Support Center - eCommerce Bestellungen

Scopevisio Cloud Software


eCommerce Bestellungen

Importieren Sie Ihre Bestellungen in Scopevisio über Menü > eCommerce > eCommerce Bestellungen. eCommerce Bestellungen  zum Formular

  1. Wählen Sie zunächst unter Vorgänge den Abfragezeitraum. Mit diesen beiden Feldern wird ein zeitlicher Rahmen für die abgeholten Bestellungen eingestellt.

  2. Mit dem Button [Konten abfragen] wird der Abruf der Bestellungen von den Marketplaces ausgelöst. Dabei werden alle aktiven eCommerce-Konten berücksichtigt.

  3. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie die Daten importiert werden können:

  • Betätigen Sie [Konten abfragen]. Hier wird die Historie der schon erfolgten Abfragen berücksichtigt, das heißt, es werden nur die Bestellungen in Scopevisio geladen, die neu sind oder  bei denen es seit dem letzten Abruf Veränderungen gab. Um eine zeitliche Überlappung zwischen den abgerufenen Zeiträumen zu erzwingen, kann bei der eCommerce-Einstellung 'Datenimport' unter Menü > Systemadministration > eCommerce > eCommerce Einstellungen zeitliche Überdeckung beim Import der gewünschte Wert in Minuten angegeben werden.

  • Über den Button [Konten rückwirkend abfragen] werden sämtliche Bestellungen abgeholt, die auf dem Marketplace vorliegen, die Historie wird nicht berücksichtigt. Der Vorgang dauert dann wesentlich länger, weshalb wir diesen Weg nicht für die regelmäßige Abfrage empfehlen. Bei den abgeholten Bestellungen gibt es zeitliche Einschränkungen, diese kommen aber von den Marketplaces. So bietet eBay die Bestelldaten nur für 30 Tage an, alles, was weiter zurück liegt, kann nicht mehr importiert werden.

Bedienelemente der Tabelle

Bearbeiten - Öffnet die Detailansicht einer Bestellung.

Ein- / Ausblenden - dient dem selektiven Ausblenden von Bestellungen, die Sie bei der aktuellen Bearbeitung stören.

Zusammenführen - Benutzen Sie diesen Button, wenn Sie von einem Kunden in kurzem Abstand mehrere Bestelllungen erhalten, die Sie als zusammengehörige Sendung verschicken möchten.

Auflösen - Teilen Sie eine zusammengeführte Bestellung wieder in ihre einzelnen Ursprungsbestellungen auf.

Stornieren - Stornieren Sie die ausgewählten Bestellungen.

Bestellungsliste: Definieren Sie Ihre Bestellungslisten, indem Sie die Tabelle durch Hinzufügen und Ausblenden der von Ihnen benötigten Spalten auf Ihre Arbeitsweise hin anpassen. Klicken Sie auf den Button mit dem Plussymbol und vergeben Sie einen Namen. Diesen Vorgang können Sie beliebig oft wiederholen und so individuelle Ansichten erstellen.

Nächster Schritt: eCommerce Bestellung bearbeiten

Gehört zu: eCommerce

 

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/Abrechnung/eCommerce_Bestellungen 2352 erp_business