Support Center - E-Mail Absender und Server einrichten

Scopevisio Cloud Software


E-Mail Absender und Server einrichten

Hinterlegen Sie unter  Global > E-Mail- und Dokumentverwaltung > E-Mail Absender und Server bearbeiten die Daten des Servers Ihres Mail-Clients. So wird Ihre Geschäfts-E-Mail-Adresse als Absender-Adresse der Belege angezeigt, die Sie aus der Anwendung heraus versenden.

Hinweis: Pro Gesellschaft kann eine E-Mail-Adresse eingerichtet werden. Alle E-Mails die aus der Anwendung heraus verschickt werden, werden unter derselben Absenderadresse versendet.

Wenn Sie einen öffentlichen Webmail-Dienst verwenden (z.B. GMX, Web.de oder Google Mail), dann können Sie die Konfigurationsdaten automatisch ermitteln.

  1. Tragen Sie Ihre Absender-E-Mail Adresse und einen Absender-Namen in die entsprechenden Felder ein.
  2. Klicken Sie auf den Button [Automatisch konfigurieren].
  3. Die SMTP Server-Einstellungen werden von der Anwendung abgerufen und eingetragen.
  4. Tragen Sie nun das Passwort Ihres E-Mail Postfachs ein.
  5. Sie können die Einstellungen überprüfen, indem Sie eine Test E-Mail versenden.

Hinweis: Sollte die automatische Konfiguration fehlschlagen, können Sie den SMTP Server auch manuell einrichten. Weitere Informationen finden Sie hier: SMTP-Zugangsdaten ermitteln.

BCC-Adressen:

Wählen Sie eine BCC Adresse, an die ausgehende E-Mails standardmäßig zusätzlich versendet werden. Geben Sie eine BCC Adresse an und diese wird für alle Anwender übernommen. Jede E-Mail die nun, egal von welchem Benutzer, aus Scopevisio heraus versendet wird, wird somit auch an diese Adresse gesendet.

Gehört zu: E-Mail- und Dokumentverwaltung

 

Online-Demo

Melden Sie sich zu einer Produktpräsentation an.
Jetzt anmelden

Individuelle Schulung

Gerne schulen wir Sie und Ihr Team vor Ort oder online.
Unverbindlich anfragen

 
200000,380052https://www.scopevisio.com/clientx/edition: business https://www.scopevisio.com/ /help/de/Abrechnung/Ausgehende_E-Mails_-_Einrichtung 1433 erp_business