Support Center - Bestellung bearbeiten

Scopevisio Cloud Software


Bestellung bearbeiten

Eine Bestellung besteht aus Kopfdaten und den einzelnen Positionen. Kopfdaten umfassen bspw. Kundennamen, die Gesamtsumme der Bestellung, und eventuell vorhandene Kundennachrichten. Die einzelnen Positionen werden in der darunter liegenden Tabelle dargestellt, hier finden Sie detaillierte Informationen zu den jeweiligen Positionen.

Kopfdaten

Hier finden Sie unter „Bestellung“ allgemeine Informationen über die Bestellung, dazu gehören Käufername, Kaufdatum, über welches Ihrer eCommerce-Konten die Bestellung geladen wurde, und die Gesamtsumme der Bestellung. Außerdem finden sich hier die bekannten Kontaktinformationen für Rückfragen an den Besteller, also seine Telefonnummer und seine E-Mailadresse.

In dem Geschäftsobjekt „Weitere Angaben“, finden Sie eventuell vorhandene Kundennachrichten. Wenn eine Nachricht vorliegt, wird das auch in der Bestellungsübersicht mit einem grünen Haken markiert.

Anschließend werden Liefer- und die Rechnungsadresse aufgeführt. Diese werden automatisch gefüllt, hat ein Kunde jedoch nur unzureichende Angaben bei den Marketplaces eingetragen, können Sie die fehlende oder unvollständige Adresse ergänzen.

Positionen

In dieser Tabelle finden Sie alle Positionen, aus denen sich die Bestellung zusammen setzt. Dabei können Sie die Darstellung der Tabelle an ihre eigenen Vorstellungen anpassen, indem Sie einzelne Spalten ein- und ausblenden.

Ein wichtiges Feld ist die Produktnummer, die im Zusammenhang mit eCommerce auch SKU genannt wird. Diese wird von Ihnen frei festgesetzt. Wir empfehlen, die Nummer aus den Zeichen „A-Za-z0-9+-_()“ zu bilden. Wenn Sie die SKU als Pflichtfeld festgelegt haben, und dann eine Position mit fehlender oder unbekannter SKU importiert wird, bekommen Sie einen Fehler angezeigt. Um diesen Fehler zu korrigieren, wählen Sie einen Eintrag, und klicken Sie auf [Produkt anlegen]. Dann wird die Produktansicht geöffnet.

Sie können über diesen Button auch bestehende Produkte bearbeiten. Dann wird zuerst ein Dialog eingeblendet, der Sie darauf hinweist, dass Sie ein bestehendes Produkt verändern werden.

 Um alle für das eCommerce wichtigen Felder in den Produktdetauls angezeigt zu bekommen, müssen in den eCommerce Einstellungen unter Menü > Systemadministration > eCommerce > eCommerce Einstellungen die erweiterten Produktfelder auf sichtbar geschaltet sein.

Gehört zu: eCommerce Bestellungen

 

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/Abrechnung/eCommerce_Bestellungen_bearbeiten 2353 erp_business