ERP Software

ERP-Software für Unternehmen

Integrierte, prozessorientierte Lösungen optimieren den Ressourceneinsatz

Was ist ERP?

ERP – Enterprise Resource Planning – ist ein schwammiger Begriff, denn streng genommen ist alles, was ein Unternehmen ausmacht, eine Ressource: Materielle ebenso wie immaterielle Vermögensgegenstände, Geld, Forderungen, Menschen, Informationen, Daten, Dokumente, Kunden, Zeit, das Wissen in den Köpfen, das Ranking bei Google. Eine Ressourcenplanung auf Unternehmensebene müsste alle Prozesse abbilden, die mit diesen Unternehmensbestandteilen zu tun hat.

Was ist ERP-Software?

In der Welt der Software hat es sich eingebürgert, folgende Anwendungen oder Module unter dem Begriff ERP-Software zusammenzufassen:

  • Finanzbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Abrechnung
  • Projektverwaltung
  • eCommerce
  • Warenwirtschaft
  • Produktionsplanung
  • Lagerverwaltung
  • Logistik

Eine ERP-Lösung kann alle oder einen Teil davon enthalten, je nachdem, welche Anforderung das Unternehmen stellt und welche Module der Anbieter zur Verfügung stellt.

ERP alleine genügt nicht

Diese Module reichen allerdings noch nicht aus, um alle Ressourcen im Unternehmen zu planen und alle Prozesse abzubilden.

CRM ergänzt ERP

Denn bevor ein Projekt begonnen oder ein Produkt hergestellt wird, benötigt das Unternehmen Aufträge, die in den Bereichen von Marketing, Vertrieb und Kundenbetreuung generiert werden – Bereiche, die klassische Einsatzgebiete von CRM (Kundenbeziehungsmanagement)-Software sind. Um betriebliche Abläufe möglichst umfassend abzubilden, sollten CRM und ERP integriert sein. Wenn diese beiden Systemteile von verschiedenen Anbietern stammen, entstehen zwangsläufig Reibungsverluste und Insellösungen.

DMS ergänzt CRM und ERP

Und quer durch alle Unternehmensprozesse ziehen sich Korrespondenzen, Verträge, Dokumente, Absprachen, Spezifikationen, Belege und unzählige Informationen, die ganz eigene Ressourcen darstellen und für die Planung und Steuerung von Prozessen wichtig sind. Im Idealfall ist also auch ein Dokumentenmanagementsystem (DMS) in die Unternehmenssoftware integriert.

Integrierte Cloud Unternehmenssoftware

Scopevisio SUITE

Scopevisio SUITE

Die integrierte Unternehmenssoftware vom Kundenmanagement bis hin zur Finanzbuchhaltung.

Jetzt mehr erfahren!

Slider