Man Analysis Business Accounting on Laptop

Buchhaltungssoftware: Die Top 10 im Vergleich

Cloud-Lösungen im Kommen

Der Markt für Buchhaltungssoftware ist groß, viele Anbieter haben spezielle Lösungen für die unterschiedlichen Unternehmensformen und -branchen entwickelt. Viele von ihnen bieten die Möglichkeit zum kostenlosen Test.

Buchhaltungssoftware: Die Top Ten der Softwareanbieter im Vergleich:

1. Konzerne und große Unternehmen, die ihre gesamten Abläufe vereinheitlichen wollen und ihre Finanzbuchhaltung in die innerbetrieblichen Prozesse einbinden möchten, nutzen gern die ERP- Programme des Herstellers SAP.

2. Ebenfalls an diese Kundengruppe richtet sich das Angebot von Microsoft mit der Software Navision. Auch dieses Programm ist eine umfangreiche ERP-Anwendung uns schließt die Buchhaltung ein.

3. Eine der größten Anbieter für Buchhaltungslösungen für mittelständische Betriebe ist die DATEV. Das Unternehmen ist für eine hohe Komplexität und Aktualität der Programme bekannt. Mit ihren Entwicklungen setzte das Unternehmen Standards in Deutschland durch, an denen sich viele andere Softwareentwickler orientieren.

4. Kleine und mittlere Unternehmen, vor allem Werbeagenturen und andere Kreative, die mit dem MAC arbeiten, vertrauen häufig der Software von MonKey Office.

5. Lexware vertreibt Software für das Büro und für die Buchhaltung. Diese richten sich vor allen an kleine Unternehmen, Einzelunternehmer und Freiberufler und sind auf deren unterschiedliche Bedürfnisse ausgerichtet.

6. An Unternehmen mit ähnlichem Profil richtet sich auch die Software von WISO von Buhl Data.

7. Für Freiberufler mit einer Einnahme-Überschussrechnung sind die Programme von DATA Becker besonders interessant.

8. Handwerksbetriebe, die ihre Auftragsbearbeitung mit der Finanzbuchhaltung verbinden möchten, entscheiden sich oft für die Programme der Sage Software Gruppe. Am bekanntesten ist sicher der PC Kaufmann.

9. Ebenfalls oft von Steuerberatern und ihren Mandanten genutzt ist die Software Tse:nit des Unternehmens Addison. Hierfür sind jedoch umfangreiche Vorkenntnisse im Rechnungswesen erforderlich.

10. Noch relativ neu im Markt der Buchhaltungsprogramme sind die Cloud-Lösungen. Die Software wird hier nicht mehr auf dem Rechner des Kunden installiert, nach Erwerb der Lizenz steht sie im Internet zur Verfügung. Alle Nutzer greifen auf die im Netz gespeicherten Daten zu. Die bekannteste Softwareschmiede ist das Unternehmen Scopevisio, bei der inzwischen auch ERP-Systeme und Buchhaltungsprogramme genutzt werden können, die sich an unterschiedliche Anwender richten.

Die angebotenen Programme sind so vielseitig, dass jeder Anwender die geeignete für ihn finden kann. Umfassendes Informieren und ausführliches Testen sind umso wichtiger!

Daten in Echtzeit mit Cloud-Buchhaltungssoftware

Scopevisio FINANZEN

Scopevisio FINANZEN

Leistungsstarke Finanzbuchhaltung für kleine Unternehmen und den Mittelstand.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Slider