Automatische Umstellung auf das neue Rechnungsbuch im Juli

Software-News

27. Juni 2019 452 Aufrufe
Haben Sie alles Notwendige unternommen für einen fließenden Übergang bei der Migration auf das neue Rechnungseingangsbuch? Wir stellen kurz nach dem Release von Featureset 98 Ende Juli endgültig darauf um und möchten Ihnen mithilfe dieser Anleitung die nötigen Schritte so einfach und überschaubar wie möglich machen.
 
 
Wir empfehlen Ihnen, Ihr altes Rechnungseingangsbuch bis Ende Juli zu bereinigen. Dazu ändern Sie die Status Ihrer offenen und unbearbeiteten Rechnungen von 2019 und gegebenenfalls auch der älteren. Details dazu finden Sie in der Anleitung.
 
Darüber hinaus sollten Sie einen Standardfreigabeprozess für Ihre Rechnungen definieren. Dieser wird von Scopevisio im neuen Rebu zwar automatisch, allerdings mit Ihren Vorgaben generiert. Legen Sie die sogenannten Standard-Prüfer für die sachliche Freigabe und Zahlungsfreigabe fest. Ihren Administrator bitten Sie zuvor, dass er den ausgewählten Verantwortlichen auch die entsprechenden Rechte zuteilt.
 
Bitte beachten Sie, dass nach der Umstellung auf das neue Rechnungseingangsbuch ein paralleles Arbeiten in beiden Versionen nicht mehr möglich sein wird.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie von der Digitalisierung profitieren.
Kostenlose Beratungsanfrage



Das könnte Sie auch interessieren: