen ihre Buchhaltung einfach und sicher selbst. Erfassen Sie die Aus- und Einnahmen schnell und bequem mit Hilfe von ...

10.06.2014, 15:39 Uhr

Umsätze für Sachkonto und Debitor anzeigen

Lassen Sie sich die Umsätze für ein Sachkonto und für einen Debitor anzeigen. Wählen Sie Menü > Berichte > Berichtsmenü > Standardberichte. Wählen Sie im ...

28.05.2014, 11:30 Uhr

Debitorenumsätze auf Sachkonto anzeigen

Lassen Sie sich die Debitorenumsätze auf einem bestimmten Sachkonto anzeigen. Wählen Sie Menü > Berichte > Buchhaltung > Debitorenbuchhaltung > Umsatz pro Debitor (nach ...

28.05.2014, 11:30 Uhr

Umsätze der Debitoren anzeigen

Lassen Sie sich die Umsätze anzeigen, die mit Debitoren erzielt wurden. Wählen Sie Menü > Berichte > Berichtsmenü > Standardberichte (nach Sachkonten).   Gehört ...

28.05.2014, 11:29 Uhr

Umsatz pro Debitor (nach Sachkonten)

Der Bericht zeigt Ihnen die Umsätze an, die Sie mit Debitoren erzielt haben. Im Bericht werden die Umsätze für jedes Sachkonto angezeigt, bezogen auf die gewählten Perioden. ...

28.05.2014, 10:30 Uhr

Umsätze für SK PK Debitoren

Lassen Sie sich die Umsätze für ein Sachkonto und für einen Debitor anzeigen. Wählen Sie Menü > Berichte > Buchhaltung > Debitorenbuchhaltung > Umsatz pro Debitor ...

28.05.2014, 10:13 Uhr

Kontaktart: Kunde

Unter Abrechnung > Kunden erhalten Sie eine direkte Aufstellung der Kontakte, die Sie als Kunden deklariert haben. Kunden sind Kontakte, die bereits einen Auftrag oder eine Rechnung erhalten haben. ...

23.05.2014, 14:39 Uhr

HBCI - Zugänge verwalten

In dieser Tabelle befinden sich alle angelegten Bankkonten mit HBCI - Zugang. Um ein neues Bankkonto für das Online-Banking hinzuzufügen, klicken Sie auf Hinzufügen. Das Formular HBCI - ...

21.05.2014, 18:06 Uhr

Buchhaltung

Belegimport Importieren Sie digitalisierte Belege als Anhang einer E-Mail, als Fax oder direkt mit der Mehrfachbelegerfassung. Buchen Belegarbeitsliste Die Belegarbeitsliste ist das Arbeitsmittel, um ...

21.05.2014, 18:06 Uhr

Belegtrennung

Mithilfe der automatischen Belegtrennung werden Belege, die zusammengefasst in einer gemeinsamen Datei in als Anhang einer E-Mail übermittelt oder mit der Mehrfachbelegerfassung geladen worden ...

21.05.2014, 18:06 Uhr

Belege digitalisieren

Liegen die Belege nicht bereits digitalisiert vor, sollte ein Scannen der Belege mit einer Auflösung von mindestens 300 dpi durchgeführt werden. Die digitalisierten Belege werden auf den ...

21.05.2014, 18:06 Uhr

Debitor anlegen

Legen Sie einen neuen Debitor an und machen Sie weitere Angaben zu Zahlungsbedingungen, Währung oder Sprache.   Wählen Sie Menü > Stammdaten > Debitoren > Debitoren ...

23.04.2014, 17:27 Uhr

Zahlungsbedingungen

Im Rahmen der Konfiguration können Sie Zahlungsbedingungen (Zahlungskonditionen) als Vorlagen definieren. Sie können dann diese Zahlungsbedingungen Debitoren und Kreditoren zuordnen. Diese ...

23.04.2014, 17:18 Uhr

Kontenplan

Durch einen Kontenplan können Sie eine individuelle Kontensystematisierung vornehmen. Durch eine Systematisierung haben Sie die folgenden Vorteile: Beschleunigung des Buchungsablaufs ...

21.03.2014, 11:18 Uhr

Offene Posten Debitoren

Sie erhalten eine Übersicht über die Offenen Posten der Debitoren. Sie können zwischen verschiedenen Ansichten für die Offenen Posten wählen. Alle Offenen Posten aller ...

28.02.2014, 14:56 Uhr

DATEV Postversand importieren

Dateien im Postversandformat liegen meist entsprechend den zugehörigen Vorläufen in Datev monatsweise abgegrenzt vor. Importieren Sie Monat für Monat und prüfen Sie zwischendurch ...

26.02.2014, 16:30 Uhr

DATEV-GDPdU importieren

Nutzen Sie die Schnittstelle zum Import von DATEV-Buchungen. Gehen Sie folgendermaßen vor. Exportieren Sie die Daten Ihres Mandanten in DATEV über Bestand > Exportieren > Export nach ...

26.02.2014, 16:29 Uhr

Bestehenden Batch Import ausführen

Wählen Sie im Menü OpenScope > Import & Export > Importe verwalten > Dateien im Stapel (Batch) importieren   zum Formular Markieren Sie in der Übersicht den ...

26.02.2014, 16:27 Uhr

Batch Import durchführen

Importieren Sie mehrere Dateien mit einem einzigen Vorgang über die Batch Funktionalität. Gehen Sie folgendermaßen vor: Beim Batch Import gelten für die Dateien dieselben Vorgaben ...

26.02.2014, 16:26 Uhr

Verbindlichkeiten

Kreditoren Hier erreichen Sie Ihren Kreditorenstamm. Offene Posten Kreditoren Sie erhalten eine Übersicht über die Offenen Posten der Kreditoren. Rechnungseingänge Unter ...

26.02.2014, 16:01 Uhr

Scopevisio FINANZEN - Analysen und Buchhaltung - Business Edition

Vom Einzelbeleg bis hin zu betriebwirtschaftlichen Auswertungen bietet die Scopevisio Finanzen Business Edition alle wichtigen Funktionalitäten für das betriebliche Rechnungswesen. ...

26.02.2014, 16:01 Uhr

Referenz Finanzen

Im Folgenden finden Sie eine Referenz aller Formulare und der darin enthaltenen Kontrollelemente der Anwendung Finanzen. Formulare Finanzen In der Anwendung Finanzen finden sich die folgenden ...

26.02.2014, 16:00 Uhr

Import als Anhang einer E-Mail

Werden in die Betreffzeile einer an Ihre Scopevisio-E-Mail-Adresse gesendeten E-Mail die Begriffe [Eingangsrechnung] oder [ER], [Ausgangsrechnung] oder [AR], [sonstiger Beleg] oder [Beleg] ...

26.02.2014, 15:59 Uhr

Geschäftsfall in der Buchungsmaske erfassen

Erfassen Sie die Belege und bereiten Sie die Buchungen vor. Bearbeiten Sie die Zahlungsbedingungen und merken Sie ggf. die Belege für das Ausziffern vor. Überführen Sie die erfassten ...

26.02.2014, 15:58 Uhr

Finanzen

Unter diesem Menüpunkt erhalten Sie eine Übersicht über Ihre Offenen Posten, Fälligkeiten ihre Mahnungen. Forderungen Debitoren Hier erreichen Sie Ihren Debitorenstamm. Offene ...

26.02.2014, 15:58 Uhr

Eingangsrechnungssuche

Nutzen Sie die Volltextsuche in den gescannten Belegen. Einschränkung: Die Eingangsrechnungssuche wurde mit dem Release Spring 2011 implementiert. Es ist leider nicht möglich Sie ...

26.02.2014, 15:57 Uhr

Belegimport

Importieren Sie digitalisierte Belege als Anhang einer E-Mail, als Fax oder direkt mit dem Belegimport. Verarbeiten Sie mehrere Rechnungen mit der Stapelverarbeitung. Im Hintergrund wird dabei eine ...

26.02.2014, 15:55 Uhr

Automatische Texterkennung (OCR)

Mit der automatischen Texterkennung können Sie aus elektronischen Dokumenten bestimmte Werte (z.B. Rechnungsbetrag) direkt in die Erfassungsmaske einlesen. Die folgenden Werte können ...

26.02.2014, 15:51 Uhr

Einstellungen Rechnungseingänge

Definieren Sie, welche Markierungen automatisch gesetzt werden sollen, wenn eine neue Rechnung erfasst wird Anmerkung: Beachten Sie, dass Sie lediglich Markierungen setzen, die keine ...

26.02.2014, 15:51 Uhr

Automatische Regeln

Nutzen Sie den Kontierungsassistenten unter Menü > Buchhaltung > Belegarbeitsliste > Automatische Regeln bearbeiten   zum Formular und erstellen Sie Regeln, nach denen Ihre Belege ...

24.02.2014, 16:30 Uhr

Bericht berechtigen

Über die Funktionalität Berechtigungen haben Sie die Möglichkeit, dem Bericht Profile zuzuordnen, die den Bericht einsehen können. Über die Einzelberechtigung können Sie ...

12.02.2014, 12:04 Uhr

Auszifferungsdetails

Lassen Sie sich die Auszifferungsdetails zu einem einzelnen Offenen Posten anzeigen. Sie öffnen die Auszifferungsdetails über den gleichnamigen Button. Markieren Sie zuvor in der ...

12.02.2014, 11:52 Uhr

OP Kreditoren

Sie erhalten eine Übersicht über die Offenen Posten der Kreditoren. Sie können zwischen verschiedenen Ansichten für die Offenen Posten wählen. Alle Offenen Posten aller ...

12.02.2014, 10:48 Uhr

Journal anzeigen

Wählen Sie Berichte > Buchhaltung > Grundbuch und Journal. Öffnen Sie die Gruppe Auswahlkriterien. Wählen Sie die Filtereinstellungen für die Ansicht: Den Zeitraum über ...

12.02.2014, 10:45 Uhr

Automatische Abfrage

Klicken Sie unter Stammdaten > Banken > Zugangsdaten für das Online-Banking hinterlegen auf den Button [Automatische Abfrage einrichten] und im folgenden Formular 'Automatische ...

12.02.2014, 10:37 Uhr

Onlinebanking einrichten

Im Rahmen des Homebanking können Sie über die HBCI Schnittstelle mittels PIN Eingabe einen Kontenzugang einrichten. Über diesen Zugang können Sie Ihre Kontoumsätze abfragen ...

12.02.2014, 10:30 Uhr

Abfrageprotokoll

Unter Finanzen > Banken > Homebanking (HBCI) > Abfrageprotokoll erhalten Sie eine Übersicht, zu welchem Zeitpunkt welches Konto abgefragt wurde (manuell und automatisch) und ob Fehler ...

