Support Center - Auszifferungsimport

Scopevisio Cloud Software


Auszifferung von Offenen Posten importieren

Mit dem Auszifferungsimport können Sie die Auszifferungen der Offenen Posten, die Sie beim IDEA (GDPdU)-Export aus der Scopevisio Anwendung exportiert haben (Datei „OffenePosten.txt“), wieder in das Scopevisio importieren.

Erläuterung

Beim Auszifferungsimport der Offenen Posten werden die Posten anhand der Werte Belegnummer 1, Belegnummer 2 und Auszifferungsbetrag automatisch als ausgeziffert gekennzeichnet.

Vorgehensweise

Laden Sie die Datei OffenePosten.txt mit dem Klick auf die Schaltfläche Daten importieren in die Tabelle.Stellen Sie anhand der Beschriftungen in der ersten Zeile die richtigen Spaltenüberschriften in der Tabelle ein: Belegnummer 1, Belegnummer 2 und Auszifferungsbetrag. Klicken Sie auf die Schaltfläche Importieren.

Tipp: Laden Sie auch die erste Zeile mit den Spaltenüberschriften, da sie die Anpassung erleichtern wird.

Anmerkung: Falls eine Warnung erscheint, dass beim Auszifferungsimport Fehler gefunden wurden, prüfen Sie bitte nach, ob es sich um Stornobuchungen und/oder offene Posten ohne Auszifferung handelt. Die Stornobuchungen werden schon bei dem Import der Buchungen ausgeziffert. Die offene Posten ohne Auszifferung haben keinen Auszifferungsbetrag und weisen entweder nur Belegnummer 1 oder nur Belegnummer 2 auf. Wenn die Warnung die Stornobuchungen und/oder offene Posten ohne Auszifferung betrifft, können Sie diese ignorieren.

 

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/Finanzen/Auszifferungsimport 551 erp_business