Support Center - Homebanking Zugangsdaten

Scopevisio Cloud Software


Homebanking Zugangsdaten

Konfigurieren Sie Ihre Kontenzugänge, um erfolgreich die Online Umsatzabfrage durchführen zu können.

ACHTUNG: Im Rahmen der Konfiguration können ebenso wie beim Online-Banking Fehler bei der Eingabe zur Sperrung Ihres Bankkontos führen. Beachten Sie bitte, dass Ihre Zugangsdaten für das Online Banking bei Ihrem Kreditinstitut nicht identisch mit Ihren Online-Banking Zugangsdaten sein müssen. Hinweise zu Besonderheiten des HBCI-Zugangs bei Ihrem Kreditinstitut finden Sie hier.

Technischer Hintergrund

Der Zugang zu Ihren Konten wird über das Homebanking Computer Interface (HBCI) realisiert.

HBCI ist ein offener Standard für den Bereich Electronic Banking und Kundenselbstbedienung. Er wurde von verschiedenen Bankengruppen in Deutschland entwickelt und vom Zentralen Kreditausschuss (ZKA) beschlossen. HBCI ist eine standardisierte Schnittstelle für das Homebanking. Dabei werden Übertragungsprotokolle, Nachrichtenformate und Sicherheitsverfahren definiert.

Übersicht

Die Startseite der Zugangskonfiguration enthält eine tabellarische Übersicht über die bisher eingerichteten Zugänge.

Sie können einen neuen Zugang einrichten oder bereits eingerichtete Zugänge bearbeiten.

Zugang einrichten

Bevor Sie die Online Umsatzabfrage durchführen können, richten Sie den Zugang ein.

Ihre Daten können Sie unter Global > Stammdaten > Banken > Zugangsdaten für das Online Banking hinterlegen speichern.

Anmerkung: Wenn Sie den Zugang einrichten, werden alle dem Zugang zugeordneten Konten sichtbar und können zur Online Abfrage eingerichtet werden.

 

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/Finanzen/Homebanking_Zugangsdaten 875 erp_business