12.02.2014, 10:25 Uhr

Homebanking Zugangsdaten

Konfigurieren Sie Ihre Kontenzugänge, um erfolgreich die Online Umsatzabfrage durchführen zu können. ACHTUNG: Im Rahmen der Konfiguration können ebenso wie beim Online-Banking ...

04.02.2014, 12:19 Uhr

Sachkonten, Kreditoren, Debitoren und Buchungssätze im CSV-Format importieren

Wenn Sie Kontakte über den csv Import importieren, gelten bestimmte Einschränkungen bezüglich der zu importierenden Felder. Bestimmte Felder sind abhängig vom Typ des Kontaktes und ...

21.01.2014, 16:54 Uhr

CpD-Konto (Conto pro Diverse)

Auf dem CpD-Konto werden Zahlungen gebucht, die an Kunden oder Lieferanten gehen, oder von Kunden oder Lieferanten kommen. Dabei fungiert das CpD Konto als Sammelkonto, wenn den Kunden oder ...

21.01.2014, 08:56 Uhr

Importeinstellungen als Vorlage ablegen

Sie können Importvorlagen auch beim Produkt- und Kontaktimport per csv anlegen. Wählen Sie im Menü Global > Import/Export   zum Formular Wählen Sie im Bereich Importe ...

21.01.2014, 08:43 Uhr

Bilanz oder GuV HGB-konform konfigurieren und ausgeben

Geben Sie Bilanz oder Gewinn- und Verlustrechnung in HGB-konformer Form als PDF aus.   Wählen Sie im Menü Berichte > Finanzen. Anmerkung: Wenn Sie bereits die Betragsdarstellung ...

20.01.2014, 16:27 Uhr

Debitorenbuchhaltung - Kreditorenbuchhaltung

Debitoren- und Kreditorenlisten ermöglichen den informativen Kurzüberblick über die einen Saldo aufweisenden Positionen innerhalb einer frei festlegbaren Periode. Über einen frei ...

20.01.2014, 11:26 Uhr

Bücher

Um die Dokumentationsfunktion der Finanzbuchhaltung zu erfüllen, sind einige zusammenhängende Funktionalitäten realisiert, in denen Sie die den Buchungen zu Grunde liegenden ...

20.01.2014, 11:24 Uhr

Berichte und Mappen

Eigene Auswertungen lassen sich schnell und unkompliziert selbst zusammenstellen. Die Grundlage bildet die Kontenauswahl; neben auf Erfolgs- oder Bestandskonten beruhenden Berichten können auch ...

20.01.2014, 11:12 Uhr

Personenkontenbuch

Im Personenkontenbuch erhalten Sie eine Übersicht über alle Bewegungen auf den Konten in einem von Ihnen definierten Zeitraum. Über die Filtermöglichkeiten können Sie ...

20.01.2014, 11:01 Uhr

Buchhaltung-Dashboard

Auf dem Dashboard der Anwendung Finanzen erhalten Sie Informationen über Ihre Gesellschaft, Aktualisierungen, anstehende Buchungen und die als nächstes zu mahnenden Posten. Die Darstellung ...

16.01.2014, 16:04 Uhr

Bericht planen

Sie planen das regelmäßige Erstellen von Berichten über die Tabellenfunktion der jeweiligen Berichte. Wichtig: Für die Erstellung ist es wichtig, dass bei der Periodenauswahl nur ...

16.01.2014, 16:03 Uhr

Testbericht erzeugen

Sie haben die Möglichkeit für die geplanten Berichte jeweils Testberichte zu erzeugen. Um einen Testbericht zu erzeugen, gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie im Menü ...

16.01.2014, 16:03 Uhr

Bericht als geprüft markieren

Um Ihnen die Übersicht zu erleichtern, können Sie in der Berichtsmappe Berichte "Als geprüft markieren". Wählen Sie Berichte > Buchhaltung > Berichte & Mappen ...

16.01.2014, 15:59 Uhr

Kreisdiagramm konfigurieren

Stellen Sie Ihre Berichte als Kreisdiagramm auf dem Dashboard dar. Gehen Sie folgendermaßen vor: Klicken Sie auf den Menüpunkt Berichte. Klicken Sie auf . Wählen Sie auf der Seite ...

16.01.2014, 15:50 Uhr

Anstehende Buchungen konfigurieren

Bestimmen Sie, für welche Firma und aus welchen Quellen (z.B. Buchungsstapel) die anstehenden Buchungen im Widget angezeigt werden sollen Klicken Sie auf den Menüpunkt Berichte. (Scopen: ...

16.01.2014, 15:49 Uhr

Balkendiagramm konfigurieren

Stellen Sie Ihre Berichte als Balkendiagramm auf dem Dashboard dar. Im Balkendiagramm können Sie mehrere Perioden nebeneinander anzeigen. Klicken Sie auf den Menüpunkt Berichte. Klicken Sie ...

16.01.2014, 15:48 Uhr

Analysetool

Nutzen Sie die Pivot Funktionalität um entsprechende Berichte zu konfigurieren. In der Pivot Funktion haben Sie die Möglichkeit, Daten einer Tabelle in verschiedener Art darzustellen und ...

16.01.2014, 15:44 Uhr

Berichtsmappen

In der Berichtsmappe werden die Berichte abgelegt, die auf Grund der Planungseinstellungen periodisch erzeugt werden. Sie können die Berichte von hier aus herunterladen, als geprüft ...

16.01.2014, 15:31 Uhr

Grundbuch und Journal

Um die Dokumentationsfunktion der Finanzbuchhaltung zu erfüllen, sind einige zusammenhängende Funktionalitäten realisiert, in denen Sie die den Buchungen zu Grunde liegenden ...

16.01.2014, 15:29 Uhr

Hauptabschlussübersicht

Die Hauptabschlussübersicht als Bericht kann im Rahmen des Jahresabschlusses verwendet werden. Sie kann zur Kontrolle nach den Abschlussbuchungen verwendet werden. Die ...

16.01.2014, 15:29 Uhr

Summen- und Saldenliste

In der Summen- und Saldenliste erhalten Sie eine Zusammenstellung aller Konten im eingestellten Zeitraum mit Angabe der Vortragssalden in diesen Zeitraum, der Bewegungen auf den Konten innerhalb des ...

16.01.2014, 15:22 Uhr

Bericht duplizieren

Verwenden Sie einen bereits erstellten Bericht als Vorlage für einen neuen Bericht. Sie können wählen, ob nur die Struktur oder auch zusätzlich die Kontenzuweisung dupliziert ...

16.01.2014, 15:10 Uhr

Eine Buchung aus der Belegansicht stornieren

Öffnen Sie den Beleg, den Sie stornieren wollen: Über die Offenen Posten mit einem Klick auf die Belegnummer in der entsprechenden Spalte der Übersicht. Über das Kontoblatt mit ...

16.01.2014, 14:08 Uhr

Schnelles Öffnen eines Kontoblattes

Drücken Sie F3. Der Cursor springt in das Suchfeld. Geben Sie die Kontonummer ein. Drücken Sie Enter. Das Kontoblatt öffnet sich. Gehört zu: Kontoblatt ...

16.01.2014, 14:08 Uhr

Ein Kontoblatt anzeigen

Öffnen Sie das Formular Konto, indem Sie im Journal in der Übersicht in den Spalten Personenkonto oder Sachkonto auf die Kontonummer klicken. im Formular Offene Posten in der Übersicht ...

16.01.2014, 14:08 Uhr

Buchungsvorlage aus dem Journal erzeugen

Verwenden Sie einen bestehenden Beleg als Buchungsvorlage. Sie können Vorlagen aus dem Journal oder aus dem Belegformular erstellen. Um eine Buchungsvorlage aus dem Journal zu erstellen, gehen ...

16.01.2014, 14:06 Uhr

Buchungsvorlage aus einem Beleg erzeugen

Verwenden Sie einen bestehenden Beleg als Buchungsvorlage. Um eine Buchungsvorlage aus dem Beleg zu erstellen, gehen Sie folgendermaßen vor: Öffnen Sie einen Beleg, indem Sie im Journal in ...

16.01.2014, 14:05 Uhr

Einen Beleg anzeigen und ergänzen

Sie haben die folgenden Optionen das Formular Beleg zu öffnen, indem Sie im Journal in der Übersicht auf die Belegnummer in der entsprechenden Spalte klicken. in den Offenen Posten in der ...

16.01.2014, 14:02 Uhr

Berichtsplanung entfernen

Wählen Sie im Menü Berichte > Buchhaltung > Berichte & Mappen > Berichtsmappe.   zum Formular Klicken Sie auf den Link Berichtsplanungen bearbeiten. Markieren Sie den ...

16.01.2014, 11:44 Uhr

Berichtsplanung bearbeiten

Sie können die Einstellungen einer Berichtsplanung bearbeiten. Auf diese Weise können Sie auch einen Berichtsplan deaktivieren. Wählen Sie im Menü Berichte > Buchhaltung > ...

16.01.2014, 11:43 Uhr

Bericht aus Berichtsmappe entfernen

Sie können Berichte aus der Berichtsmappe entfernen. Dies ist unabhängig davon, ob der Bericht geprüft wurde oder nicht (z.B. Testberichte).   Wählen Sie im Menü Berichte ...

16.01.2014, 11:40 Uhr

Bericht herunterladen

In der Berichtsmappe werden die automatisch generierten Berichte aufgelistet. Über die Links speichern Sie die Berichte auf Ihrem Rechner. Wählen Sie im Menü Berichte > Buchhaltung ...

16.01.2014, 11:39 Uhr

SEPA Mandatsreferenznummer erzeugen

Achtung! Das Tool zur automatischen Erzeugung der ersten Mandatsreferenznummer kann nur einmal pro Debitor ausgeführt werden. Der gewählte Nummernkreis kann nicht nachträglich ...

16.01.2014, 09:57 Uhr

6.6. Tastaturbefehle in der Kontenzuweisung

Bearbeiten Sie die Kontenzuweisung der Berichte auch bequem mit den hinterlegten Tastaturbefehlen. Sie können die Kontenzuweisung über die Tastatur bearbeiten. Die folgende Tabelle gibt eine ...

16.01.2014, 09:56 Uhr

Import der E-Bilanz-Taxonomie

Importieren Sie im Formular „Standardberichte“ die gewünschten E-Bilanz-Berichte. Öffnen Sie im Menü Berichte > Standardberichte und klicken Sie am Ende des Formulars auf ...

