Rechnungsprogramm Online

Rechnungsprogramm Online

Komplizierte Rechnungserstellung war gestern

Grundlagen – Was ist eine Faktura?

Faktura ist ein anderes Wort für Rechnung. Als Rechnung bezeichnet man ein Dokument, in dem eine Geldforderung für Ware und Dienstleistung geltend gemacht wird. Das Dokument enthält Details über die Bestellung (Art des Produktes, Menge, Preis) sowie über das Unternehmen (Firmenname, Anschrift, Bankverbindungen, Zahlungsbedingungen). Eine Faktura kann in Papierform sowie als elektronisches Dokument übermittelt werden. Das Erstellen einer Faktura wird Fakturierung genannt.

Wer schreibt eine Faktura?

Das Schreiben einer Faktura ist keine Pflicht. Vielmehr versendet man eine Rechnung, um den Überblick über abgeschlossene Aufträge und offenen Forderungen zu behalten. Dem Empfänger ist sie auch eine Hilfe, weil er nachvollziehen kann, welche Schulden er noch zu zahlen hat. Ein Rechnungsprogramm ist für alle Unternehmen wichtig – nicht nur für Kleinunternehmer – auch Freiberufler, Gründer und Selbständige profitieren davon.

Rechnung erstellen mit Hilfe eines Rechnungsprogramms

Ein Rechnungsprogramm ist nicht nur eine Software, mit der man Rechnungen erstellt. Natürlich geht die Fakturierung dadurch einfacher und schneller, doch die Software enthält darüber hinaus viele weitere Funktionen. Unter anderem dient ein Rechnungsprogramm dazu, den Überblick über sämtliche Geschäftsvorfälle zu behalten. So können beispielsweise die Rechnungen, offenen Posten, das Mahnwesen ganz einfach aus der Rechnungsübersicht entnommen werden.

Scopevisio Abrechnung – das Rechnungsprogramm für Selbständige und Kleinunternehmen

Das Rechnungsprogramm ABRECHNUNG von Scopevisio richtet sich an Freiberufler, Gründer und Kleinunternehmer, die ihre Auftragsabwicklung schnell und effizient organisieren wollen. Mit dem Online-Programm lassen sich neben Rechnungen auch Angebote und der Gutschriften auf eigenem Briefpapier erstellen. Dazu werden vorher individuelle Dokumentvorlagen gestaltet, die beim Erstellen von Angeboten und Rechnungen immer wieder verwendet werden. Neben einer Kundenverwaltung enthält das Rechnungsprogramm auch eine Produktverwaltung. Aus diesen Datenbanken bedient man sich, wenn man Angebote oder Rechnungen schreibt. In der Rechnungssicht sieht man auf eine Blick, welche Rechnungen bereits bezahlt und welche noch offen sind. So hat man seine Außenstände jederzeit unter Kontrolle. Dauerrechnungen (wiederkehrende Rechnung) lassen sich nur mit Scopevisio ABRECHNUNG Business erstellen. Wer auch Mahnungen schreiben muss, benötigt als Ergänzung zur Rechnungssoftware ABRECHNUNG die Buchhaltungssoftware FINANZEN von Scopevisio.

Rechnungsprogramm in der Cloud

Faktura in der Cloud bietet als Rechnungsprogramm die Möglichkeit, von überall mit der Software zu arbeiten und Rechnungen und Angebote zu erstellen. Und dies sowohl auf dem PC als auch auf dem Mac Rechner. Man kann zu jeder Zeit einen Überblick über die Daten verschaffen. Kleinunternehmer, Gründer und Selbstständige können sich auf das Kerngeschäft konzentrieren. Rechnungen schreiben ist mit einer guten Rechnungssoftware zum Glück nur Nebensache. Es muss sich nicht mehr um Software Updates gekümmert werden, da diese von Scopevisio installiert werden.

Digitale Rechnungen mit Scopevisio

Scopevisio ABRECHNUNG

Scopevisio ABRECHNUNG

Leistungsstarke Faktura-Lösung für Angebote und Rechnungen im eigenen Firmenlook.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Slider