Support Center - Wie man Tabellen filtert

Scopevisio Cloud Software


Wie man Tabellen filtert

In der folgenden Anleitung erfahren Sie, wie Sie den Tabellenfilter anwenden, um Einträge anzuzeigen, die bestimmte Werte enthalten.
  1. Klicken Sie oben rechts an der Tabelle auf das Filtersymbol oder drücken Sie auf Ihrer Tastatur Strg + F .

    Wie man Tabellen filtert

  2. Tragen Sie im Filterfeld den Begriff bzw. die Werte ein, nach denen die Tabelle gefiltert werden soll.

    Wie man Tabellen filtert

    Sie haben die folgenden Optionen:

Option

Beschreibung

Wildcard (*)

Das Zeichen "*" findet eine beliebige Zeichenkombination.

"Ab*" findet "Abschreibung" oder "Absichtserklärung".

"*ung" findet "Steuerung" oder "Besoldung". „5*“ findet den Postleitzahlenbereich 5, d. h alle Postleitzahlen zwischen 50000 und 59999.

Zahlen

Werden mit Komma eingegeben (3,5).

Zahlenbereiche

45 - 90 oder 90 - 45 findet alle Zahlen zwischen 45 und 90 inkl. beider Werte.

Wichtig: Die von-bis Suche funktioniert nur, wenn vor und hinter dem Bindestrich, der zwischen dem "von" und dem "bis" Wert Steht ein Leerzeichen steht. WertA_-_WertB.

Einschränkung: Die Bereichssuche gilt nur für numerische Werte. Postleitzahlen und Belegnummern zum Beispiel sind als Zeichenketten gespeichert und können nicht über die Bereichssuche gefiltert werden.

Datum

Die Datumssuche funktioniert wie die Zahlensuche, jedoch mit Punkt als Trennzeichen. Möglich sind "26.6.94" "27.05.2005".

Datumsbereich

Das Datum kann kurz oder lang geschrieben und der Bindestrich mit oder ohne Leerzeichen angegeben werden: „1.4.15-6.4.15“ funktioniert ebenso wie 01.4.2015 – 06.04.2015“. Außerdem werden in Datumsfeldern auch voreingestellte Filteroptionen angeboten (Letzte 4 Wochen, letzte 7 Tage, heute, nächste 7 Tage, nächste 4 Wochen, Datumseingabe)

Wörtliche Suche

Wenn Sie den Suchbegriff in Anführungszeichen setzen, wird nur sein wörtliches Vorkommen gefunden. "2008-00050" findet keinen Zahlenbereich sondern eine Belegnummer.

Suche nach leerem Inhalt

Bei Textfeldern geben Sie oberhalb der Spalte in den Spaltenfilter die Zeichen !* oder <leer> ein. Bei Auswahlfeldern wählen Sie die Checkbox <leer> aus. Wenn Sie dies tun, werden alle Tabellenzeilen angezeigt, die in der betreffenden Spalte nichts enthalten.

Suche nach irgendeinem Inhalt

Geben Sie in den Spaltenfilter ein Sternchen * ein. Wenn Sie dies tun, werden alle Tabellenzeilen angezeigt, die in der betreffenden Spalte irgendeinen Inhalt aufweisen.

 

In der Tabelle werden alle Einträge angezeigt, die dem Filtereintrag entsprechen. Die Tabelle kann z.B. gedruckt oder exportiert werden.

 

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/Allgemein/Wie_man_Tabellen_filtert 1295 erp_business