16.01.2014, 09:53 Uhr

Dimensionskonto in Beleg ändern

Über das Dimensionsjournal können Sie die Dimensionskonten einer oder mehrerer Buchungen ändern. Wählen Sie im Menü Berichte > Berichtsmenü > Kostenrechnung. ...

16.01.2014, 09:51 Uhr

Buchungsstapel

Im globalen Buchungsstapel können Sie, je nach Berechtigung, die erfassten - nicht gebuchten - Buchungen anderer Benutzer und Ihre eigenen erfassten Buchungen sehen. Im globalen Buchungsstapel ...

16.01.2014, 09:50 Uhr

Position bearbeiten

Bearbeiten Sie Bemessungsgrundlage, Steuersatz und Steuerkonten einer Position der Verprobung. Gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie Buchhaltung > Umsatzsteuer. Wählen Sie ...

16.01.2014, 09:39 Uhr

Position hinzufügen

Fügen Sie der Verprobung eine neue Position mit Bemessungsgrundlage und Steuerkonten zu. Gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie Buchhaltung > Umsatzsteuer. Öffnen Sie das ...

16.01.2014, 09:39 Uhr

Verprobung bearbeiten

Über das Formular Verprobung bearbeiten können Sie die einzelnen Positionen der Verprobung bearbeiten oder entfernen. Sie können auch neue Positionen hinzufügen. Bearbeiten Sie die ...

16.01.2014, 09:38 Uhr

Übermittlungshistorie

Sie bekommen Ihre bisher übermittelten Umsatzsteuer-Voranmeldungen aufgelistet. Sie können sich die übermittelten Werte jeder Voranmeldung anzeigen lassen und die ...

16.01.2014, 09:37 Uhr

Formular USt-VA bearbeiten

Passen Sie die Kontenzuordnung der Bemessungsgrundlage und der Steuerkonten für einzelne Zeilen des Formulars zur Umsatzsteuer Voranmeldung (USt 1 A) an. Gehen Sie folgendermaßen vor: ...

16.01.2014, 09:37 Uhr

Verprobung

Mit der Verprobung überprüfen Sie die Ergebnisse der Buchführung auf Richtigkeit. Die Verprobung ergänzt die Umsatzsteuer-Voranmeldung. Prüfen Sie die Plausibilität der ...

16.01.2014, 09:32 Uhr

Struktur einer Dimension im XML Format importieren

Importieren Sie bequem eine Struktur im XML Format. Der Import in XML ist vorrangig als Re-Import zuvor exportierter Dimensionsstrukturen gestaltet. Hinweise zur Struktur der XML Datei finden Sie ...

16.01.2014, 09:27 Uhr

Struktur der Dimension exportieren

Exportieren Sie bequem die Struktur der Dimension in verschiedene Formate. Wählen Sie im Menü Berichte > Berichtsmenü > Kostenrechnung. Öffnen Sie das Funktionsmenü ...

16.01.2014, 09:26 Uhr

Dimensionsstruktur

Über den Punkt Struktur bearbeiten im Funktionsmenü der Dimension gelangen Sie in das gleichnamige Formular. Der Bericht einer Dimension besteht aus der Struktur und den Dimensionskonten, ...

16.01.2014, 09:26 Uhr

Dimensionsbericht

In der Berichtsansicht bekommen Sie Ihre ausgewählte Dimension als Bericht angezeigt. Sie haben die Möglichkeit den Bericht für verschiedene Perioden oder Zeitpunkte anzuzeigen um im ...

15.01.2014, 16:34 Uhr

Dimensionsjournal

Lassen Sie sich alle Buchungen auf einer Dimension im Dimensionsjournal anzeigen. Das Dimensionsjournal enthält eine tabellarische Auflistung der Buchungen für den eingestellten Zeitraum. ...

15.01.2014, 16:34 Uhr

Dimensionskonten importieren

Legen Sie Dimensionskonten über einen csv-Import an. Wählen Sie im Menü Berichte > Berichtsmenü > Kostenrechnung.  zum Formular. Öffnen Sie das Funktionsmenü ...

15.01.2014, 16:34 Uhr

Dimensionskonten

In den Dimensionskonten bilden Sie die einzelnen Elemente einer Dimension ab. In der Buchungsmaske wählen Sie die Dimensionskonten über die Auswahlhilfe aus, wenn Sie zusätzlich auf ...

15.01.2014, 16:34 Uhr

Dimension entfernen

Löschen Sie die Dimension inklusive der zugehörigen Dimensionskonten. Wenn Sie eine Dimension löschen, werden auch die geplanten Berichte für die Dimension gelöscht. ...

15.01.2014, 16:33 Uhr

Dimension duplizieren

Verwenden Sie eine bereits eingerichtete Dimension als Vorlage für eine neue Dimension.   Wählen Sie im Menü Berichte > Berichtsmenü > Kostenrechnung. Öffnen Sie ...

15.01.2014, 16:33 Uhr

Kostenrechnung

In der Übersicht Kostenrechnung bekommen Sie die eingerichteten Dimensionen angezeigt und können diese bearbeiten. Über die Dimensionen können Sie den Buchungen zusätzliche ...

15.01.2014, 16:32 Uhr

Fälligkeiten - Kreditoren

In den Berichten Fälligkeiten - Kreditoren erhalten Sie eine Darstellung der Fälligkeiten sortiert nach Kreditoren. Fälligkeiten Über den Zeitstrahl können Sie Zeiträume ...

15.01.2014, 16:29 Uhr

Fälligkeiten - Debitoren

In den Berichten Fälligkeiten - Debitoren erhalten Sie eine Darstellung der Fälligkeiten sortiert nach Debitoren. Über den Zeitstrahl können Sie Zeiträume für die ...

15.01.2014, 16:29 Uhr

Konten zuweisen

Über die Funktion Zuweisung bearbeiten im Funktionsmenü eines Berichts ordnen Sie der Struktur Konten zu. Um die Kontenzuordnung zu bearbeiten, gehen Sie folgendermaßen vor: ...

15.01.2014, 16:20 Uhr

Struktur einer Dimension / eines Berichts in XML

Wenn Sie eine Berichtsstruktur bzw. eine Dimensionsstruktur im XML-Format importieren wollen, haben Sie neben dem Re-Import auch die Möglichkeit eine Struktur direkt in XML zu erstellen. ...

15.01.2014, 15:18 Uhr

Virtuelle Konten zur GuV- Saldierung

Die Berichte Bilanz und GuV werden über virtuelle Konten miteinander verknüpft. In diesen Konten erfolgt das automatische Saldieren der GuV in die Bilanz. In die automatische Berechnung ...

15.01.2014, 15:17 Uhr

Bilanz

Die Bilanz als Zeitpunktrechnung gibt Auskunft über die einzelnen Vermögensgegenstände und Schulden Ihrer Gesellschaft. Die Differenz aus Vermögensgegenständen und Schulden ...

15.01.2014, 15:17 Uhr

Bilanz und GuV

Die zentralen Berichte sind die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV). Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung werden dynamisch generiert. Sie erhalten dadurch immer eine tagesaktuelle ...

15.01.2014, 15:17 Uhr

Jahresabschluss

Der Jahresabschluss wird gebildet aus der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung und bei Kapitalgesellschaften (z.B. GmbH oder AG) um einen Anhang erweitert. Innerhalb des Jahresabschlusses ...

15.01.2014, 15:17 Uhr

Berichtsstruktur als XML Importieren

Sie können eine komplette Berichtsstruktur im XML-Format importieren. Um eine Berichtsstruktur zu importieren, gehen Sie folgendermaßen vor: Der Import in XML ist vorrangig als Re-Import ...

15.01.2014, 15:17 Uhr

Berichtsstruktur exportieren

Exportieren Sie die Struktur eines Berichtes in verschiedenen Formaten. Das XML-Format kann neben dem Export auch zum Import genutzt werden.   Wählen Sie Menü > Berichte > ...

15.01.2014, 15:16 Uhr

Berichtsstruktur

Über den Punkt Struktur bearbeiten im Funktionsmenü des Berichts gelangen Sie in das gleichnamige Formular. Ein Bericht besteht aus der Struktur und den Konten, die der Struktur zugeordnet ...

15.01.2014, 15:02 Uhr

Benutzerdefinierte Berichte

...

15.01.2014, 11:59 Uhr

Liniendiagramm konfigurieren

Stellen Sie einzelne Positionen Ihrer Berichte als Liniendiagramm mit einem definierten Zeitraum dar. Gehen Sie folgendermaßen vor: Wechseln Sie zu Berichte > Berichtsmenü > ...

15.01.2014, 11:46 Uhr

Dashboard

...

15.01.2014, 11:29 Uhr

Umsatzberichte

Über die verschiedenen Umsatzberichte erhalten Sie einen umfassenden Überblick über Ihre Umsatzsituation aus verschiedenen Blickwinkeln. Sie können die Umsätze jeweils nach ...

15.01.2014, 10:15 Uhr

Finanzbuchhaltung

...

15.01.2014, 09:07 Uhr

Eine Buchung im Journal stornieren

Wählen Sie Menü > Berichte > Berichtsmenü > Journal. Passen Sie gegebenenfalls die Ansicht über die Kontrollelemente in der Gruppe Auswahlkriterien an. Markieren Sie mit ...

14.01.2014, 16:02 Uhr

Fälligkeitsübersicht darstellen

Konfigurieren Sie die Darstellung der Fälligkeiten im Bezug auf die Fristen und das Ausgangsdatum. Gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie Menü > Berichte > ...

06.12.2013, 16:51 Uhr

Mahnungen

Im Formular Mahnungen erhalten Sie eine Übersicht über die mahnbaren Posten. Über das Formular können Sie die Mahnungen generieren. In einer Tabelle werden die offenen Posten mit ...

06.12.2013, 16:48 Uhr

csv-Kontoauszugsimport

Unterstützt Ihre Bank kein HBCI Banking, können Sie Ihre Kontoauszüge auch im csv-Format importieren. Laden Sie zunächst bspw. über den Online Banking Account Ihrer Hausbank ...

28.11.2013, 16:08 Uhr

Dauerbuchungen

Über die Funktionalität Dauerbuchungen können Sie bequem wiederkehrende Buchungen verwalten. Die Organisation erfolgt über Dauerbuchungspläne, in denen eine oder mehrere ...

12.11.2013, 08:32 Uhr

Kasse archivieren

Wählen Sie im Menü Buchhaltung > Kassen > Kassenübersicht. (Scopen: Kassen) Öffnen Sie das Menü für das Kassenbuch über und wählen Sie den Punkt ...

16.10.2013, 14:34 Uhr

Buchungsstapel verarbeiten

Buchen Sie die erfassten Geschäftsfälle auf dem Buchungsstapel. Sie können auch Geschäftsfälle von anderen Benutzern übernehmen. Sie können außer Ihrem ...

16.10.2013, 14:05 Uhr

Ausziffern - Debitor

Ziffern Sie Offene Posten über ein separates Formular aus. Hier haben Sie die Möglichkeit, Beträge zu splitten. Anmerkung: Sie können nur im Verhältnis 1:n ausziffern. Wenn ...

11.10.2013, 15:39 Uhr

Offene Posten für Kreditoren anzeigen

Wählen Sie im Menü Verbindlichkeiten > Offene Posten Kreditoren. Um die Offenen Posten eines einzelnen Kreditors anzuzeigen, markieren Sie den Offnen Posten und klicken Sie auf den Button ...

11.10.2013, 14:30 Uhr

Offene Posten für Debitoren anzeigen

Wählen Sie im Menü Forderungen > Offene Posten Debitoren.   zum Formular. In der Tabelle werden die Offenen Posten aller Debitoren angezeigt. Um die Offenen Posten eines einzelnen ...

11.10.2013, 13:56 Uhr

Forderungen

Debitoren Hier erreichen Sie Ihren Debitorenstamm. Offene Posten Debitoren Sie erhalten eine Übersicht über die Offenen Posten Ihrer Debitoren. Mahnungen Sie erhalten eine Aufstellung der ...

11.10.2013, 13:47 Uhr

Banken

Allgemeine Voraussetzung Damit Sie den Zahlungsverkehr abwickeln können, müssen Sie zunächst mindestens eine Hausbank in den Stammdaten anlegen.    zum Formular Des Weiteren ...

11.10.2013, 13:28 Uhr

Buchen

Erfassen und buchen Sie Ihre Geschäftsfälle über die Buchungsmaske. Über den Menüpunkt Buchhaltung - Buchen gelangen Sie in eine Buchungsmaske, bei der eingegebene Belegdaten ...

12.08.2013, 12:10 Uhr

Eröffnungsbilanz

Wenn Sie in den Geschäftsjahren eine oder mehrere Eröffnungsperioden definiert haben, können Sie über das Formular Eröffnungsbilanz direkt in diese buchen. Sie erreichen das ...

02.08.2013, 11:50 Uhr

Geschäftsjahre

Im Rahmen des Einrichtens der Finanzbuchhaltung legen Sie das erste bzw. die ersten Geschäftsjahre an. Das Geschäftsjahr ist die zeitliche Abrechnungsperiode der Finanzbuchhaltung. Das ...

02.08.2013, 11:48 Uhr

Wechselkurse

Sie können für die einzelnen Währungen Wechselkurse hinterlegen, die dann automatisch bei der Berechnung des Betrages in einer Fremdwährung herangezogen werden. Wechselkurse ...

02.08.2013, 11:45 Uhr

Steuermatrix

Als Bestandteil der Stammdaten können Sie die Steuermatrix bearbeiten. Im Rahmen des Einrichtungsassistenten wird die Steuermatrix in einer Basiskonfiguration bereitgestellt. In der Steuermatrix ...

02.08.2013, 11:45 Uhr

Kreditorenstamm

Alternativ zum Zugang über den Einrichtungsassistenten können Sie den Kreditorenstamm über die Stammdaten pflegen. Legen Sie neue Kreditoren an oder bearbeiten Sie Ihren ...

02.08.2013, 11:45 Uhr

Kontokennzeichen

Innerhalb der Stammdaten können Sie Kontokennzeichen einrichten. Das Kennzeichen fungiert dabei als Filter für die Auswahlhilfe. Wenn Sie ein Kontokennzeichen anlegen, geben Sie ...

02.08.2013, 11:45 Uhr

Die Finanzbuchhaltung einrichten

Der Einrichtungsassistent unterstützt Sie Schritt für Schritt bei der Einrichtung der Finanzbuchhaltung.   Wichtig: Bevor Sie die Finanzbuchhaltung einrichten, muss die Gesellschaft vom ...

02.08.2013, 11:43 Uhr

Datenimport DATEV-GDPdU

Importieren Sie über die GDPdU-Schnittstelle Daten, die aus DATEV exportiert wurden. Wir empfehlen die Nutzung der GDPdU-Schnittstelle im Gegensatz zum Import über die Postversand ...

02.08.2013, 11:37 Uhr

DATEV Export

Sie haben die Möglichkeit die Daten im DATEV Format zu exportieren. Wenn Sie die Daten gemäß DATEV exportieren wollen, bestimmen Sie zunächst den Bereich (Buchungsperiode oder ...

30.07.2013, 10:36 Uhr

DATEV Abrechnungsnummer

Mit der Abrechnungsnummer wird mitgeteilt, wie die aus Scopevisio exportierten Daten im DATEV Programm verarbeitet werden sollen. Die Abrechnungsnummer hat das Format nnnnJJ und besteht aus 2 Teilen, ...

30.07.2013, 10:34 Uhr

Kreditor sperren

Sperren Sie einen oder mehrere Kreditoren für Buchungen. Wählen Sie im Menü Verbindlichkeiten > Kreditorenstamm. (Scopen: Kreditor) Markieren Sie in der Übersicht den Kreditor, ...

22.07.2013, 11:57 Uhr

Debitor entfernen

Entfernen Sie einen oder mehrere Debitoren. Es können nur Debitoren entfernt werden, die noch nicht bebucht wurden bzw. für deren zugrunde liegende Kontakte keine Abrechnungsbelege erstellt ...

19.07.2013, 16:00 Uhr

Debitorenstamm

Legen Sie neue Debitoren an oder bearbeiten Sie Ihren bestehenden Debitorenstamm Im Rahmen der Dateneingabe der Debitoren können Sie auch die Umsatzsteuer ID des Debitors überprüfen. ...

18.07.2013, 14:59 Uhr

Sachkonten als auszifferbar markieren

Bevor Sie Sachkonten über die Funktion Sachkontenabstimmung ausziffern können, müssen Sie diese mit dem Kennzeichen "auszifferbar" versehen. Wählen Sie Menü > ...

01.07.2013, 15:49 Uhr

Vorgaben zum Import von Buchungen

Beim Import von Buchungen sind bestimmte Vorgaben und Restriktionen zu berücksichtigen. In der Importdatei werden die Buchungssätze zwei- oder mehrzeilig (bei gesplitteten Konten) angegeben. ...

01.07.2013, 10:58 Uhr

Vorbereitungen zur Altdatenübernahme

Bevor Sie über die GDPdU DATEV Schnittstelle die Altdatenübernahme durchführen, sollten Sie die im Folgenden aufgeführten Schritte ausführen und damit die Voraussetzungen zum ...

27.06.2013, 13:43 Uhr

Textbausteine für Mahnungen definieren

Passen Sie Ihre Texte für Ihre Zahlungserinnerungen und Mahnungen an. Öffnen Sie die 'Einstellungen für Mahnungen'   zum Formular Wählen Sie unter dem Punkt ...

11.06.2013, 15:52 Uhr

Stammdaten zu Mahnungen

In den Stammdaten legen Sie die Rahmenparameter für den Mahnlauf fest. Sie können bestimmen, ob das Mahnschreiben nach Rechnung oder nach Debitor erstellt wird. Lassen Sie sich die ...

10.06.2013, 14:12 Uhr

Abschreibungsarten

In der Anlagenbuchhaltung sind Standard-Abschreibungsarten vordefiniert. Weitere Abschreibungsarten oder – pläne können hinzugefügt werden. In einer Übersicht bekommen Sie ...

10.06.2013, 14:00 Uhr

Kassenblätter buchen

Buchen Sie abgeschlossene Kassenblätter in der Anwendung Finanzen. Um Kassenblätter buchen zu können, müssen Sie über die entsprechenden Berechtigungen verfügen. Die ...

06.06.2013, 10:37 Uhr

Kassenbewegung

Erfassen Sie Bewegungen in einer Kasse. Führen Sie einen Kassensturz durch (Zählung) und schließen Sie die Kassenblätter. Wenn Sie eine Bewegung erfassen, wird automatisch ...

06.06.2013, 10:29 Uhr

Lastschriften

Über den Menüpunkt Lastschriften und die dahinter liegenden Funktionalitäten erzeugen Sie Dateien, mit denen Sie im Rahmen des elektronischen Zahlungsverkehrs per Lastschriftverfahren ...

05.06.2013, 16:04 Uhr

Ausziffern - Kreditor

Ziffern Sie Offene Posten über ein separates Formular aus. Hier haben Sie die Möglichkeit, Beträge zu splitten. Anmerkung: Sie können nur im Verhältnis 1:n ausziffern. Wenn ...

05.06.2013, 15:47 Uhr

Zuordnungsregeln für Kontoauszüge

Über die Zuordnungsregeln legen Sie die Bedingungen fest, die geprüft werden und die Aktionen, die nach erfolgter und erfolgreicher Prüfung durchgeführt werden sollen. Für die ...

05.06.2013, 11:57 Uhr

Stammdatenassistent

Der Stammdatenassistent unterstützt Sie bei der Einrichtung der Finanzbuchhaltung für Ihre Gesellschaft. Sobald Sie die Einrichtung abgeschlossen haben, können Sie mit der ...

31.05.2013, 14:25 Uhr

IDEA Export der Firmendaten

Beim Export der Firmendaten nach IDEA wird eine csv-Datei firma.txt erzeugt. Die folgende Tabelle enthält eine Übersicht der Datenfelder in der Datei firma.txt: Das Feld enthält Name ...

31.05.2013, 13:20 Uhr

Batch-Import (Stapelverarbeitung)

Über den Batch-Import haben Sie die Möglichkeit mehrere Dateien mit einem Arbeitsschritt zu importieren. Beim Batch Import definieren Sie zunächst einen Importauftrag, den Sie mit einer ...

31.05.2013, 13:08 Uhr

Debitor sperren

Sperren Sie das Personenkonto eines Debitors, kann es nicht mehr bebucht werden.   Wählen Sie Menü > Stammdaten > Buchhaltung verwalten > Debitorenstamm. Markieren Sie in der ...

29.05.2013, 12:43 Uhr

Datenimport DATEV Postversand

Neben der Altdatenübernahme über die DATEV-GDPdU Schnittstelle haben Sie auch die Option die Daten über die DATEV-Postversand Schnittstelle zu importieren. Für einen korrekten ...

24.05.2013, 16:19 Uhr

Daten aus dem Postfach übernehmen

Damit Daten in das Postfach übermittelt werden können, müssen Sie in der Anwendung Firmen und Benutzer unter Webservices die Schnittstelle eingerichtet haben. Öffnen Sie den ...

24.05.2013, 16:18 Uhr

Schnittstellen

Nutzen Sie die Möglichkeiten mit anderen Systemen Daten auszutauschen. Grundsätzlich stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung, Altdaten aus Datev zu importieren: Der Import ...

24.05.2013, 16:18 Uhr

Belege über Datenimport stornieren

Sie können Belege über den Import von Buchungen stornieren, indem Sie in der Spalte Storno die Belegnummer des zu stornierenden Belegs eingeben.   Einschränkung: Sie können ...

24.05.2013, 16:15 Uhr

Auszifferungsimport

Mit dem Auszifferungsimport können Sie die Auszifferungen der Offenen Posten, die Sie beim IDEA (GDPdU)-Export aus der Scopevisio Anwendung exportiert haben (Datei ...

24.05.2013, 16:14 Uhr

Anlagen importieren

Importieren Sie Ihre Anlagenbuchhaltung aus einem Fremdsystem. Diese Funktion dient der Übernahme Ihres Datenbestandes. Exportieren Sie Ihr Anlagevermögen aus Ihrer bisherigen ...

24.05.2013, 16:14 Uhr

Daten im IDEA Format exportieren

Wählen Sie Import/Export >Exporte verwalten >  IDEA (GDOdU) Fibu-Daten exportieren. Wählen Sie über die Checkboxen die Stammdaten, die Sie exportieren möchten. ...

24.05.2013, 16:14 Uhr

Debitorengruppe entfernen

Entfernen Sie vorhandene Debitorengruppen. Es können nur Debitorengruppen entfernt werden, denen noch keine Debitoren zugeordnet wurden. Wählen Sie Menü > Stammdaten > Buchhaltung ...

24.05.2013, 16:06 Uhr

Debitorengruppe ändern

Ändern Sie die Bezeichnungen der Debitorengruppen. Gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie Menü > Stammdaten > Debitorenstamm. Klicken Sie auf [Bearbeiten]. Lassen Sie sich ...

24.05.2013, 16:05 Uhr

Debitor einer Debitorengruppe zuordnen

Ordnen Sie einen Debitor einer Debitorengruppe zu. Gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie Menü > Stammdaten > Buchhaltung verwalten > Debitorenstamm. Markieren Sie in der ...

24.05.2013, 15:39 Uhr

Sperrung einer Bankverbindung aufheben

Heben Sie die Sperrung einer Bankverbindung auf und geben diese wieder für den elektronischen Zahlungsverkehr frei. Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Banken > Hausbanken ...

24.05.2013, 15:21 Uhr

Bankverbindung sperren

Sperren Sie eine Bankverbindung für den elektronischen Zahlungsverkehr. Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Banken > Hausbanken anlegen und verwalten.  Markieren Sie ...

24.05.2013, 15:20 Uhr

MultiCash

Bei einer Hausbankverbindung können Sie das Zahlungsverfahren MultiCash wählen. Damit sind einige zusätzliche Funktionalitäten verbunden. Anmerkung: Wir verwenden in der ...

24.05.2013, 15:20 Uhr

Hausbanken

Über den Punkt Hausbanken in den Stammdaten pflegen Sie Ihre Bankverbindungen und legen Format und Berücksichtigung beim elektronischen Zahlungsverkehr fest. Verwalten Sie Ihre ...

24.05.2013, 15:20 Uhr

Zahlungstoleranzen

Sie können festlegen, ob Sie Zahlungstoleranzen verwenden wollen und auf welches Konto diese automatisch gebucht werden sollen. Des Weiteren können Sie die Skontomethode festlegen. Durch ...

24.05.2013, 15:16 Uhr

Standard Kontenplan übernehmen

Übernehmen Sie im Rahmen der Einrichtung entweder alle oder nur bestimmte Konten eines hinterlegten Standard-Kontenrahmens in Ihren Kontenplan. Gehen Sie folgendermaßen vor: Klicken Sie im ...

24.05.2013, 15:16 Uhr

Konten aus Kontenrahmen in den Kontenplan übernehmen

Übernehmen Sie ggf. weitere Konten aus dem im Rahmen der Einrichtung gewählten Kontenrahmen in Ihren Kontenplan. Wählen Sie Stammdaten > Buchhaltung verwalten > Kontenplan   ...

24.05.2013, 15:14 Uhr

Konto aus Kontenplan entfernen

Wählen Sie Stammdaten > Buchhaltung verwalten > Kontenplan   zum Formular Markieren Sie in der Kontenübersicht das Konto, das Sie entfernen wollen. Klicken Sie auf [Entfernen]. ...

24.05.2013, 15:14 Uhr

Kontenplan bearbeiten

Bearbeiten Sie die Einträge zu Sachkonten aus Ihrem Kontenplan. Wählen Sie im Menü Stammdaten > Buchhaltung verwalten > Kontenplan   zum Formular Doppelklicken Sie in der ...

24.05.2013, 15:13 Uhr

Sachkonto duplizieren

Fügen Sie ein neues Sachkonto hinzu, indem Sie ein bestehendes Sachkonto inkl. der definierten Angaben duplizieren und dann ändern.   Wählen Sie Stammdaten > Buchhaltung ...

24.05.2013, 15:13 Uhr

Kontenplan bearbeiten

Bearbeiten Sie Ihren Kontenplan und passen Sie ihn so auf Ihre Bedürfnisse an. Sie können Konten entfernen oder neue Konten hinzufügen, indem Sie neue Konten anlegen oder bestehende ...

24.05.2013, 15:12 Uhr

Geschäftsfälle/Buchungen

Erweitern Sie den Umfang der hinterlegten Geschäftsfälle. Über die Checkboxen können Sie zusätzlich die Felder Externe Belegnummer und Belegdatum im Formular zum Erfassen der ...

24.05.2013, 15:11 Uhr

Wechselkurseintrag entfernen

Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten. Schränken Sie gegebenenfalls die Auswahl über die Checkbox Nur Währungen mit eingepflegten ...

24.05.2013, 15:10 Uhr

Steuerschlüssel entfernen

Entfernen Sie einen hinterlegten Steuerschlüssel. Sie können einen Steuerschlüssel erst entfernen, wenn er aus allen Zuordnungen in der Steuermatrix gelöscht wurde. Wählen Sie ...

24.05.2013, 15:09 Uhr

Steuerschlüssel bearbeiten

Bearbeiten Sie die Einträge in Name, Beschreibung und Steuerart für einen bestehenden Steuerschlüssel. Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > ...

24.05.2013, 15:05 Uhr

Steuerschlüssel einrichten

Richten Sie einen Steuerschlüssel ein, den Sie dann in der Steuermatrix über die Auswahlhilfe zuordnen können. Wählen Sie Menü > Stammdaten > Buchhaltung verwalten > ...

24.05.2013, 15:05 Uhr

Steuerkennzeichen entfernen

Entfernen Sie ein Steuerkennzeichen, nachdem Sie es in der Steuermatrix aus den Zuordnungen gelöscht haben. Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung ...

24.05.2013, 15:05 Uhr

Eintrag in der Steuermatrix bearbeiten

Bearbeiten Sie einfach vorhandene Einträge bzw. Zuordnungen in der Steuermatrix. Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten > ...

24.05.2013, 15:04 Uhr

Neuen Eintrag zur Steuermatrix hinzufügen

Fügen Sie der Steuermatrix einen neuen Eintrag hinzu, in dem Sie Steuerkennzeichen, Steuerschlüssel, Steuersatz und Steuerkonten einander zuordnen.   Wählen Sie im Menü ...

24.05.2013, 15:04 Uhr

Schnelle Anlage mehrerer Debitoren oder Kreditoren

Durch die Verwendung von Shortcuts können Sie effektiv mehrere Debitoren/Kreditoren nacheinander anlegen: Wählen Sie Menü > Stammdaten > Buchhaltung verwalten > Debitorenstamm ...

24.05.2013, 15:02 Uhr

Nummernkreise für Sachkonten erweitern

Wählen Sie Menü > Stammdaten > Buchhaltung verwalten > Nummernkreise. Markieren Sie in der Übersicht den Nummernkreis für Sachkonten. Klicken Sie auf [Bearbeiten]. ...

24.05.2013, 14:59 Uhr

Kontokennzeichen bearbeiten

Wählen Sie Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten > Kontokennzeichen   zum Formular. Markieren Sie in der Tabelle das Kennzeichen, das Sie bearbeiten wollen. Nehmen Sie ...

24.05.2013, 14:58 Uhr

Konten einem Kennzeichen zuordnen

Wählen Sie Menü > Stammdaten > Stammadaten Buchhaltung > Kontokennzeichen   zum Formular. Klicken Sie auf [Konten zuweisen]. Anmerkung: Wenn der Button nicht aktiv ist, klicken ...

24.05.2013, 14:57 Uhr

Kontokennzeichen einem Konto zuordnen (Kontenplan)

Wählen Sie Menü > Stammdaten > Stammadaten Buchhaltung > Kontokennzeichen   zum Formular. Markieren Sie das Sachkonto, dem Sie ein Kontokennzeichen zuordnen wollen. Klicken Sie ...

24.05.2013, 14:56 Uhr

Kontokennzeichen importieren

Legen Sie Kontokennzeichen über einen csv Import an. Bevor Sie Daten importieren können, müssen Sie alle Tabellenspalten über die rechte Maustaste einblenden. Die Importdatei muss ...

24.05.2013, 14:52 Uhr

Kontokennzeichen anlegen

Wählen Sie Stammdaten > Fianzen > Buchhaltung verwalten > Kontokennzeichen   zum Formular. Klicken Sie auf  [Hinzufügen]. Tragen Sie in das erste Feld der neuen Zeile ...

24.05.2013, 14:52 Uhr

Abschlussperiode anlegen

Definieren Sie eine oder mehrere Abschlussperioden für das Geschäftsjahr. Wählen Sie im  Menü Global > Stammdaten > Buchhaltung verwalten > Geschäftsjahre. ...

24.05.2013, 14:51 Uhr

Eröffnungsperiode definieren

Wählen Sie im Menü FINANZEN Business - Start den Link Stammdatenassistent und klicken Sie in dem Diagramm auf 'Eröffnungsperiode'. Das Formular Geschäftsjahr mit den ...

24.05.2013, 14:50 Uhr

Geschäftsjahr anlegen

Wählen Sie Menü > Stammdaten > Buchhaltung verwalten > Geschäftsjahre    zum Formular Klicken sie auf [Hinzufügen]. Legen Sie die Rahmendaten für das ...

24.05.2013, 14:47 Uhr

Geschäftsjahr definieren

Im Rahmen des Einrichtungsassistenten sind die Eckdaten des aktuellen Geschäftsjahres bereits vorgegeben. Sie können diese akzeptieren, indem Sie einfach das Formular schließen. ...

24.05.2013, 14:46 Uhr

Hinweise zur Anlage von Geschäftsjahren

Im Formular Geschäftsjahr definieren Sie das Geschäftsjahr und die zugehörigen Perioden. Im Folgenden finden Sie Hinweise zur Anlage von Geschäftsjahren. Tipp: Wir empfehlen im ...

24.05.2013, 14:46 Uhr

Abgeschlossene Kassenblätter einsehen

Sehen Sie die Bewegungen auf bereits abgeschlossenen Kassenblättern ein. Wählen Sie im Menü Buchhaltung > Kassen. (Scopen: Kassen) Öffnen Sie das Menü für das ...

24.05.2013, 14:26 Uhr

Überweisungen

Über den Menüpunkt Banken > Überweisung und die dahinter liegenden Formulare erstellen Sie Dateien, die Sie z.B. in einem Banking System zur Durchführung der Überweisungen ...

24.05.2013, 14:08 Uhr

Zuordnungsregeln für Lastschriften bearbeiten

Wählen Sie Menü > Banken > Lastschriften. Wechseln Sie in das Formular Zahlungsliste, indem Sie auf [Hinzufügen] klicken. eine Lastschrift markieren und auf [Bearbeiten] klicken. ...

24.05.2013, 14:08 Uhr

Zuordnungsregeln festlegen

Wählen Sie Menü > Banken > Kontoauszüge. Klicken Sie auf den Link 'Zuordnungsregeln bearbeiten'. Anmerkung: Im Formular Kontoauszugsdetails finden Sie ebenfalls einen ...

24.05.2013, 14:00 Uhr

Restbetrag als Zahlungstoleranz buchen Kreditoren

Damit der Button Toleranz buchen erscheint, müssen Sie in den Stammdaten im Formular Zahlungstoleranzen die Checkbox Zahlungstoleranzen verwenden aktiviert haben und die entsprechenden Konten ...

24.05.2013, 13:58 Uhr

Restbetrag als Skonto buchen - Kreditoren

Wählen Sie im Menü Verbindlichkeiten > Offene Posten Kreditoren. Schränken Sie gegebenenfalls die Ansicht auf einen einzelnen Kreditor über Einzeln anzeigen des betreffenden ...

24.05.2013, 13:58 Uhr

Teilauszifferung für Kreditoren aufheben

Wählen Sie im Menü Verbindlichkeiten > Offene Posten Kreditoren. Schränken Sie gegebenenfalls die Ansicht auf einen einzelnen Kreditor über Einzeln anzeigen des betreffenden ...

24.05.2013, 13:58 Uhr

Offene Posten Kreditoren zu einem Stichtag anzeigen

Zeigen Sie die offenen Posten der Kreditoren zu einem bestimmten Stichtag an. Wählen Sie im Menü Verbindlichkeiten > Offene Posten Kreditoren. Klicken Sie auf Offene Posten zu einem ...

24.05.2013, 13:56 Uhr

Posten in eine andere Mahnstufe überführen

Überführen Sie die Posten einer Mahnstufe in eine andere. Wählen Sie Menü > Stammdaten > Buchhaltung verwalten > Mahnstufen (Scopen: Mahnstufen). Markieren Sie in der ...

24.05.2013, 13:52 Uhr

Restbetrag als Zahlungstoleranz buchen

Damit der Button Toleranz buchen erscheint, müssen Sie in den Stammdaten im Formular Zahlungstoleranzen die Checkbox Zahlungstoleranzen verwenden aktiviert haben und die entsprechenden Konten ...

24.05.2013, 13:46 Uhr

Restbetrag als Skonto buchen - Debitoren

Um den Restbetrag eines offenen Postens als Skonto zu buchen, gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie im Menü Forderungen > Offene Posten Debitoren   zum Formular. ...

24.05.2013, 13:45 Uhr

Teilauszifferung für Debitoren aufheben

Wählen Sie im Menü Forderungen > Offene Posten Debitoren   zum Formular. Schränken Sie gegebenenfalls die Ansicht auf einen einzelnen Debitor über Einzeln anzeigen des ...

24.05.2013, 13:45 Uhr

Offene Posten Debitoren zu einem Stichtag anzeigen

Zeigen Sie die offenen Posten der Debitoren zu einem bestimmten Stichtag an. Wählen Sie im Menü Forderungen > Offene Posten Debitoren   zum Formular. Klicken Sie auf Offene Posten zu ...

24.05.2013, 13:44 Uhr

Teil I – Arbeiten mit Scopevisio FINANZEN

Erstellen Sie Ihre betriebwirtschaftlichen Auswertungen einfach und bequem mit Scopevisio FINANZEN. Belege lassen sich per E-Mail oder Scanner ins System laden - für die Belegverarbeitung steht ...

24.05.2013, 10:44 Uhr

Teil H – Administration Scopevisio FINANZEN

Nutzen Sie die Anwendung Scopevisio FINANZEN, begleitet Sie Teil H - Administration von Scopevisio FINANZEN bei der Einrichtung. Richten Sie Ihre Finanzbuchhaltung ein, in dem Sie einen ...

24.05.2013, 10:39 Uhr

Anfangsbestände eingeben (nur FINANZEN Smart)

Tragen Sie in der Tabelle die Anfangsbestände Ihre Bank- und Kassenkonten ein und schließen Sie so die Einrichtung der Buchhaltung ab   zum Formular. Damit die Werte Ihrer Kassen und ...

23.05.2013, 15:57 Uhr

Belege per E-Mail in die Belegarbeitsliste importieren

Werden in die Betreffzeile einer an Ihre Scopevisio-E-Mail-Adresse gesendeten E-Mail die Begriffe [Eingangsrechnung] oder [ER], [Ausgangsrechnung] oder [AR], [sonstiger Beleg] oder [Beleg] ...

23.05.2013, 15:17 Uhr

Finanzen verwalten

Definieren Sie für die Bereich Steuern und Zahlungsabwicklung Ihre Firmendaten und Zahlungsbedingungen. Buchhaltung über Assistent einrichten Der Stammdatenassistent unterstützt Sie bei ...

23.05.2013, 14:14 Uhr

Postfach

Zusätzlich zum CSV Datenimport können Sie Daten über eine eingerichtete Schnittstelle importieren. Die Daten werden zunächst im Postfach angezeigt und Sie wählen dort die ...

23.05.2013, 11:35 Uhr

Mahnstufe definieren

Um eine Mahnstufe zu definieren, gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten > Mahnstufen. (Scopen: Mahnstufen) Klicken Sie ...

23.05.2013, 11:09 Uhr

Einstellungen für Mahnungen definieren

Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten > Mahnstufen. (Scopen: Mahnung) Legen Sie über den Optionsbutton Mahnschreiben fest, ob die ...

23.05.2013, 11:08 Uhr

Import der IDEA Daten in TaxAudit

Für den Import der aus Scopevisio exportierten Daten im IDEA Format in die Prüfsoftware TaxAudit sind bestimmte Aspekte zu berücksichtigen. In den folgenden Abschnitten sind die ...

23.05.2013, 10:53 Uhr

IDEA Export der Steuermatrix

Beim Export der Steuermatrix nach IDEA wird eine csv Datei steuermatrix.txt erzeugt. Die folgende Tabelle enthält eine Übersicht der Datenfelder in der Datei steuermatrix.txt: Das Feld ...

23.05.2013, 10:52 Uhr

IDEA Export der Kreditorendaten

Beim Export der Firmendaten nach IDEA wird eine csv-Datei Kreditoren.txt erzeugt. Die folgende Tabelle enthält eine Übersicht der Datenfelder in der Datei Kreditoren.txt: Das Feld ...

23.05.2013, 10:52 Uhr

IDEA Export des Kontenplans

Beim Export des Kontenplans nach IDEA wird eine csv Datei Kontenplan.txt erzeugt. Die folgende Tabelle enthält Beschreibungen der Datenfelder in Kontenplan.txt: Das Feld enthält Kontonummer ...

23.05.2013, 10:52 Uhr

IDEA Export der Sachkontenblätter

Beim Export der Sachkontenblätter nach IDEA wird eine csv Datei Kontenblaetter.txt erzeugt. Die folgende Tabelle enthält eine Übersicht über die Datenfelder in Kontenblaetter.txt: ...

23.05.2013, 10:52 Uhr

IDEA Export der Dimensionen der Kosten- und Leistungsrechnung

Beim Export der Dimensionen der Kosten- und Leistungsrechnung (Kostenstellen, Kostenträger, Projekte, Fälle) wird eine csv Datei dimensionen.txt erzeugt. Die folgende Tabelle enthält ...

23.05.2013, 10:52 Uhr

IDEA Export der Debitorendaten

Beim Export der Firmendaten nach IDEA wird eine csv-Datei debitoren.txt erzeugt. Die folgende Tabelle enthält eine Übersicht der Datenfelder in der Datei debitoren.txt: Das Feld enthält ...

23.05.2013, 10:52 Uhr

IDEA Export der Buchungen

Beim Export der Buchungen aus dem Journal nach IDEA wird eine csv Datei buchungen.txt erzeugt. Die folgende Tabelle enthält eine Übersicht über die Datenfelder in buchungen.txt: Das ...

23.05.2013, 10:51 Uhr

Vorgaben zum Import von Debitoren oder Kreditoren (Personenkonten)

Beim Import von Debitoren oder Kreditoren sind bestimmte Vorgaben für die Werte zu berücksichtigen. Die folgende Tabelle enthält Beschreibungen der Vorgaben und Limitierungen für ...

23.05.2013, 10:23 Uhr

Vorgaben zum Import von Sachkonten

Beim Import von Sachkonten sind für die einzelnen Felder bestimmte Begrenzungen und Formatvorgaben zu berücksichtigen. In der folgenden Tabelle erhalten Sie eine Übersicht über die ...

23.05.2013, 10:23 Uhr

Pflichtangaben für Datenimport

Wenn Sie Daten importieren, müssen mindestens die folgenden Angaben enthalten sein. Die Pflichtangaben entsprechen den Pflichtfeldern in den entsprechenden Eingabeformularen. Kontonummer ...

23.05.2013, 10:23 Uhr

Importläufe

Nutzen Sie die Übersicht über alle Importläufe und stornieren/löschen Sie ggf. gesamte Importläufe. In der Tabelle werden die durchgeführten Importläufe aufgelistet. ...

23.05.2013, 10:10 Uhr

Bankverbindung entfernen

Entfernen Sie eine Bankverbindung aus dem System. Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Banken > Hausbanken anlegen und verwalten. Markieren Sie die Bankverbindung, die Sie ...

23.05.2013, 09:32 Uhr

Debitorengruppe anlegen

Legen Sie eine Debitorengruppe an, der Sie einzelne Debitoren zuordnen können.   Wählen Sie Menü > Stammdaten > Buchhaltung verwalten > Debitorenstamm. (Scopen: Debitor) ...

23.05.2013, 08:39 Uhr

Eine Quittung erstellen

Geben Sie für eine erfasste Bewegung eine Quittung aus. Sie können eine Quittung für eine Kassenbewegung erstellen, nachdem die Bewegung gespeichert wurde und damit nicht mehr ...

22.05.2013, 16:19 Uhr

Abgeschlossene Kassenblätter

Über den Menüpunkt können Sie sich alle abgeschlossene Kassenblätter und deren Bewegungen anzeigen lassen. Abgeschlossene Kassenblätter einsehen Sehen Sie die Bewegungen auf ...

22.05.2013, 16:19 Uhr

Stornobuchungen

Sowohl aus dem Journal heraus, als auch aus der Belegansicht sowie dem Dialogbuchen können Sie Buchungen stornieren. Dabei wird automatisch die passende Gegenbuchung für den zu stornierenden ...

22.05.2013, 15:50 Uhr

Brutto-Netto-Eingabe des Rechnungsbetrags

In der Buchungsmaske können Sie über den Optionsbutton zwischen Brutto- oder Nettoeingabe des Rechnungsbetrags wählen. Die Standardeinstellung ist die Bruttoeingabe. Bei der ...

22.05.2013, 15:48 Uhr

Schleppfelder

Gestalten Sie das Erfassen von Belegen effizienter, indem Sie Schleppfelder nutzen. Sie öffnen bzw. schließen die Schleppfelder über das Symbol (Fenster) in der Toolbar (links in der ...

22.05.2013, 15:47 Uhr

Standardmäßig auszifferbare Konten SKR04

Im Kontenrahmen SKR04 sind die folgenden Konten standardmäßig mit dem Kennzeichen "auszifferbar" markiert: Kontonummer Name 1370 Durchlaufende Posten 1460 Geldtransit 1495 ...

22.05.2013, 13:54 Uhr

Standardmäßig auszifferbare Konten SKR03

Im Kontenrahmen SKR03 sind die folgenden Konten standardmäßig mit dem Kennzeichen "auszifferbar" markiert: Kontonummer Name 0980 Aktive Rechnungsabgrenzungsposten 0990 Passive ...

22.05.2013, 13:53 Uhr

Kontenrahmen

Im Kontenrahmen ist eine grundlegende Kontensystematik hinterlegt, an die Sie Ihren individuellen Plan anlehnen können, indem Sie die Konten aus dem Kontenrahmen auswählen. Im Kontenrahmen ...

22.05.2013, 13:38 Uhr

Über-Ausziffern

Über-Ausziffern bedeutet, dass der Auszifferungsbetrag aller zum Ausziffern herangezogenen Posten höher ist als der Restbetrag. Im System sind einige Prozesse im Umgang mit dem ...

22.05.2013, 13:14 Uhr

Lastschriften stornieren

Wichtig: Im Folgenden wird nur beschrieben, wie Sie die Buchungen stornieren, die aus einem Lastschrifteneinzug entstanden sind. Die Ausführung des Zahlungsverkehrs ist davon unberührt. ...

22.05.2013, 13:09 Uhr

Zuordnungsregel entfernen

Wählen Sie Menü > Banken > Kontoauszüge. Klicken Sie auf [Zuordnungsregeln bearbeiten]. Anmerkung: Im Formular Kontoauszugsdetails finden Sie ebenfalls einen Link zum Formular ...

22.05.2013, 12:34 Uhr

Angelegte Zuordnungsregeln bearbeiten

Wählen Sie Menü > Banken > Kontoauszüge. Klicken Sie auf [Zuordnungsregeln bearbeiten]. Anmerkung: Im Formular Kontoauszugsdetails finden Sie ebenfalls einen Link zum Formular ...

22.05.2013, 12:34 Uhr

Konten bei Position splitten

Nutzen Sie den Tabellenmodus, um für eine Position des Kontoauszugs einen Kontosplit zu hinterlegen, z.B. wenn Sie auf mehrere Personenkonten buchen wollen.   Wählen Sie Menü > ...

22.05.2013, 12:34 Uhr

Kontoauszug buchen

Buchen Sie die Positionen des eingelesenen Kontoauszugs. Sie haben auch die Möglichkeit, den einzelnen Positionen offene Posten zur Auszifferung zuzuordnen.   Voraussetzung ist, dass Sie die ...

22.05.2013, 12:33 Uhr

Elektronischen Kontoauszug einlesen

Einschränkung: Sie können nur Kontoauszüge einlesen, die ab dem Jahr 2000 erstellt wurden. Wählen Sie Menü > Banken > Kontoauszüge. (Scopen: Kontoauszug) Klicken ...

22.05.2013, 12:33 Uhr

Zuordnung der Daten aus elektronischem Kontoauszug

Beim Einlesen eines elektronischen Kontoauszugs im Format MT940 werden einzelne Felder den Buchungswerten zugeordnet. Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht, welche Felder bei der Buchung aus ...

22.05.2013, 12:33 Uhr

Überweisungen stornieren

Wichtig: Im Folgenden wird nur beschrieben, wie Sie die Buchungen stornieren, die aus einem Überweisungszahllauf entstanden sind. Die Ausführung des Zahlungsverkehrs ist davon ...

22.05.2013, 12:30 Uhr

Zahlungsavis anzeigen und exportieren

Avise werden nur generiert, wenn Sie in den Stammdaten unter Zahlungsverkehr die entsprechenden Einstellungen vorgenommen haben. Wählen Sie im Menü Banken > Überweisungen. Klicken ...

22.05.2013, 12:30 Uhr

Zahlungsbedingungen entfernen

Um die in einer Vorlage hinterlegten Zahlungsbedingungen zu entfernen, gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten ...

22.05.2013, 12:18 Uhr

Zahlungsbedingungen bearbeiten

Um die in einer Vorlage hinterlegten Zahlungsbedingungen zu bearbeiten, gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten ...

22.05.2013, 12:18 Uhr

Zahlungsbedingungen definieren

Um Zahlungsbedingungen als Vorlage zu definieren, gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten > ...

22.05.2013, 12:17 Uhr

Zahlungstoleranzen definieren

Nehmen Sie Skontoeinstellungen vor und stellen Sie Zahlungstoleranzen ein.   Wählen Sie Menü > Stammdaten > Buchhaltung verwalten > Zahlungstoleranzen. Legen Sie in den Gruppen ...

07.05.2013, 09:56 Uhr

Wechselkurse eintragen

Tragen Sie bei einer Währung einen Wechselkurs ein, der zur automatischen Umrechnung verwendet wird. Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten. ...

07.05.2013, 09:54 Uhr

Nummernkreis löschen

Einschränkung: Sie können nur Nummernkreise entfernen, denen noch keine Werte zugeordnet wurden. Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung ...

07.05.2013, 09:50 Uhr

Nummernkreise bearbeiten

Nach der Eingabe der Firmendaten werden automatisch Nummernkreise angelegt. Gehen Sie zu Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten > Nummernkreise. Sie haben die folgenden ...

07.05.2013, 09:49 Uhr

Kontokennzeichen entfernen

Um ein bestehendes Kontokennzeichen inkl. der zugeordneten Konten zu entfernen, gehen Sie folgendermaßen vor: Wählen Sie Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten > ...

07.05.2013, 09:41 Uhr

Eröffnungsperiode stornieren

Stornieren und löschen Sie eine Eröffnungsperiode z.B. wenn Sie einen Datenimport vorbereiten. "Wandeln" Sie die Eröffnungsbilanz in ein Geschäftsjahr. Wählen Sie im ...

07.05.2013, 09:30 Uhr

Eröffnungsperiode

Der letzte optionale Schritt zur Einrichtung und Aktivierung der Finanzbuchhaltung ist die Definition der Eröffnungsperiode. Die Eröffnungsperiode ist die Buchungsperiode, in die die ...

07.05.2013, 09:30 Uhr

Geschäftsjahr und Belegnummernkreis einrichten

Um zu gewährleisten, dass Belege entsprechend den Nummernkreisen für die jeweiligen Geschäftsjahre nummeriert werden, empfehlen wir bei der Anlage eines Geschäftsjahres die ...

07.05.2013, 09:30 Uhr

Buchungsperioden

Ein Geschäftsjahr kann in Buchungsperioden gegliedert werden. Sie können zwischen monatlichen, vierteljährlichen oder jährlichen Perioden wählen. Für die Perioden gelten ...

07.05.2013, 09:29 Uhr

Steuerkennzeichen bearbeiten

Ändern Sie Name oder Beschreibung vorhandener Steuerkennzeichen. Wählen Sie Global > Menü > Stammdaten > Buchhaltung verwalten > Steuermatrix. Klicken sie auf ...

07.05.2013, 09:22 Uhr

Steuerkennzeichen einrichten

Legen Sie Steuerkennzeichen an, die Sie z.B. in der Steuermatrix verwenden und über die Auswahlhilfe auswählen können. Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > ...

07.05.2013, 09:21 Uhr

Eintrag aus der Steuermatrix entfernen

Entfernen Sie einen Eintrag aus der Steuermatrix und heben Sie die dort eingetragenen Zuordnungen auf. Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten ...

07.05.2013, 09:21 Uhr

Automatische Steuerbuchung

Die in der Steuermatrix hinterlegte Kombination aus Steuerschlüssel, Steuersatz und Steuerkonten ist maßgeblich für die automatische Berechnung und Buchung der Steuern. Die Steuer wird ...

07.05.2013, 09:20 Uhr

Steuerschlüssel

Neben dem Steuerkennzeichen ist der Steuerschlüssel wesentlicher Bestandteil der Steuermatrix und der in ihr hinterlegten Kombinationen. Wenn Sie die Finanzbuchhaltung einrichten, sind die ...

07.05.2013, 09:20 Uhr

Steuerkennzeichen

In der Steuermatrix können Sie Steuerkennzeichen definieren und hinterlegen. Sie können das Steuerkennzeichen mit dem Steuerschlüssel kombinieren. Nach der Einrichtung sind ...

07.05.2013, 09:19 Uhr

Steuermatrix im Einrichtungsassistent

Mit der Anlage des Kontenplans wird gleichzeitig eine Steuermatrix mit den Basisangaben eingerichtet. Wir empfehlen im Rahmen des Einrichtungsassistenten die Steuermatrix unverändert zu ...

