Förderprogramme zur digitalen Transformation

Lassen Sie sich Ihre digitale Transformation fördern

Nutzen Sie noch heute die Potentiale verschiedener öffentlicher Fördermöglichkeiten. Wir beraten Sie gerne und unverbindlich.

Hosted in Germany GoBD konform PwC zertifiziert

Förderprogramme zur Digitalisierung

Scopevisio unterstützt Sie

Wir wissen, dass die Digitalisierung von Geschäftsprozessen zunächst ressourcenaufwendig sein kann und Know-How voraussetzt. Um Mittelständler hier zu unterstützen, gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten. Sie können sich für diese bewerben und finanzielle Unterstützung bei der Digitalisierung Ihres Unternehmens beantragen. Hierzu zählt auch die Fördermöglichkeit cloudbasierter Softwarelösungen, wie Sie Scopevisio anbietet.

Fördermöglichkeiten zur Nutzung von Cloud-Anwendungen

Ein Überblick über ausgewählte Programme

„Digital Jetzt“

 
Um was geht es?
Ganzheitlich die Digitalisierung des Mittelstandes fördern. Hierzu zählen auch Cloud-Anwendungen.
 
Was wird gefördert?
Investitionen in Soft-/Hardware und/oder in die Mitarbeiterqualifizierung.
 
Wer wird gefördert?
Mittelständische Unternehmen aus allen Branchen, mit 3 – 499 Beschäftigten.
 
Förderhöhe:
Maximal 50.000 Euro.
 
So funktioniert´s:
Einreichung eines Förderantrages mit Digitalisierungsplan.
 
Beginn:
Ab dem 07.09.2020 bis Ende 2023
„Go digital“

 
Um was geht es?
Autorisierte Unternehmen begleiten KMU von der Analyse bis hin zur Umsetzung konkreter Digitalisierungsmaßnahmen.
 
Was wird gefördert?
Beratungsdienstleistungen bei der Digitalisierung ausgewählter Geschäftsprozesse.
 
Wer wird gefördert?
Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern und Vorjahresumsatz- oder Vorjahresbilanzsumme von höchstens 20 Mio. Euro.
 
Förderhöhe:
50% Beratungsleistungen werden mit einem Beratertagesatz von max. 1.100 Euro gefördert.
 
So funktioniert´s:
Beratervertrag mit Beschreibung einreichen.
 
Beginn:
Laufend
„ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit“
 
Um was geht es?
Ein Förderkredit für zukunftsweisende Vorhaben.
 
Was wird gefördert?
Investitionen und Betriebsmittel in den Bereichen Innovation und Digitalisierung.
 
Wer wird gefördert?
Unternehmen und Freiberufler.
 
Förderhöhe:
Kreditbetrag zwischen 25.000 und 25 Mio. Euro ab 1,00% effektivem Jahreszins.
 
So funktioniert´s:
Finanzierungspartner finden und Kreditantrag einreichen.
 
Beginn:
Laufend

Haben Sie Fragen dazu, wie Scopevisio Sie unterstützt?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Hosted in Germany GoBD konform pwC zertifiziert

Lassen Sie sich beraten

Wir helfen Ihnen gerne weiter