Support Center - Anlagenverwaltung

Scopevisio Cloud Software


Anlagenverwaltung

Erfassen und verwalten Sie Ihre Anlagegüter und deren Bewegungen. Definieren Sie außerdem die zugehörigen Dimensionen aus der Kostenrechnung.

Übersicht

In einer tabellarischen Übersicht werden alle erfassten Anlagegüter aufgelistet. Sie können ein neues Anlagegut erfassen oder die Daten zu bereits erfassten Anlagegütern bearbeiten, ein Anlagegut duplizieren oder löschen. Wählen Sie dazu das gewünschte Anlagegut aus der Liste aus oder aktivieren Sie den Punkt Hinzufügen.

Mit Hinzufügen gelangen Sie in die Erfassung eines neuen oder den Vortrag eines bereits vorhandenen und noch nicht eingepflegten Anlagegutes.

Mit Bearbeiten können Sie die Daten eines bereits angelegten Anlageguts überarbeiten oder ergänzen.

Mit Duplizieren werden die Angaben des in der Liste ausgewählten Anlageguts dupliziert und zur Neuanlage in die Erfassung eines neuen Anlageguts vorgetragen.

Mit Entfernen löschen Sie ein angelegtes Anlagegut.

Grunddaten

Wenn Sie ein neues Anlagegut erfassen, gelangen Sie hier in die Erfassungsmaske. Weisen Sie dem Neuzugang ein Sachkonto zu und vergeben eine eindeutige Inventarnummer. Durch Betätigung der Schaltfläche „Nummer ermitteln“ vergibt Scopevisio automatisch die nächst freie fortlaufend eindeutige Inventarnummer.

Wichtig: Wenn Sie nachträglich das zugeordnete Konto ändern, wird die komplette (zurückliegende und zukünftige) Berechnung auf das neue Konto geändert. Die zurückliegenden Buchungen werden allerdings nicht geändert.

Tragen Sie eine Bezeichnung des Neuzugangs ein. Nach der Eingabe aller geforderten Daten wird auf Basis der zugewiesenen Abschreibungsart die Abschreibung berechnet und angezeigt. Zur Bestimmung der Nutzungsdauer stehen Ihnen die allgemeinen AfA-Tabellen zur Verfügung.

Sollte der Neuzugang in der Finanzbuchhaltung noch nicht gebucht worden sein, können Sie mit „Anschaffung buchen“ sofort in die Buchungserfassung der Finanzbuchhaltung springen und dort den Buchungssatz des Neuzugangs komplettieren.

Grunddaten bei manueller Übernahme aus einem Fremdsystem

Wenn Sie aufgrund des Übergangs aus einer anderen Anlagenbuchhaltung ein bereits vorhandenes und teilabgeschriebenes Anlagegut in Scopevisio vortragen möchten, gehen Sie wie bei der Erfassung eines Neuzugangs vor. Aktivieren Sie zusätzlich den Haken bei „Als Vortrag buchen“. Das AHK-Datum entspricht in diesem Fall dem historischen Anschaffungsdatum des Vorsystems. Das Datum des AfA-Beginns legt das Startdatum der Abschreibungsberechnung in der Scopevisio Anlagenbuchhaltung fest.

Geben Sie als AHK-Betrag den historischen Betrag der Anschaffung an und ergänzen unter Buchwert den letzten Buchwert Ihres Vorsystems.

Grunddaten eines duplizierten Anlageguts

Ergänzen Sie die notwendigen Felder, um ein vorhandenes Anlagegut zu duplizieren und neu anzulegen.

Bewegungen

Alle aktuellen und historischen Bewegungen, wie nachträgliche Zugänge, Teilwertabschreibungen und manuelle Anpassungen eines Anlageguts sind in dieser Tabelle einseh- und bearbeitbar.

Über den Auswahlpunkt „Neuer Eintrag“ können Sie hier oder unter jedem anderen Reiter der Anlagegüterdetails eine weitere Bewegung hinzufügen. Um diese Funktion nutzen zu können, muss ein Anlagegut einmal komplett gespeichert worden sein.

Dimensionen

Verwenden Sie in Ihrer Finanzbuchhaltung Dimensionen (z.B. Kostenstellen), ordnen Sie diese hier den einzelnen Anlagegütern zu. Bei der automatischen Errechnung der Buchungsläufe wird die Abschreibung auf die hinterlegten Dimensionskonten gebucht.

Inventar

Sie können zusätzliche Inventardaten erfassen (z.B. Bild, Seriennummer).

Dokumente

Zu jedem Anlagegut können Sie mehrere Dokumente hinterlegen. Scopevisio empfiehlt das Hinterlegen von vorhandenen Serviceverträgen, von Bedienungsanleitungen und Rechnungen.

 

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/Finanzen/Anlagenverwaltung 847 erp_business