Support Center - Kundenspezifische Preise und Rabatte definieren

Scopevisio Cloud Software


Kundenspezifische Preise und Rabatte definieren

Definieren Sie für ein Produkt / eine Dienstleistung bis zu drei verschiedene Preise und hinterlegen Sie beim Kunden (Debitor), welcher Preis verwendet werden soll.

Der folgende Abschnitt enthält die Schritte, in denen Sie die Preise für das Produkt definieren.

  1. Wählen Sie Stammdaten > Produkte > Produkte anlegen und verwalten. (Scopen: Produkte) Kundenspezifische Preise und Rabatte definieren  zum Formular
  2. Geben Sie im Abschnitt Einzelpreis (netto) bis zu drei verschiedene Preise ein.
  3. Speichern Sie Ihre Angaben.

Die folgenden Schritte beschreiben, wie Sie die Preise einem Kunden zuordnen.

  1. Wählen Sie im Menü Global > Stammdaten > Debitoren (Kunden) anlegen und verwalten.
  2. Markieren Sie einen Debitoren und klicken Sie auf Bearbeiten.
  3. Bestimmen Sie im Geschäftsobjekten Debitor Zahlungsbedingungen aus der Auswahlliste die Preisgruppe.
    • Hinweis: Sollte das Datenfeld Preisgruppe nicht eingeblendet sein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Überschrift des Geschäftsobjekts und wählen Sie Datenfelder ein- und ausblenden. Nun können Sie sich in dem Geschäftsobjekt Debitor Zahlungsbedingungen die benötigten Datenfelder einblenden.
  4. Tragen Sie ggf. einen Rabatt ein.
  5. Speichern Sie Ihre Eingaben.

 

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/Abrechnung/Kundenspezifische_Preise_und_Rabatte_definieren 1211 erp_business