Support Center - Prüfungshandlungen

Scopevisio Cloud Software


Prüfungshandlungen

Wenn Sie einen Systemcheck durchführen, können Sie verschiedene Prüfungshandlungen auswählen.

Prüfungsbedingung Beschreibung
Keine Lücken in der Belegnummerierung vorhanden

Es wird geprüft, ob die Nummerierung der vom System automatisch vergebenen Belegnummern fortlaufend im Sinne des hinterlegten Nummernkreises ist.

Belege sind fachlich konsistent

Die Belege werden geprüft, ob alle notwendigen Angaben vorhanden sind und sich nicht widersprechen.

Keine Buchungen außerhalb der Geschäftsjahre vorhanden

Auf Basis der in den Geschäftsjahren definierten Zeiträume wird geprüft, ob keines der Buchungsdaten außerhalb des Gesamtzeitraumes liegt.

Stornobelege sind konsistent (Belegnummer existiert; Summen und Dimensionen sind korrekt)

Die zum Stornieren erzeugten Belege werden auf Konsistenz geprüft.

Summen und Salden der Geschäftsjahre ergeben 0

Durch eine Berechnung werden die Summen und Salden pro Geschäftsjahr geprüft.

Abschlussbuchungen liegen am Ende der Geschäftsjahre Sofern eine Buchung als Abschlussbuchung vermerkt ist, wird geprüft, ob das Buchungsdatum am Ende des zugehörigen Geschäftsjahres liegt.
Buchungen nur auf existierenden Sachkonten vorhanden Die in den Belegen verwendeten Sachkonten werden mit dem Kontenplan abgeglichen. Die Sachkonten werden auf Grund der Nummernkreisdefinition erkannt.
Buchungen nur auf existierenden Personenkonten vorhanden Die in den Belegen verwendeten Personenkonten werden mit den vorhandenen Personenkonten abgeglichen. Die Personenkonten werden auf Basis der Nummernkreisdefinition erkannt.
Nummerierung der Personenkonten ist eindeutig Es wird geprüft, ob jede Personenkontonummer nur einmal in den Stammdaten vorhanden ist.
Geschäftsjahre sind lückenlos

Es wird geprüft, ob zwischen dem letzten Tag eines Geschäftsjahres und dem ersten Tag des folgenden Geschäftsjahres eine Lücke ist, die zu keinem Geschäftsjahr gehört.

Eröffnungsperioden werden mit einbezogen.

Sammelkonten sind vorhanden Es werden alle Personenkonten hinsichtlich eines zugeordneten Sammelkontos geprüft.
Sammelkonten sind nicht direkt bebuchbar Bei den als Sammelkonten gekennzeichneten Sachkonten wird geprüft, ob das Merkmal "Direkt bebuchbar" deaktiviert (Wert "false") ist.
Personenkonten- und Sammelkontensalden sind konsistent

Die Salden der Personenkonten werden mit den Salden der zugehörigen Sammelkonten abgeglichen.

Gehört zu: Gesamtstatistik

 

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/Allgemein/Pruefungshandlungen 1144 erp_business