Support Center - Zeiterfassung

Scopevisio Cloud Software


Zeiterfassung

Manuell über das Zeiterfassungsformular

Im Formular Zeiterfassung können Sie neue Zeiteinträge hinzufügen, indem Sie auf den Button Neuen Eintrag hinzufügen klicken. Mit einem Klick auf Folgeeintrag hinzufügen verwenden Sie einen markierten Zeiteintrag als Vorlage für einen neuen Eintrag. Die Buttons Bearbeiten und Entfernen ermöglichen das Ändern oder Löschen markierter Zeiteinträge. Ein Klick auf Kalender öffnet den Zeiterfassungskalender mit den erfassten Zeiteinträgen.

Mit der Stoppuhr

Unten rechts auf Ihrem Scopevisio Bildschirm sehen Sie ein Stoppuhr-Symbol. Wenn Sie darauf klicken, können Sie eine Zeiterfassung mittels Stoppuhr starten. Ab diesem Moment wird Ihre Arbeitszeit registriert und automatisch in einen Zeiteintrag überführt, den Sie später mit den relevanten Informationen ergänzen können, z. B. auf welches Projekt oder welche Aufgabe sich die Arbeitszeiterfassung bezieht.

Wenn Sie die Zeiterfassung beenden möchten, klicken Sie erneut auf die Stoppuhr und wählen Stoppuhr anhalten.

So können Sie Ihre für eine Tätigkeit aufgewendete Zeit „stoppen“ und die Zeitscheibe wird automatisch in Ihrem Kalender gespeichert.

Zeiterfassungseinstellungen

Diese sind über den Doppelpfeil Weitere Aktionen zugänglich und geben folgende Möglichkeiten:

  • Rundung der gestoppten Zeiten
  • Farbschema je nach Typ des Zeiteintrags festlegen
  • Beginn und Ende des Arbeitstages eingeben
  • Festlegen, wann ein Folgeeintrag beginnt

 

Eine ausführliche Dokumentation finden Sie im Dokument Kalender und Zeiterfassung.

 

Gehört zu: Projekte

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/projekte/zeiterfassung 2657 erp_business