Support Center - Zuordnung der Daten aus elektronischem Kontoauszug

Scopevisio Cloud Software


Zuordnung der Daten aus elektronischem Kontoauszug

Beim Einlesen eines elektronischen Kontoauszugs im Format MT940 werden einzelne Felder den Buchungswerten zugeordnet.

Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht, welche Felder bei der Buchung aus welchen Daten eines elektronischen Kontoauszugs im Format MT940 erzeugt werden.

Feld zugehöriger MT940 Wert Kommentar
Buchungsdatum :61:Subfeld 2 Buchungsdatum Format (MMTT)
externes Belegdatum :61:Subfeld 2 Buchungsdatum Format (MMTT)
externe Belegnummer :86: Mehrzweckfeld Feld enthält Informationen über Rechnungsnummer und Kundennummer zur erfolgreichen Zuordnung zu Debitor, Kreditor und offenem Posten.
Konto1 :25: Kontobezeichnung Format (BLZ/Kontonummer)
Konto2 :86: Mehrzweckfeld Feld enthält Informationen über Bankkennung, Kontonummer, Rechnungsnummer, und Kundennummer zur erfolgreichen Zuordnung zu Debitor, Kreditor und offenem Posten.
Soll/Haben Kennzeichen :61: Subfeld 3 C=Credit (Haben); RC=Storno Credit; D=Debit (Soll); RD=Storno Debit
Betrag :61: Subfeld 5 Betrag in Kontowährung mit Komma (,) als Trennzeichen (SWIFT Konvention)
Währung

:60x Subfeld 3

:61: Subfeld 4

Währungsschlüssel nach ISO

Letzte Stelle ISO-Code

Buchungstext :86: Mehrzweckfeld  

 

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/Finanzen/Zuordnung_der_Daten_aus_elektronischem_Kontoauszug 886 erp_business