07.05.2013, 09:19 Uhr

Kreditorengruppe entfernen

Es können nur Kreditorengruppen entfernt werden, denen noch keine Debitoren zugeordnet wurden. Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten > ...

07.05.2013, 09:17 Uhr

Kreditorengruppe ändern

Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten > Kreditorenstamm. (Scopen: Kreditor) Klicken Sie im Feld Kreditorengruppe auf den Drill Down Button. ...

07.05.2013, 09:17 Uhr

Kreditor einer Kreditorengruppe zuordnen

Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten > Kreditorenstamm. (Scopen: Kreditor) Markieren Sie in der Übersicht den Kreditor, den Sie einer ...

07.05.2013, 09:16 Uhr

Kreditorengruppe anlegen

Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten > Kreditorenstamm. (Scopen: Kreditor) Klicken Sie im Feld Kreditorengruppe auf den Drill Down Button. ...

07.05.2013, 09:16 Uhr

Kreditor entfernen

Entfernen Sie einen oder mehrere Kreditoren. Es können nur gesperrte nicht bebuchte Kreditoren entfernt werden. Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung ...

07.05.2013, 09:16 Uhr

Kreditor bearbeiten

Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Finanzen > Buchhaltung verwalten > Kreditorenstamm. (Scopen: Kreditor) Markieren Sie in der Übersicht den Kreditor, dessen Daten Sie ...

07.05.2013, 09:15 Uhr

Nummernkreise

Über die Funktionalität Nummernkreise können Sie flexibel Zahlen- und Zeichenräume definieren, die zur Nummerierung von Datensätzen (z.B. Konten) verwendet werden. Wenn Sie ...

06.05.2013, 16:08 Uhr

Berichte

Lassen Sie sich Anlagenabgänge, Anlagenzugänge, Inventarliste und Anlagenspiegel als Berichte aus der Anlagenbuchhaltung anzeigen. Anlagenabgänge Sie erhalten einen Überblick ...

06.05.2013, 15:13 Uhr

Anlagenbuchhaltung

Verwalten Sie Ihr Anlagevermögen mit den zugehörigen langlebigen Vermögensgegenständen und überwachen Sie von der Anschaffung bis zum Verkauf oder dem Ablauf der Nutzungsdauer ...

06.05.2013, 15:12 Uhr

Zuordnung Anbu-Fibu

Als Arbeitshilfe erhalten Sie eine Übersicht, aus der sich nicht komplett zugeordnete Anlagegüter oder Anlagebewegungen ablesen und verarbeiten lassen. Diese Tabelle dient der ...

06.05.2013, 15:05 Uhr

Anlagenverwaltung

Erfassen und verwalten Sie Ihre Anlagegüter und deren Bewegungen. Definieren Sie außerdem die zugehörigen Dimensionen aus der Kostenrechnung. In einer tabellarischen Übersicht ...

06.05.2013, 15:05 Uhr

Abgleich Finanzbuchhaltung

Sie erhalten einen Saldenabgleich zwischen den Sachkonten der Anlagenbuchhaltung und der Finanzbuchhaltung, wobei nur Sachkonten mit Differenzen dargestellt werden. So erhalten Sie einen ...

06.05.2013, 15:05 Uhr

Inventarliste

Sie erhalten eine komplette Inventarliste der erfassten Anlagegüter. Die Inventarliste wird tabellarisch sortiert nach der Inventarnummer aufgelistet. Sie können wählen, für ...

06.05.2013, 15:05 Uhr

Anlagenzugänge

Sie erhalten einen Überblick über die erfassten Anlagenzugänge des eingestellten Zeitraums. Die Anlagenzugänge werden tabellarisch sortiert nach der Inventarnummer aufgelistet. ...

06.05.2013, 15:04 Uhr

Anlagenabgänge

Sie erhalten einen Überblick über die erfassten Anlagenabgänge des eingestellten Zeitraums.   Die Anlagenabgänge werden tabellarisch sortiert nach der Inventarnummer ...

06.05.2013, 15:04 Uhr

Export Offene Posten

Zusätzlich zu den Buchungen können Sie über den IDEA Export die offenen Posten exportieren. Wenn Sie die Checkbox mit Offene Posten (Auszifferungen) aktivieren, werden die ...

06.05.2013, 12:20 Uhr

Ist die Scopevisio Finanzbuchhaltungs-Software zertifiziert?

Selbstverständlich! Die Scopevisio Finanzbuchhaltungs-Software wird regelmäßig von der renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers AG zertifiziert. Mit ...

02.05.2013, 12:59 Uhr


Scopevisio Cloud Software

Downloads:

Eingangsrechnungen - Workflow

Die Prüfung, Freigabe und Buchung von Eingangsrechnungen nach dem Vier-Augen-Prinzip gewährleistet die vom Gesetzgeber geforderte Funktionstrennung und damit Ihre Compliance. ...

23.08.2016, 15:05 Uhr

Abschlagsrechungen erstellen

Hier wird beschrieben, wie Sie in Scopevisio am besten mit Abschlagsrechnungen umgehen. Abschlagsrechnungen ...

25.07.2016, 11:27 Uhr

Belegportal und BELEGE2GO

Managen Sie Kasse, Eingangsrechnungen und Ausgangsrechnungen mobil mit BELEG2GO oder auf dem Desktop-Rechner im Belegportal und profitieren Sie von vielen Scopevisio-Funktionen rund um Kontakte, ...

01.03.2016, 15:14 Uhr

KASSE2GO

Führen Sie Ihre Kasse rechtssicher und mobil, laden Sie Quittungen einfach per Smartphone-Kamera hoch und profitieren Sie von vielen weiteren Scopevisio-Funktionen rund um Kontakte, Aufgaben und ...

01.02.2016, 16:45 Uhr

FINANZEN - Smart Edition - Erste Schritte

Richten Sie Ihre Firma ein und hinterlegen Sie die notwendigen Firmendaten. Erste Schritte ...

18.12.2015, 13:50 Uhr

FINANZEN - Smart Edition - Weitere Schritte

Erstellen Sie Ihre Umsatzsteuervoranmeldung auf Basis der eingegebenen Daten und senden Sie diese in der Anwendung an das Finanzamt. Weitere Schritte ...

18.12.2015, 13:50 Uhr

FINANZEN - Business Edition - Belegarbeitsliste

Erfahren Sie hier, wie Sie effektiv mit der Belegarbeitsliste umgehen. Belegarbeitsliste ...

18.12.2015, 13:49 Uhr

FINANZEN - Business Edition - Datenimport DATEV

Das Dokument beantwortet Ihre Fragen im Zusammenhang mit unseren DATEV-Import-Schnittstellen GDPdU und Postversand. Sie erfahren, welche Voreinstellungen getätigt werden sollten, welche ...

18.12.2015, 13:47 Uhr

Dauerfristverlängerung und Sondervorauszahlung

Übermitteln Sie mit Scopevisio Ihren Antrag auf Dauerfristverlängerung an das Finanzamt. Dauerfristverlängerung und Sondervorauszahlung ...

18.12.2015, 13:46 Uhr

Individuellen Kontenrahmen einrichten

Können die Standardkontenrahmen Ihre Finanzstruktur nicht abbilden, haben Sie mit Scopevisio auch die Möglichkeit, einen völlig frei definierten Kontenrahmen zu nutzen. Individuelle ...

18.12.2015, 13:44 Uhr

Anlagenbuchhaltung

Mit der Anlagenbuchhaltung in der Enterprise Line von Scopevisio buchen Sie Ihr Anlagevermögen, erstellen Berichte und Inventarlisten und führen Abschreibungsläufe durch. ...

18.12.2015, 13:38 Uhr

FINANZ2GO - Erste Schritte

Nutzen Sie die App für Scopevisio Finanzen. Erste Schritte ...

18.12.2015, 13:35 Uhr

DATEVconnect online für Mandanten

Vergessen Sie die alten Pendelordner. Ab jetzt übertragen Sie Ihre Belege digital an den Steuerberater. DATEVconnect online für Neukunden DATEVconnect online für Scopevisio-Anwender ...

20.11.2015, 11:21 Uhr

Kreditoren buchen und zahlen

Erfahren Sie, wie Sie mit Scopevisio Kreditoren-Zahlungsläufe anlegen und als XML-Datei an Ihre Banking-Anwendung übergeben. Kreditoren buchen ...

06.11.2015, 15:50 Uhr

DATEVconnect online für Unternehmen

Vergessen Sie die alten Pendelordner. Ab jetzt übertragen Sie Ihre Belege digital an den Steuerberater. DATEVconnect online für Unternehmen ...

15.10.2015, 12:31 Uhr

Buchungsdaten importieren

Importieren Sie Ihre Buchungen aus einem Altsystem in Scopevisio. Buchungsdaten importieren ...

13.10.2015, 13:13 Uhr

REBU2GO

Laden Sie sich hier die Anleitung zu Ihrem digitalen Rechnungseingangskorb herunter.   REBU2GO App   ...

25.08.2015, 16:33 Uhr

Finanzamt für ELSTER richtig einstellen

ELSTER meldet einen Fehler bei der Übermittlung der Umsatzsteuer-Voranmeldung? Vielleicht haben Sie nicht das richtige Finanzamt eingestellt. Finanzamt für ELSTER richtig einstellen ...

10.07.2015, 14:28 Uhr

Ausziffern

Gleichen Sie mit Scopevisio Ihre Offenen Posten aus. Ausziffern ...

10.07.2015, 14:11 Uhr

Wann buche ich wie - Leicht gemacht

Erfassen auf Konten oder Geschäftsvorfälle buchen? Hier erfahren Sie, wie es richtig ist. Wann buche ich wie - Leicht gemacht ...

10.07.2015, 14:11 Uhr

Kostenstellen einrichten - Leicht gemacht

Richten Sie in Scopevisio Enterprise Line Ihre eigenen Kostenstellen ein. Kostenstellen einrichten - Leicht gemacht ...

10.07.2015, 13:36 Uhr

Mahnungen

Versenden Sie Mahnungen direkt aus Scopevisio heraus. Mahnungen ...

10.07.2015, 13:23 Uhr


Scopevisio Cloud Software

Videos:

KASSE2GO (Video)

Erfahren Sie im Videotutorial, wie einfach die GoBD-konforme, mobile Kasse von Scopevisio funktioniert.   ...

09.05.2016, 14:02 Uhr


Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 

Support

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Sie erreichen uns montags bis freitags von 08:30 - 17:30 Uhr.

0800 800 800 2

200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /support/finanzen 1635 erp_business