Support Center - Erlöskonten einrichten

Scopevisio Cloud Software


Erlöskonten einrichten

Wenn Sie Scopevisio Abrechnung in Verbindung mit der Finanzbuchhaltung nutzen, legen Sie fest, auf welche Buchungskonten die Erlöse Ihrer Produkte/Dienstleistungen gebucht werden. Wenn Sie für Produkte/Dienstleistungen mit gleichem Steuersatz verschiedene Erlöskonten verwenden wollen, ordnen Sie diese den Produkten direkt zu. Wenn Sie die Standard-Erlöskonten verwenden, muss bei den Produkten im Abschnitt Erlöskonten die entsprechende Option aktiviert sein. Erlöskonten einrichten  zum Formular

In den folgenden Schritten wird erläutert, wie Sie vorgehen, um die Standard-Erlöskonten zu bearbeiten.

  1. Anmerkung: Sofern Sie in der Finanzbuchhaltung die Kontenrahmen SKR 03 oder SKR 04 als Basis Ihres Kontenplans verwenden, sind die Felder im Rahmen der Einrichtung vorbelegt worden.
  2. Tragen Sie die zu buchenden Erlöskonten für die jeweiligen Steuersätze ein.
  3. Sofern Sie Ihre Produkte/Dienstleistungen auch im Ausland tragen Sie die Erlöskonten in die Felder Ausland und EU-Ausland ein.

Wie bestimmt Scopevisio Abrechnung bei Rechnungsstellung ins Ausland die Buchungskonten?

Falls beim Kunden eine Umsatzsteuer-ID aus dem EU-Ausland hinterlegt wurde, wird auf das bei „EU-Ausland“ eingetragene Konto gebucht. Ist beim Kunden keine Umsatzsteuer-ID hinterlegt worden  - die Rechnung wird jedoch gemäß Kunden-Adresse in ein EU-Land gestellt - wird auf das bei „Inland“ eingetragene Konto gebucht. Wird die Rechnung gemäß Kundenadresse in ein „nicht“-EU-Land  gestellt, so wird das bei „Ausland“ eingetragene Konto ausgewählt.

Die folgenden Schritte erläutern, wie Sie manuell die zu verwendenden Erlöskonten definieren.

  1. Wählen Sie im Menü Stammdaten > Produkte > Produkte verwalten. Erlöskonten einrichten  zum Formular
  2. Markieren Sie ein Produkt und klicken Sie auf [Bearbeiten].
  3. Wählen Sie im Abschnitt Erlöskonten die Option Manuelle Erlöskonten verwenden.
  4. Tragen Sie den Steuersatz ein.
  5. Tragen Sie die Erlöskonten für Inland, Ausland und EU-Ausland ein. Wichtig: Die Erlöskonten, die Sie eintragen müssen im Kontenplan hinterlegt sein.
  6. Speichern Sie Ihre Eingaben.

Gehört zu: Produkte verwalten

 

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/Abrechnung/Erloeskonten_einrichten 1223 erp_business