eCollaboration



Keine Kommentare
489 Aufrufe
eCollaboration

Collaboration – digitale Zusammenarbeit im Web

Die Leichtigkeit und Sicherheit der Cloud-gestützten Collaboration ermöglicht neue Formen des Arbeitens. Heute muss sich niemand mehr in den Stau stellen oder in endlosen Meetings seine Zeit verlieren.


Keine Kommentare
1361 Aufrufe
eCollaboration

Verteiltes Arbeiten in dezentralen Firmen

Unternehmen arbeiten heute zunehmend dezentral. Die Kundennähe gebietet es, beim Kunden vor Ort präsent zu sein. Das gilt besonders für Beratungsunternehmen. Die Disposition steht vor besonderen Herausforderungen, wenn Menschen und Ressourcen auf verschiedenen Projekten an […]

E-Collaboration Definition

Keine Kommentare
1566 Aufrufe

E-Collaboration – Eine Definition

Der Arbeitsprozess moderner Unternehmen hat sich stetig weiterentwickelt. Immer mehr Beteiligte wie interne und externe Mitarbeiter, Partner und Kunden mit Arbeitsplätzen an unterschiedlichen Orten, sollen in komplexer werdende Projekte integriert werden. Die Anzahl an übergebenen […]




Keine Kommentare
992 Aufrufe
eCollaboration

Nutzen von E-Collaboration

Die Zusammenarbeit zwischen Projektteilnehmern gestaltet sich gerade in mittelständischen Unternehmen zunehmend komplexer. Unterschiedliche Standorte und wachsende Projekte mit wechselnden Beteiligten erhöhen die Anforderungen an eine gute Kooperationssoftware. Eine auf das Unternehmen zugeschnittenen Software erhöht die […]


Keine Kommentare
2013 Aufrufe
eCollaboration

Welche E-Collaboration Tools gibt es?

Zahlreiche Anbieter bieten E-Collaboration Tools mit unterschiedlichsten Funktionen und Lösungen im Hinblick auf Performance, Usability und Customizing an. Um eine Auswahl zu treffen sollten zunächst die Anforderungen hinreichend und detailliert geklärt und festgehalten werden. Bitrix24 […]





Team-Zusammenarbeit in der Cloud

eCollaboration, oder die Zusammenarbeit von räumlich verteilten Teams über das Internet, hat durch Cloud Computing starken Aufwind bekommen. Heute werden keine Gigabytes an Dokumenten mehr durch Leitungen gepumpt, sondern die Links auf den Speicherort der Dateien mit anderen Bearbeitern geteilt. Oder alle Bearbeiter finden sich einfach auf derselben, virtuellen Arbeitsplattform ein und kooperieren, als säßen sie in demselben Büro.

Mehrwert durch eCollaboration

Da wäre zum Beispiel die Zusammenarbeit in Projekten. Häufig müssen mehrere Parteien an denselben Dokumenten arbeiten. Zum Beispiel das Projektmanagement des Anbieters und die Spezialisten im Unternehmen des Kunden. Dazu die Subunternehmer, Berater und Freiberufler. Und das übergeordnete Management. Und, und, und…
Durch eine funktionierende eCollaboration, die Zusammenarbeit aller Projekt-Beteiligten auf einer gemeinsamen Plattform, sind weniger Meetings notwendig. Die Cloud macht diese Zusammenarbeit flexibel und standortunabhängig. Die Abstimmung der Mitarbeiter funktioniert reibungslos. Hindernisse werden rechtzeitig erkannt und ausgeräumt. Selbst verschiedene Zeitzonen stellen kein Problem mehr dar.

Software für die eCollaboration

Dokumentenmanagementsysteme (DMS) sind der Dreh- und Angelpunkt für die digitale, virtuelle Zusammenarbeit. Hinzu kommen Plattformen wie etwa eine Teamwebsite oder eine gemeinsame Projektakte. In einer integrierten Unternehmenssoftware wie Scopevisio kann der gesamte Hauptprozess im Unternehmen abgebildet werden. Aufgaben können zugewiesen und Arbeitsergebnisse geteilt werden.
Die Artikel in dieser Rubrik handeln von neuen Trends und Techniken in der eCollaboration.