Support Center - Vorgaben zum Import von Buchungen

Scopevisio Cloud Software


Vorgaben zum Import von Buchungen

Beim Import von Buchungen sind bestimmte Vorgaben und Restriktionen zu berücksichtigen.

Mehrzeilige Buchungen in der Importdatei

In der Importdatei werden die Buchungssätze zwei- oder mehrzeilig (bei gesplitteten Konten) angegeben. Der Betrag auf dem Gegenkonto wird dabei negativ angegeben.

Das folgende Beispiel soll dies verdeutlichen (Gegenkonto und Betrag sind fett markiert):

10.01.2009;10.08.2008;T1;20080128;70000;1600;3797,99
10.01.2009;10.08.2008;T1;20080128;0100;;721,62
10.01.2009;10.08.2008;T1;20080128;3150;;-4519,61

Beleg- und Buchungstext

Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht über die Verarbeitungsregeln:

Ist bei der importierten Buchung dann
der Belegtext nicht gesetzt, wird der Buchungstext als Belegtext und OP-Text gesetzt.
der Buchungstext nicht gesetzt, wird jede Buchungszeile mit dem Belegtext befüllt.
der Buchungstext und der Belegtext nicht gesetzt, wird die Meldung: "Belegtext der Buchung beim Altdatenimport nicht gesetzt" als Beleg- und Buchungstext eingetragen.
Anmerkung: In allen Fällen werden nur Buchungstexte des Kontos und nicht des Gegenkontos berücksichtigt.

Fälligkeitsdatum

Beim Import wird das Fälligkeitsdatum der Buchung gleich dem Datum in der Spalte "Belegdatum" gesetzt, wenn in der Spalte "Fälligkeitsfrist" eine '0' steht. Stehen in der Spalte "Fälligkeitsfrist" Werte größer/kleiner Null, so wird daraus das Fälligkeitsdatum berechnet.

Beispiel:

Belegdatum = 05.01.2009; Fälligkeitsfrist = 5; ergibt ein Fälligkeitsdatum = 10.01.2009 Belegdatum = 05.01.2009; Fälligkeitsfrist = -4; ergibt ein Fälligkeitsdatum = 01.01.2009

Formatvorgaben

Die folgende Tabelle enthält Beschreibungen der Vorgaben und Einschränkungen für den Import von Buchungen:

Wichtig: Achten Sie darauf, dass die Werte mit der Spaltenanordnung übereinstimmen.
Feld Format/Wert Limitierung
Buchungsdatum Datum TT:MM:JJJJ  
Belegdatum Datum TT:MM:JJJJ  
Belegnummer Alphanumerisch
Wichtig: Das Zeichen "_" ist bei Belegnummern nicht zulässig.
512 Zeichen
Externe Belegnummer Alphanumerisch 512 Zeichen
Interne Belegnummer Alphanumerisch 512 Zeichen
Konto Alphanumerisch 64 Zeichen
Sammelkonto Alphanumerisch 64 Zeichen
Betrag Zahl 31 Zeichen: 19 Vorkomma, 12 Nachkomma
Storno Alphanumerisch 512 Zeichen
Fremdwährungsbetrag Zahl 31 Zeichen: 19 Vorkomma, 12 Nachkomma
Fremdwährungs- kennzeichen Alphanumerisch  
Fremdwährungskurs Zahl 31 Zeichen: 19 Vorkomma, 12 Nachkomma
Text Alphanumerisch 1024 Zeichen
Kostenstelle Zahl  
Kostenträger Zahl  
Projekt Zahl  
Steuerschlüssel Alphanumerisch  
Skontosatz1 Zahl  
Skontofrist1 Zahl  
Skontosatz2 Zahl  
Skontoifrist2 Zahl  
Fälligkeitsfrist Zahl  
Skontokonto Alphanumerisch 64 Zeichen
Auszifferungskennzeichen Alphanumerisch 64 Zeichen
Abschlussperiode Alphanumerisch 64 Zeichen
Nächstes Mahndatum Datum  
Nächste Mahnstufe Nummer der Mahnstufe  
Für Mahnung gesperrt Wahr/Falsch true or false
HausbankenID Alphanumerisch  

 

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/Finanzen/Vorgaben_zum_Import_von_Buchungen 564 erp_business