Support Center - Anlagespiegel

Scopevisio Cloud Software


Anlagespiegel

Der Anlagespiegel  gehört  zu dem Anhang einer Bilanz. Der Anlagespiegel gibt innerhalb des eingestellten Zeitraums einen Überblick über die Wertentwicklung der einzelnen Bilanzpositionen des Anlagevermögens.

Grundlagen

Grundlage für das Aufstellen eines Anlagespiegels sind die gesetzlichen Regelungen im §268 Abs 2 HGB. Die Struktur des Anlagespiegels folgt den dort gemachten Angaben.

Darstellung

Der Anlagespiegel wird tabellarisch dargestellt und entspricht im Aufbau der Gliederung der Bilanzpositionen. Neben der Einschränkung auf ein bestimmtes Geschäftsjahr kann die Ansicht auf  die Sachkonten- oder Bilanzpostenebene eingeschränkt werden. Um die Ansicht einzuschränken, wählen Sie unter Ansicht die gewünschte Ebene aus.

Sie haben optional die Möglichkeit auch die Nullwerte in der Tabelle anzuzeigen.

Aktionen

Darüber hinaus kann direkt die Anlagekarte des in der Tabelle markierten Anlagegutes über die Inventarnummer eingesehen und bearbeitet werden. Neben den Ausgabestandards können Sie den Anlagespiegel als Word Dokument oder ODT Datei ausgeben.

 

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/Finanzen/Anlagespiegel 845 erp_business