Support Center - MultiCash

Scopevisio Cloud Software


MultiCash

Bei einer Hausbankverbindung können Sie das Zahlungsverfahren MultiCash wählen. Damit sind einige zusätzliche Funktionalitäten verbunden.
Anmerkung: Wir verwenden in der Dokumentation den Begriff MultiCash als Oberbegriff für das Verfahren. MultiCash steht hier stellvertretend für das UBIQCash Format, das auch unterstützt wird.

Hausbank einrichten

Wenn Sie eine Hausbank neu einrichten bzw. bearbeiten, können Sie das Zahlungsverfahren MultiCash wählen. Dadurch werden zwei Tabellen sichtbar, MultiCash-Konverter (Kopfdaten/Hausbank) und MultiCash-Konverter (Vorgang). Bei den Kopfdaten werden Daten eingetragen, die bei jedem Buchungsvorgang gleich bleiben, in der Tabelle Vorgang werden die Daten gesetzt, die von dem jeweiligen Geschäftsvorfall abhängig sind.

Kopfdaten

Es gibt bei den Kopfdaten drei Spalten, „Vorgang“, „Schlüsselwort“, und „Wert“. In der Tabelle Vorgang wird ausgewählt, ob die Daten bei einer Lastschrift oder bei einer Überweisung berücksichtigt werden. In der nächsten Spalte wird ein Schlüsselwort ausgewählt, dieses Schlüsselwort stammt aus der internen Datenstruktur von MultiCash. Unter Wert wird die eigene CETREL-Nummer eingetragen.

Vorgang

Bei dem Feld Vorgang gibt es zwei weitere Spalten, „Bezeichnung“ und „Änderbar“. In Bezeichnung wird der Name eingetragen, unter der dieser Wert in der Anwendung verwendet wird. Das Feld „Änderbar“ legt fest, ob ein hier eingetragener Wert vom Anwender überschrieben werden kann. Bei Vorgang wird ebenfalls eine Zeile hinzugefügt, diese wird bei Überweisungen gebraucht.

Eintrag beim Buchen

Dazu geht man in das Formular „Offener Posten“. Dort ist, wenn eine MultiCash-Hausbank ausgewählt ist, die Tabelle Feld „MultiCash“ sichtbar. Dieses enthält nur zwei Spalten, „Bezeichnung“ und „Wert“. Unter Bezeichnung steht Registration, die Bezeichnung, die beim Einrichten der Bank vergeben wurde. Bei Wert wird ein dreistelliger alphanumerischer Wert eingetragen, der von dem aktuellen Geschäftsvorfall abhängt.

Eintrag in der Zahlungsliste z.B. bei Überweisungen

Das Feld „Offener Posten“ ist auch aus der Zahlungsliste erreichbar. Dazu wird ein Eintrag aus der Zahlungsliste zur Bearbeitung geöffnet und in das Formular Offener Posten gewechselt. Der weitere Ablauf entspricht dem oben stehenden.

 

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/Finanzen/MultiCash 866 erp_business