Support Center - Tour: DTA Datei für Online-Überweisungen erstellen

Scopevisio Cloud Software


DTA Datei für Online-Überweisungen erstellen

Verbuchen Sie Ihre offenen Rechnungen und erstellen Sie gleichzeitig eine DTA-Datei, die Sie einfach in das Online-Banking-Programm Ihrer Hausbank hochladen um alle verbuchten Posten in einem Überweisungsschritt zu bezahlen.

  1. Wählen Sie Menü > Banken > Überweisungen. Tour: DTA Datei für Online-Überweisungen erstellen  zum Formular
  2. Klicken Sie auf [Hinzufügen]. Es öffnet sich eine Übersicht Ihrer Offenen Posten.
  3. Markieren Sie durch die Checkboxen die Offenen Posten, die Sie in die Zahlungsliste aufnehmen möchten.
  4. Übernehmen Sie die gewünschten Offenen Posten in die Zahlungsliste:
    • Anmerkung: Wenn ein Offener Posten bzw. ein Kreditor/Debitor das Merkmal "für Zahlungslauf sperren" enthält, kann er nicht gebucht werden. Sie heben das Merkmal auf, indem Sie über die rechte Maustaste die entsprechende Tabellenspalte einblenden und die Checkbox deaktivieren. Anmerkung: Sollten keine Bankverbindungen vorhanden sein (z.B. bei importierten Buchungen) werden bei der Übernahme auf die Zahlungsliste die Bankverbindungen aus den Stammdaten zugewiesen.
  5. Klicken Sie auf [Offene Posten zu Zahlungsliste hinzufügen]. Die markierten Positionen verschwinden aus der Übersicht.
  6. Klicken Sie auf den Reiter Zahlungsliste.
  7. Klicken Sie auf [Zuordnungsregeln anwenden]. Die hinsichtlich Bankverbindung und Erstellung des Verwendungszweck hinterlegten Regeln werden auf die komplette Zahlungsliste angewendet.
    1. Anmerkung: Die Zuordnungsregeln weisen der Zahlungsliste zum einen das Hausbankkonto zu, von dem die Überweisung getätigt wird (hier das Konto ausgewählt, welches unter Stammdaten > Hausbanken anlegen und verwalten die höchste Priorität hat) zum anderen wird automatisiert ein Verwendungszweck erstellt. Dieser setzt sich z.B. aus der Kundennummer und der Externen Belegnummer zusammen. Die einzelnen Bausteine können unter Stammdaten > Zahlungsverkehr konfigurieren Tour: DTA Datei für Online-Überweisungen erstellen  zum Formular ausgewählt werden.
  8. Überprüfen Sie, ob die Pflichtangaben vorhanden sind (Kontoinhaber, Zielbankverbindung, Hausbankverbindung, Verwendungszweck). Ergänzen Sie ggf. die Zuordnungen manuell.
    • Markieren Sie die Position, die Sie ergänzen wollen.
    • Klicken Sie auf [Bearbeiten].
    • Das Formular Zahlungsdetails öffnet sich mit den Daten der markierten Zahlung.
    • Bearbeiten Sie ggf. die Zahlungsdaten. Ergänzen Sie bspw. den Verwendungszweck.
    • Klicken Sie ggf. auf das Infofeld Offener Posten und ergänzen Sie in dem sich öffnenden Formular die Angaben.
    • Speichern Sie die Eingaben mit dem Diskettenformular und klicken Sie auf den Zurück-Pfeil.
  9. Klicken Sie auf den Button [Dateien und Buchungen erzeugen].
  10. Sie können sich die nun generierte DTA- oder PDF-Datei herunteladen und auf Ihrer Festplatte speichern. Klicken Sie dazu auf den Dateinamen und wählen Sie einen Ort auf Ihrer Festplatte aus. Laden Sie die Datei in das von Ihrer Hausbank zu Verfügung gestellten Online-Banking Tool hoch um die Überweisung schnell und bequem durchzuführen.
  11. Die druchgeführten Buchungen finden Sie im Buchungsprotokoll.
  12. In der Übersicht im Formular Überweisungen erhält die Überweisung den Status ausgeführt und es wird ein Link zu den Avisen angegeben, sofern diese erstellt wurden. Ab wievielen Posrten eine Avise erstellt wird, können Sie ebenfalls unter Stammdaten > Zahlungsverkehr konfigurieren Tour: DTA Datei für Online-Überweisungen erstellen  zum Formular angeben.

 

Vorheriges Thema: Erfassen Sie eine Rechnung im Rechnungseingangsbuch
Nächstes Thema: Berichtsmenüs
 

 

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/Finanzen/Tour_DTA_Datei_erstellen 1710 erp_business